Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Kredithöhe bestimmen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kredithöhe bestimmen?
« am: 27. Juli 2017, 15:35:30 »
Hallo Leute,
Hallo.
 Wir sind gerade am ĂŒberlegen welche benötigte Kredithöhe und welche Eigenkapitalhöhe wir bei der Baufinanzierung angeben sollten.
 
 1. Überlegung: Es stellt sich fĂŒr uns die Frage, ob wir der Bank weniger Eigenkapital angeben, um solche EinrichtungsgegenstĂ€nde dann nach Fertigstellung des Hausbaus kaufen zu können. Dadurch wĂŒrde das bei der Bank angegebene Eigenkapital natĂŒrlich geringer werden, die Kredithöhe steigen und dementsprechend wĂŒrden evtl. die Zinskonditionen schlechter ausfallen.
 2. Überlegung: Oder kauft man solche EinrichtungsgegenstĂ€nde mit der Zeit nach und nach und gibt der Bank das vollstĂ€ndige Eigenkapital an, so dass man evtl. bessere Konditionen bekommt?
Und kennt ihr gute Kreditvergleichsseiten?

Re: Kredithöhe bestimmen?
« Antwort #1 am: 30. Juli 2017, 10:32:07 »
Hallo,
es wird immer empfohlen, das Kapital anzugeben, was man auch wirklich besitzt. Es sei denn sie haben Bargeld zuhause liegen, was man nicht so schnell aufdecken kann.
Im Allgemeinen zahlt man mit mehr EK weniger Kosten ab, da die Zeit ja verkĂŒrzt wird und der Kredit nicht all zu hoch ist.
Hierzu empfehle ich dir eine Kreditseite. 
Da siehst du schon mal erste Zahlen und kannst dir dann ein besseres Bild machen.
Am besten gibst du all deine persönlichen Angaben und die höhen des Eigenkapitals an und vergleichst es in dem du mal das Eigenkapital erhöhst und dann mal niedriger ansetzt.
Gruß angeloschultz

Re: Kredithöhe bestimmen?
« Antwort #2 am: 31. Juli 2017, 14:18:43 »
Okay super vielen dank dir dafĂŒr.
Den gleichen Gedanken hatte ich zwar auch von vorne rein jedoch war ich mir nicht ganz so sicher bei der Sache.
gleich anzugeben was ich wirklich besitze.
Da du das genau so siehst fĂŒhl ich mich in meiner Antwort bestĂ€rkt
und werde das genau so an die Bank weitergeben.
Vielen Dank dir dafĂŒr!