Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Praxisnahe Fachvorträge rund um Energieeffizienz

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Praxisnahe Fachvorträge rund um Energieeffizienz
« am: 16. August 2011, 16:07:07 »
Praxisnahe Fachvorträge rund um Energieeffizienz und erneuerbare Energien sowie kostenfreie Erstberatung an beiden Messetagen in der Neckarsulmer Ballei.
Wer bauen, renovieren oder sanieren will, steht oftmals vor vielen offenen Fragen.  Antworten hierzu gibt es auf der
Energie und Bauen in der Neckarsulmer Ballei.  Diese findet am 24./25. September bereits zum 4. Mal
statt und ist die größte Energiefachmesse für Endverbraucher in Baden Württemberg.
Mit ca. 60 Ausstellern präsentieren sich auch mehr Anbieter als im Vorjahr und auch die Besucherzahl dürfte die
Frequenz des Vorjahres ĂĽbertreffen. Davon ist der Veranstalter, die M.A.X. GmbH aus Heilbronn, ĂĽberzeugt.
„Energie- und Kosten bewusst bauen oder renovieren tritt in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus der Bauherren. Bei den gestiegenen Energiepreisen auch kein Wunder“, so Frank Hartmann, von M.A.X. Events. Das Ausstellerangebot richtet sich gleichermaßen an sanierungswillige private und gewerbliche Bauherren. Die Messe fördert den Austausch zwischen Endverbrauchern, Banken, Handwerkern, Fachanbietern von Bauelementen und Gebäudetechnik sowie Energiedienstleistern.
Weg mit der Wärmebrücke, Schluss mit hohen Heizkosten: Das eigene Zuhause energieeffizient zu sanieren und modernisieren stellt hohe Ansprüche an Bauherren. Neben der finanziellen und technischen Herausforderung ist die Auswahl an Materialien, Techniken und Förderungsmöglichkeiten groß. Ebenso die Anzahl der Fragen: Wie ist der Stand der Technik energieeffizienter Baustoffe? Wie senke ich meine Strom-, Gas- und Ölrechnung? Was gibt es Neues in der Anlagentechnik? Wo kommt das Geld für die Sanierung her? Und welche Förderungsmöglichkeiten existieren?
Diese und ähnliche Fragen können auf der Messe von fachkompetenten Unternehmen beantwortet und gelöst werden.
Firmen aus dem In- und Ausland präsentieren sich interessierten Besuchern zu Themen wie Geothermie, Solarstrom und -wärme, Biomasse oder Wärmepumpen, innovative Türen- und Fenster, Dachsanierung, usw. Aber auch der klassische Hausbau unter Berücksichtigung der neuesten Energieverordnung sowie die Finanzierung der einzelnen Projekte stehen im Fokus der Veranstaltung.
Die eigenen vier Wände neu gestalten: Ob sanierter Altbau, modernisierte Bestandsgebäude oder zeitgemäße Neubauten – engagierte Bauherren oder Eigenheimbesitzer haben Lust zur Tatkraft und tragen die Last der Informationssuche. Auf der zweiten Energie- und Umweltmesse in der Neckarsulmer Ballei bieten Energieberater  eine Erstberatung rund ums Bauen, Sanieren und Modernisieren von Gebäuden.

Ein hochwertiges Rahmenprogramm mit praxisnahen Vorträgen wird an beiden Messetagen von kompetenten Fachleuten geboten: Sie präsentieren unter anderem erfolgreich durchgeführte Sanierungs- und Neubauprojekte, erklären erneuerbare Energien, energieeffiziente Anlagetechniken und ökologische Baukomponenten. Das komplette Rahmenprogramm und die aktuelle Ausstellerliste gibt es unter www.max-events.de [nofollow] wenige Tage vor der Messe.
„Die Besucher erwartet eine rundum schlĂĽssige Veranstaltung, bei der so bin ich mir sicher, keine Frage mehr offen bleibt“, so Frank Hartmann weiter.  Damit die ganze Familie etwas von dem Wochenende hat, wird auch an die kleinen Besucher gedacht. Eine groĂźe Spiel- und Malecke mit HĂĽpfburg und anderen Aktionsgeräten lädt zum verweilen und toben ein. FĂĽr die Stärkung zwischendurch sorgt die Hallengastronomie mit verschiedenen Speisen und Kaffe/ Kuchen.

Öffnungszeiten sind am Samstag und Sonntag je von 11-18 Uhr. Parkplätze stehen den Besuchern kostenlos im Parkhaus gegenüber der Ballei zur Verfügung.Die Messe ist an beiden Tagen verkaufsoffen. Der Eintritt ist frei. Informationen unter Tel.: 07131 – 724110 oder www.max-events.de [nofollow]