Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Effizienteste Heizung

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Effizienteste Heizung
« am: 21. Juli 2012, 11:55:30 »
Hallo an alle! Mich w├╝rde einmal interessieren, was ihr f├╝r die effizienteste Heizung haltet? Eher eine Fu├čbodenheizung, eine Wandheizung oder vielleicht eine ganz andere Variante? W├╝rde mich freuen, wenn ihr eure Aussage auch kurz begr├╝ndet.

Offline parcus

  • *****
  • 1424
  • 250
    • Profil anzeigen
Re:Effizienteste Heizung
« Antwort #1 am: 21. Juli 2012, 12:33:51 »
Fl├Ąchenheizungen sind immer effizienter als einzelne Heizk├Ârper, wegen der viel geringeren Vorlauftemperatur.

Allerdings h├Ąngt das auch von dem Geb├Ąude ab, in einem Passivhaus reicht schon ein Heizregister in der L├╝ftungsanlage mit W├Ąrmer├╝ckgewinnung.
D.h. wird gar keine hydraulische Heizung mehr ben├Âtigt.

Offline walli

  • *
  • 15
  • 37
    • Profil anzeigen
Re:Effizienteste Heizung
« Antwort #2 am: 06. August 2012, 08:50:49 »
Ich denke das es auch eine gro├če Rolle spielt welchen Teil des Hauses man beheizen will. Ist ein Keller vorhanden? Falls ja, ist dieser beheizt?
Es kommt schon arg darauf an was man ├╝berhaupt f├╝r ein Haus hat und welche Gegebenheiten vorzufinden sind.

Offline Biohome

  • *
  • 16
  • 71
    • Profil anzeigen
Re:Effizienteste Heizung
« Antwort #3 am: 28. August 2012, 16:26:56 »

Hi, ein Energie effizientes Haus ist heute wichtiger den je bei diesen hohen Energiepreisen und das Ende ist ja noch nicht abzusehen.

Re: Effizienteste Heizung
« Antwort #4 am: 30. Januar 2017, 07:59:22 »
Die effizienteste Heizung ist in jedem Fall immer das Heizungssystem, das in Summe das preiswerteste aus Anschaffung-, Betriebs- und Wartungskosten ist. Was n├╝tzt es, wenn die:

W├Ąrmepumpe 25.000 EUR kostet
 - 10 Jahre lebt
 - 300,- p.a. einspart (3.000,- in 10J.)

Gasheizung 10.000 EUR kostet
 - 15 Jahre lebt

F├╝r die Differenz kann ein Urlaub, Kleinwagen f├╝r die Frau oder einfach Sicherheit angeschafft werden. Aber stop - jeder Fall ist differenziert zu betrachten.

Gerne beraten wir Bauherren schon in der Planungsphase http://www.zebtec.co.za [nofollow]. Die Beratung kann oft preiswerter sein, als eine falsche Entscheidung.
TGA - Sachverstand www.zebtec.co.za [nofollow]

Re: Effizienteste Heizung
« Antwort #5 am: 14. Februar 2018, 10:38:50 »
Uns hat ein Bauunternehmer damals gesagt, dass die beste Heizung schon erstmal ein gut gebautes und isoliertes Haus sei. Wenn man dann noch eine Fu├čbodenheizung hat, ist man schon sehr gut bedient. Immerhin wird dann das Haus, das ja weniger auf die Au├čentemperaturen reagiert, konstant in allen Zimmern auf der kompletten Bodenfl├Ąche beheizt.