Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Welchen Zaun für meinen Hund?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Welchen Zaun für meinen Hund?
« am: 11. Dezember 2017, 15:55:44 »
Leute, 

ich habe mir jetzt einen Hund geholt und bin super glücklich damit. Aber zurzeit ist er immer im Haus und kann nicht raus weil ich keinen Zaun habe. Will mir jetzt also einen Zaun holen damit er auch alleine im Garten spielen kann. Nun beleibt die allesentscheidende Frage, was für einen Zaun? Aus Holz, Metall, einen Maschendrahtzaun oder einfach eine dicke Hecke? Habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit einem davon gemacht oder könnt eine Art besonders empfehlen?
Danke schonmal und viele Grüße

Offline Mresadmu

  • *
  • 12
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Welchen Zaun für meinen Hund?
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2017, 12:05:09 »
Ich wäre für den Anfang für einen Zaun aus Holz oder Eisen, Heke an sich auch, aber solange sollte dein Hund wirklich nicht warten müssen. Das wäre dafür viel, viel zu lange. Das hat er bestimmt nicht verdient. Maschendrahtzaun auf keinen Fall. Dein Hund könnte sich daran verletzten und mal ehrlich, das sieht auch nicht gerade Top aus. Das kommt richtig schäbig und billig rüber.
Wie gesagt Holz oder Eisen. Kommt drauf an was dein Faible ist, aber ich würde Eisen nehmen. Vielleicht mit Unten etwas Beton? So auf 50 cm Höhe.

Re: Welchen Zaun für meinen Hund?
« Antwort #2 am: 12. Dezember 2017, 14:48:08 »
Also ich stehe auch nicht unbedingt auf den altmodischen Holzzaun den man von Filmen kennt :) 
Vielleicht wirkt das etwas heimischer, aber das wär jetzt wirklich der Sinn der Sache oder? 
Einen schönen Metallzaun, relativ hoch angesetzt (sodass der Hund nicht einfach drüber springen kann)!
Meiner Meinung nach wirkt das sehr elegant und edel! Kann das jedem empfehlen, der darüber nachdenkt sich ein Zaun anzuschaffen.
Schau dir mal das hier an https://www.zaun-metalart.de/zaunmodelle/zaun-modern [nofollow], die Bilder gefallen mir sehr!
Mann muss sich das auf seinen Garten natürlich anpassen, aber im großen und ganze kann man sich das ziemlich gut Vorstellen!
Würde mich freuen wenn du mir kurz sagt, für was du dich entschieden hast! Gerne auch per PN!

viele Grüße

Re: Welchen Zaun für meinen Hund?
« Antwort #3 am: 13. Dezember 2017, 13:29:01 »
Mein Haus und meine Einrichtung ist auch auf einem Modernem Stil aufgebaut. Der elegante Look gefällt mir sehr!
Hab mir die Seite mal angeschaut und finde sie recht schön :)
Die ganzen Modelle verwirren mich leider etwas.. kann mir gar nicht richtig vorstellen wie es bei mir aussehen könnte.
Aber wahrscheinlich wird es entweder der P20er oder der P30er.
Setze mich aber noch telefonisch in Verbindung! Möchte einen ersten Eindruck gewinnen!
Danke für den Rat, hab mich sehr gefreut!

Grüße

Offline Notere

  • *
  • 9
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Welchen Zaun für meinen Hund?
« Antwort #4 am: 14. Dezember 2017, 16:31:58 »
Im Prinzip reicht doch ein ganz einfacher Maschendrahtzaun

Re: Welchen Zaun für meinen Hund?
« Antwort #5 am: 29. Januar 2018, 16:03:16 »
Was für eine Rasse hast du dir denn zugelegt? Dann fällt eine Aussage wohl auch leichter. Aber in aller Regel erfüllt Maschendrahtzaun seinen Job. Sollte dein Hund sehr buddelfreudig sein, dann versenk den Zaun ruhig so40 cm im Boden und mach Betonplatten hin.