Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Reifen selber wechseln?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ralom

  • *
  • 2
  • 0
    • Profil anzeigen
Reifen selber wechseln?
« am: 22. Dezember 2017, 08:45:01 »
Hey Leute,
Habe mal eine Frage.
Kann man die Reifen eigentlich auch selber wechseln? Weil ich muss da immer eine Menge Geld liegen lassen, obwohl ich das auch selbst machen kann. Oder was denkt ihr?

Ahja, wenn man fragen darf, ist das überhaupt ein Sicherheitsrisiko? Nicht das ich dann fahre und mir mitten in der Fahrt ein Reifen nach vorne fährt. Kennt ihr das? Passiert das öfters? Oder sind andere Sachen wesentlich häufiger? 

Würde mich riesig freuen, wenn man mir da helfen könnte. Bin da echt etwas planlos.

Re: Reifen selber wechseln?
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2017, 11:44:48 »
Ich glaube das es überwiegend mehr Menschen auf der Welt gibt, die sich ihre Reifen selber wechseln, wegen den von dir erwähnte Kosten!
Deine Frage finde ich aber auch etwas komisch.. hast du noch niemanden gesehen, der die Reifen von seinem Auto selbst ausgewechselt hat?
Du solltest es so schnell wie möglich selbst lernen.. es könnte zur Situation kommen, das du irgendwo im niergendwo stehen bleibst, weil du einen platten Reifen hast. In solchen Momenten ist die Erfahrung und Fähigkeit sie selbst wechseln zu können natürlich sehr wichtig :)

Re: Reifen selber wechseln?
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2017, 13:48:50 »
Hallo an Alle,

Beim Wechseln der Autoreifen sollte man ein Drehmomentschlüssel benutzen. Die Drehmomentschlüssel gibt es in verschiedenen Varianten und Ausführungen. Welches Werkzeug man genau kaufen sollte, hängt von der jeweiligen Verwendung und dem Zweck ab. Für einen Reifenwechsel bei einem Auto braucht man ein anderes Werkzeug, als zum Beispiel für ein Fahrrad. Einfach zu bedienen sind die Drehmomentschlüssel ebenfalls. Daher ist das Werkzeug in vielen Bereichen sehr beliebt. Sogar die Auswahl der verschiedenen Modelle ist groß, sodass für jeden Zweck ein passendes Werkzeug dabei ist. Das Werkzeug hat spezielle Aufgaben, wie unter anderem das Festziehen der Muttern bei einem Reifenwechsel. Die Einsatzgebiete bei diesem Werkzeug sind schließlich groß. Hier ist der Link dazu.
https://www.drehka.de/drehmomentschluessel-was-beachten/ [nofollow]
Vielleicht interessieren dich diese News https://polizei.news/ [nofollow]

Re: Reifen selber wechseln?
« Antwort #3 am: 12. Februar 2018, 16:19:32 »
Ob du das selbst machst oder die Reifen wechseln lässt ist komplett deine Entscheidung. Der Unterschied besteht maximal darin, dass die Schrauben in der Werkstatt maschinell angezogen werden. Und für den Hausgebracuh reicht es an sich zu wissen: Die Schrauben über kreuz anziehen, erstmal nicht ganz fest, sodass die Felge ein Minimum Spiel hat, dann fest anziehen - fest, nicht ab. Und nach ein paar Kilometern kannst du noch einmal überprüfen, ob sich was gelockert hat.

Re: Reifen selber wechseln?
« Antwort #4 am: 26. Februar 2018, 15:43:29 »
Eigentlich sollte man das als Autofahrer wirklich auch können. Es kann ja immer passieren, dass der Reifen schlapp macht und du ihn wechseln musst. Aber ich muss zu meinre Schande gestehen, dass ich es auch noch nie selbst gemacht habe. Darum hat sich immer mein Mann gekümmert. Generell habe ich das Gefühl, das Frauen das wirklich sehr selten selbst machen

Re: Reifen selber wechseln?
« Antwort #5 am: 18. Juli 2018, 13:59:38 »
Ich wechsle auch schon seit je her meine Autoreifen selbst. Wenn man damit keinerlei Erfahrungen hat und niemanden im Freundeskreis hat, der das für einen übernehmen kann, würde ich es auch nicht selber machen. Das Risiko, dass die Schrauben nicht richtig angezogen sind, wäre mir da zu groß.