Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Off-Topic / Re: Welches Material für Regenrinnen
« Letzter Beitrag von Toffi-Fee am Heute um 13:08:58 »
Erst mal gut zu wissen, dass die grünliche Verfärbung an sich unbedenklich ist. Aber es wirkt mir einfach zu ungepflegt. Bekomme ich die grünliche Verfärbung weg, wenn ich mir jemanden für die Dachrinnenreinigung suche? Oder ist da nichts mehr zu retten.
2
Baupreise / Bauland / Re: Baukosten
« Letzter Beitrag von Toffi-Fee am Heute um 13:01:31 »
Wie viel ein Fertigteilhaus kostet? Das lässt sich ohne ein paar nähere Infos, was genau dir vorschwebt, kaum beantworten.

Ich denke aber, im Allgemeinen solltest du da schon mit einem sechsstelligen Betrag rechnen.
3
Off-Topic / Re: finanzieller Engpaß
« Letzter Beitrag von Toffi-Fee am Heute um 12:53:24 »
Von Freunden oder gar Familie Geld leihen würde ich mir nicht wagen. Höchstens mal für ein Eis, wenn man unterwegs ist und nichts mit hat. Ansonsten habe ich schon ein paar abschreckende Geschichten gehört, wo sich jemand von seinem Bruder Geld geliehen hat und daran, obwohl man sich immer gut verstanden hat, das Verhältnis zerbrochen ist.

Müssen die Rechnungen denn sofort überwiesen werden? Lasst ihr die Waschmaschine reparieren oder muss eine Neue her. Bei einer neuen gibts ja unter Umständen die Chance das über Ratenzahlung zu finanzieren.
4
Off-Topic / Re: finanzieller Engpaß
« Letzter Beitrag von HeinzCatchUP am Heute um 11:35:42 »
Das klingt nach einer Pechsträhne bei dir.

Am günstigsten wäre es, da es eine einmalige Sache ist, und wenn du sonst deine Finanzen gut im Griff hast, deine Freunde zu fragen, ob sie dir was leihen können. Das würde ich allerdings nur in Betracht ziehen, wenn du absolute Gewissheit hast, dass du es ihnen nicht allzu spät zurückzahlen kannst.

Ansonsten gibt es verschieden Möglichkeiten von Minikredit über Dispot. Dabei hast du natürlich immer den Nachteil, dass durch Zinsen extra Kosten auf dich zukommen.
5
Off-Topic / Re: Pflege ihr euren Garten selbst?
« Letzter Beitrag von HeinzCatchUP am Heute um 11:30:45 »
Selbst wenn ich das Geld dafür hätte, die Gartenarbeit würde ich mir von niemanden abnehmen lassen. Eher engagiere ich mir eine Putzfirma, die für mich meine Wohnung wöchentlich reinigt. Aber Gartenarbeit finde ich hingegen geradezu entspannend.
6
Lüftungsanlagen / Re: Lüftungsanlage Geräusche
« Letzter Beitrag von Molch am Gestern um 11:55:31 »
Da bleibt dann wohl nur experimentieren.Evtl. die Wandbefestigungen  mit Gumiunterlagen wegen Schallübertragung entkoppeln.Oder den Volumenstrom runterregulieren und dafür die Tellerventile als Ausgleich weiter aufmachen.Möglicherweise beides.
Auf jeden Fall die vom Inst. vorgenommenen  Einstellungen markieren ,daß man wieder darauf zurück kommen kann.
7
Off-Topic / Re: Reinigungsfirma in Zürich?
« Letzter Beitrag von MargotB am 16. Juni 2018, 15:45:24 »
Google mal nach Silver Reinigungen
8
Off-Topic / Re: Pflege ihr euren Garten selbst?
« Letzter Beitrag von MargotB am 16. Juni 2018, 15:44:31 »
Klar mache ich bzw. wir das selbst. Es gibt für uns nichts entspannenderes als sich nach getaner Arbeit mit Gartenarbeit abzulenken
9
Off-Topic / Re: finanzieller Engpaß
« Letzter Beitrag von MargotB am 16. Juni 2018, 15:42:28 »
Wenn es ein vorrübergehender Engpaß ist, und damit eine einmalige Sache, dann schau mal unter http://www.mikrokredit24.net/smava . Dies Kredite Privat zu Privat sind sicherlich eine gute Alternative zum Dispo und wohl auch etwas günstiger. Man sollte sich aber darüber im Klaren sein, das auch diese Art von Krediten zurückgezahlt werden müssen. Und dafür sollte man keinen weiteren Kredit aufnehmen müssen
10
Rohbau - Allgemeine Fragen / Re: Wintergarten anbauen?
« Letzter Beitrag von HeinzCatchUP am 15. Juni 2018, 13:43:10 »
Wieso spät? Meines Erachtens ist ein Wintergarten auch im Winter etwas schönes. Vor allem wenn es zu kalt ist, um draußen zu sitzen, dann kann man sich es auf einen bequemen Sessel oder Sofa gemütlich machen und dabei einen Blick auf den strahlend blauen Himmel genießen.

Plant ihr einen separaten Wintergarten oder als Anbau an der Wohnung? Habe auch schon sehr oft mit dem Gedanken gespielt, in meinem Wohnzimmer einen Wanddurchbruch machen zu lassen und es durch einen Wintergarten zu erweitern. Das hätte auch den positiven Nebeneffekt, dass das Wohnzimmer dadurch gleich viel heller und freundlicher ist.
Seiten: [1] 2 3 ... 10