Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Welcher Kredit-Anbieter?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Welcher Kredit-Anbieter?
« am: 14. Februar 2013, 09:14:01 »
Hallo,

meine Frau und ich möchten in den nächsten ca. 5 Jahren ein Haus bauen. Bis dahin könnten wir ca. 15.000-20.000 Euro als Startkapital sparen. Den Rest müssten wir wie die meisten Bauherren mithilfe eines Kredites abbezahlen. Aber da den richtigen Anbieter mit fairen Konditionen zu finden ist ja gar nicht so einfach  :( Das Wort Kredit hat mir immer Angst eingeflösst, da es wie "Schuldenfalle" klingt, aber auf Dauer zur Miete zu wohnen kommt für uns nicht in Frage.

Nun meine Fragen:

- welchen Kredit-Anbieter würdet Ihr empfehlen?

- sind die monatlichen Raten sehr belastend?

- wie hoch ist ungefähr die monatliche Rate plus Zinsen? Wir verdienen zusammen 3.800 Euro netto im Monat

- habe im Internet von einem sogenannten Kombikredit gelesen, hat da jemand von Euch Erfahrungen mit gemacht?

- welcher Zinssatz ist fair?

- stimmt es, dass man von Online-Krediten besser die Finger lassen sollte?

Das sind viele Fragen, sorry  :| Freue mich auf Eure Antworten!

-    

---
SEO Link gelöscht, dazu gibt es hier eine Rubrik und Spielregeln
« Letzte Änderung: 14. Februar 2013, 10:27:00 von H.-P. Ambros »

Offline parcus

  • *****
  • 1424
  • 250
    • Profil anzeigen
Re:Welcher Kredit-Anbieter?
« Antwort #1 am: 14. Februar 2013, 10:27:28 »
wer soll wissen, was in 5 Jahren ist  :glas:

Re:Welcher Kredit-Anbieter?
« Antwort #2 am: 16. Februar 2013, 14:53:55 »
 :mrgreen: online kredit ist schecht. Der direkte Kontakt ist sehr viel wert!

Offline Thobias

  • *
  • 19
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Welcher Kredit-Anbieter?
« Antwort #3 am: 02. April 2018, 21:03:21 »
Hallo, ich bin grad in eine neue Wohnung gezogen und es fehlt mir einfach an allen Ecken und Kanten. Ich habe nicht alle Möbel gekauft und an Kleinigkeiten wie Geschirr und Ähnlichem fehlt es auch. Ich überlege nun eine Kreditkarte anzuschaffen und mir so alle Möbel zu kaufen. Was meint ihr, ist das eine gute Idee? Was kauft ihr eigentlich mit euren Kreditkarten? Welchen Anbieter würdet ihr mir empfehlen? Ich habe mich schon ein bisschen unter kreditkartenvergleich.handelsblatt.com [nofollow] über Kreditkarten und Anbieter informiert und nach der günstigsten Kreditkarte gesucht. Gruß