Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Heizk├Ârper anmalen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Heizk├Ârper anmalen
« am: 09. August 2017, 13:13:25 »
Hallo meine Baufreunde,

eine Freundin von mir ist gerade in eine  Altbauwohnung eingezogen, die seit einer weile nicht mehr saniert wurde aber im gro├čen und ganzen noch gut in Schuss ist. Wir haben angefangen die B├Âden abzuschleifen und die W├Ąnde zu streichen, jetzt sieht schon alles Tipp Top aus. Was gar nicht geht sind allerdings die alten Heizk├Ârper. Hat jemand eine Ahnung ob man die einfach so wei├č streichen kann. Oder Reagiert die Farbe dann beim erw├Ąrmen?

Herzlich
C.

Re: Heizk├Ârper anmalen
« Antwort #1 am: 10. August 2017, 12:09:15 »
Hallo Chrystoball,

witzigerweise haben wir gerade in unserem Haus - von den Gro├čeltern geerbt - ein ├Ąhnliches Problem. Nur sieht bei uns einiges renovierungsbed├╝rftig aus, im Gegensatz zu der Altbauwohnung deiner Freundin. Nicht nur die Heizungen ;) Diese aber eben auch und deshalb haben wir ├╝berlegt , sie zu lackieren.
Ich hab mal recherchiert, weil ich auch nicht sicher war, wie man das am besten macht und ein paar Tipps gefunden. Auf keinen Fall sollte der Heizk├Ârper in Betrieb sein, also praktisch sie jetzt im Sommer zu streichen. Du brauchst eine Lackrolle, Schwamm, Seifenlauge, Eimer, Lackpinsel, Drahtb├╝rste. Abdeckfolie, Malerkrepp, Heizk├Ârperlack. Die Arbeitsschritte findest Du hier noch mal ausf├╝hrlich beschrieben: http://www.heizkoerper-wissen.de/anleitungen/heizkoerper-lackieren/

Viel Erfolg und ich hoffe, ich konnte Dir helfen! :)