Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Armatur der Badewanne ändern

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Cokhan

  • *
  • 9
  • 0
    • Profil anzeigen
Armatur der Badewanne ändern
« am: 22. Dezember 2017, 10:41:30 »
Servus!

kurze frage an euch zum Thema Bad und Badewannen Allgemein.
Und zwar tobe ich mich momentan im Bad aus und versuche alles einzurichten.
Muss mir noch etwas mehr Zeit für die Dusche lassen und das Waschbecken.. worauf ich aber hinaus wollte ist, das ich jetzt eine Badewannenarmatur anbringen muss und wollte wissen in wiefern ich das ganze einschränken muss? Kann ich X-Beliebige Armaturen nehmen und anbringen? Oder muss man genau das gleiche Modell wie die alte nehmen?.. Die gefällt mir eigentlich nicht.. 
Die ganzen Anschlüsse sind ja nicht unbedingt exakt gleich.. deshalb meine Frage.
Hoffe ihr habt mehr Ahnung als ich und bitte euch im Hilfe!

Viele Grüße

Re: Armatur der Badewanne ändern
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2017, 12:55:56 »
Du kannst grundsätzlich alles  anbringen was du möchtest. Das wichtigste ist aber, das die Armatur zu den Anschlüssen an deiner Wand passen, sonst funktioniert es nicht.
Also am besten mal eine Foto von dein jetzigen Armaturen machen und zum nächsten Kaufhaus gehen. Da kannst du entweder in ruhe selbst nach etwas suchen oder du lässt dir von einem Mitarbeiter die Artikel einschränken.
War auch mal in deiner Situation, habe es leider erst nach meinem ersten Fehlkauf bemerkt.. hätte mehr recherchieren sollen..

Re: Armatur der Badewanne ändern
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2017, 14:10:17 »
Hallo an Alle,

Für den Art der Badewannenarmatur sind Grundlegend die montierten Anschlüsse an Ihrer Wand zu beachten. Je nach Bauart benötigen Sie eine Aufputz-, Unterputz- oder freistehende Badewannenarmatur.
Für die Einhebel- und Zweihebelmischer werden
Badewannenarmaturen auch Mischbatterien genannt, da sie warmes und kaltes Wasser mischen. Einhebelmischer und Zweihandmischer bieten hier unterschiedliche Möglichkeiten der Mengen- und Temperaturregulierung.
Für SafeStop die durch eine Sicherheitssperre, auch SafeStop genannt, wird das Wasser nicht auf mehr als 38° C erhitzt. Somit garantieren sie auch bei unterschiedlichen Wasserdrücken einen Verbrühschutz und eine konstante Wassertemperatur. Ich habe mich dort eingelesen [nofollow].

Viele Grüße

Re: Armatur der Badewanne ändern
« Antwort #3 am: 12. Februar 2018, 15:56:16 »
Solange die Anschlüsse in deinem Badezimmer und die der Armatur passen, ist alles ok. Wichtig ist vielleicht noch die Art und Weise, wie sie montiert werden muss, um unnötigen Aufwand zu vermeiden. Ansonsten hast du frei Bahn und kannst dir von den zig Alternativen die passende Badewannen-Armatur raussuchen.

Re: Armatur der Badewanne ändern
« Antwort #4 am: 26. Februar 2018, 15:32:18 »
Es gibt Aufputzarmaturen (befinden sich vor der Wand) und Unterputzarmaturen (befinden sich hinter der Wand). Aufputz-Armaturen haben den Vorteil, dass sie einfacher ausgetauscht werden können. Ansonsten denke ich, dass du jedes beliebige Modell nehmen kannst. Meiner Meinung nach gibt es hier sehr schicke Badewannenarmaturen . Die Auswahl im Baumarkt finde ich immer sehr langweilig

Offline Molch

  • *
  • 10
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Armatur der Badewanne ändern
« Antwort #5 am: 01. März 2018, 20:03:31 »
Wichtig wäre darauf zu achten das die Armatur eine Din Dvgw Nummer hat.
Damit ist sie dann auch für Trinkwasserleitung zugelassen.8-)

Offline Klande

  • **
  • 67
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Armatur der Badewanne ändern
« Antwort #6 am: 23. April 2018, 21:36:32 »
Hey

Hoffentlich funktioniert alles ohne Probleme.
Habe vor einigen Tagen meine Arbeit im Bad beendet und bin überglücklich.

Ich habe mir ein unterputzradio einigebaut und es ist sehr gut.

Ich kann es dir nur empfehlen da es echt eine Erleichterung ist wie beispielsweise duschen und Radio hören.

Falls du dich mal informieren willst schau auf dieser Webseite am besten dort kannst du dich sehr gut darüber informieren und sie dort kaufen.

Ich hoffe du schaffst deine Arbeiten ohne Probleme.

Liebe Grüße