Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Renovieren allein zu Haus?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Renovieren allein zu Haus?
« am: 05. April 2018, 10:24:31 »
Liebe Leute,

ich beziehe gerade eine neue Wohnung und bin am Verzweifeln. Meine Freundin ist auf Dienstreise und die neue Wohnung ist noch nicht bezugsfertig. Der Boden und die Farbe fehlen, ehe ich die M├Âbel montieren kann. Doch ich habe nur abends Zeit, wo Kraft und Licht schon Mangelware sind. Von Motivation ganz zu schweigen. Und am Wochenende komme ich allein kaum weiter, weil dann auch noch Installateure und Elektriker im Haus herumhantieren.

Jetzt suche ich eine Arbeitslampe, Motivationssongs und Powerriegel.

Offline massimo

  • *
  • 11
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Renovieren allein zu Haus?
« Antwort #1 am: 05. April 2018, 12:23:08 »
Hola,

an deiner Stelle h├Ątte ich es nicht besonders eilig, alles bezugsfertig zu machen. Neben einem Vollzeitjob noch Vollzeit und alleine an der neuen Wohnung zu arbeiten kann dich in den Wahnsinn treiben. Meine Strategie war immer, mir Freunde einzuladen, jedem einen Pinsel in die Hand zu dr├╝cken und sie ausmalen zu lassen. 3 Stunden sp├Ąter war dann jeder Raum fertig und ich habe alle mit Pizza belohnt. Wenn es im Winter fr├╝h dunkel wurde, haben wir uns von einem Freund Akku-Arbeitsleuchten ausgeliehen, deren Laufzeit locker einen ganzen Arbeitstag durchgehalten hat. Ich habe sie dir herausgesucht: https://www.werkzeugmagazin.net/testberichte/led-akku-strahler-baustrahler/ [nofollow]
Eine Playlist f├╝r frohes Schaffen findest du auf Youtube, Amazon, Spotify und Co. Und Powerriegel sind nur sinnvoll, wenn es dir schmeckt. Ich finde, eine gute Lieferdienst-Mahlzeit auf die man sich freut, spornt viel mehr an als sich kurzfristig Zucker zuzuf├╝hren.

Re: Renovieren allein zu Haus?
« Antwort #2 am: 11. April 2018, 09:58:08 »
Ich kann Massimo nur beipflichten. Stress dich nicht. Das zerm├╝rbt nur. Und wenn nicht gleich alles fertig ist, passiert doch auch nichts.
Zumal, mit Freunden geht das sowieso viel besser. Lad sie doch am Samstag mal ein, stell ihnen was zu Essen und zu trinken in Aussicht und ich bin sicher, ihr werdet schon viel schaffen.

Nach der Arbeit will man doch schlie├člich auch mal entspannen.