Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

LED-Baustrahler mit 10 Watt ausreichend?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Larson

  • *
  • 9
  • 0
    • Profil anzeigen
LED-Baustrahler mit 10 Watt ausreichend?
« am: 01. Dezember 2017, 11:15:00 »
Hey, Freunde!

Ich habe w├Ąhrend des Amazon Cyberwoche einen LED-Baustrahler gefunden, den es statt 55 Euro um nur 20 Euro gab. Jetzt w├╝rde ich gern wissen, ob die Leistung ausreicht. Ich bin zwar nicht oft auf der Baustelle, streiche aber ├Âfters mal aus und bin besonders im Sommer auf das sp├Ąrliche Licht angewiesen.
Reichen 10Watt oder hilft das nicht wirklich? 
Bitte den guten Preis ber├╝cksichtigen!

Re: LED-Baustrahler mit 10 Watt ausreichend?
« Antwort #1 am: 04. Dezember 2017, 11:16:53 »
Moin,
 es sollte aber kein Weihnachtsgeschenk werden, oder? Im Dezember sollte man grunds├Ątzlich nichts bestellen, was man zu einem fixen Termin ben├Âtigt. Denn zu den Feiertagen erwachen die Gewerkschaften und Arbeiter pl├Âtzlich auf und erkennen, welchen Druck sie auf die Firmen aus├╝ben k├Ânnen, wenn sie streiken und alles verz├Âgern. Oft kommt es dann billiger, ihnen die 2,5% zu geben, statt gewaltige Einbu├čen hinzunehmen.

Aber zur├╝ck zur Frage. 10 Watt sind nicht atemberaubend, aber schon in Ordnung f├╝r kleinere Arbeiten. Wenn es gewerblich wird, sollte man schon 20Watt aufw├Ąrts nehmen. Hier hast du einen extra Infoguide, worauf es ankommt, bei LED-Strahlern: https://www.werkzeugmagazin.net/testberichte/led-akku-strahler-baustrahler/ [nofollow]
 Ich pers├Ânlich brauche zwar keinen Akku, weil ich eine Kabeltrommel habe, aber f├╝r manche ist es vielleicht n├╝tzlicher, wenn sie mobil sind.

Re: LED-Baustrahler mit 10 Watt ausreichend?
« Antwort #2 am: 29. Januar 2018, 11:20:18 »
Sch├Ânen guten Tag!

Ich kann hier jetzt erstmal nur f├╝r mich sprechen, aber ich bin schon der Ansicht, dass 10 Watt sehr wenig sein d├╝rften. Ob du dabei dann auch wirklich ordentlich auf einer Baustelle arbeiten kannst, wage ich eher zu bezweifeln. Immerhin geh├Ârt eine ausreichende Beleuchtung f├╝r mich auch dazu, um die Sicherheit an der Baustelle m├Âglichst hoch zu halten.

Da zahlt es sich dann meiner Meinung nach durchaus schon aus, wenn man da den einen oder anderen Euro mehr in die Hand nimmt und sich dann einen LED-Strahler mit 80-100 Watt kauft.

Falls dir das also in der Zwischenzeit zu wenig sein sollte, kannst du ja mal bei Interesse online auf http://www.ledmarkt24.de/led-hallenstrahler-und-beleuchtung-online-kaufen [nofollow] vorbeischauen, dort gibt es n├Ąmlich sehr helle Bau- und Hallenstrahler zu vern├╝nftigen Preisen.

Re: LED-Baustrahler mit 10 Watt ausreichend?
« Antwort #3 am: 14. Februar 2018, 08:21:54 »
Guten Morgen allerseits .

Also ich w├╝rde auch meinen, dass 10 Watt zu wenig sind :candle: . Mit 20 Watt kommt du, denk ich, besser.

Hast du denn inzwischen den LED-Baustrahler gekauft und ausprobiert? Falls ja, w├╝rde mich schon sehr interessieren, wie  deine Erfahrung damit ist. Ist das deiner Meinung nach hell genug?