Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Altbau renovieren oder abreißen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Leo

  • *
  • 4
  • 0
    • Profil anzeigen
Altbau renovieren oder abreißen?
« am: 04. März 2015, 17:52:12 »
Hallo,

gibt es eine Empfehlung, Richtschnur, die man herziehen kann bei der Frage soll ich einen Altbau sanieren oder abreißen und NEU bauen.

Zum Beispiel ein Neubau würde mich 400 000€ kosten, Bauplatz vorhanden, eine Sanierung ca. 175 000€.

Was ist vernünftig?

mfg Leo


Offline parcus

  • *****
  • 1424
  • 250
    • Profil anzeigen
Re:Altbau renovieren oder abreißen?
« Antwort #1 am: 04. März 2015, 19:12:05 »
der Wert zum Bestand fehlt zum Vergleich und die Nebenkosten,...

Offline Leo

  • *
  • 4
  • 0
    • Profil anzeigen
Re:Altbau renovieren oder abreißen?
« Antwort #2 am: 05. März 2015, 08:51:20 »
Hallo,

der Wert zum Bestand- meinst Du geschätzter Wert des Altbaus?

Nebenkosten- Heizkosten Öl? Strom-Wasser, oder?

mfg Leo

Offline parcus

  • *****
  • 1424
  • 250
    • Profil anzeigen
Re:Altbau renovieren oder abreißen?
« Antwort #3 am: 23. März 2015, 15:16:56 »
sonst macht es wenig Sinn,...

Offline rekivo

  • **
  • 56
  • 0
    • Profil anzeigen
Re:Altbau renovieren oder abreißen?
« Antwort #4 am: 09. Juli 2015, 16:37:23 »
Mit der Frage quälen wir uns auch gerade herum...

Offline KarlW.

  • *
  • 6
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Altbau renovieren oder abreißen?
« Antwort #5 am: 13. Dezember 2016, 12:06:15 »
Dazu müsste man mal Bilder davon sehen.
Wenn alle sagen du kannst nicht, dann musst du!

Offline rekivo

  • **
  • 56
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Altbau renovieren oder abreißen?
« Antwort #6 am: 20. Dezember 2016, 16:26:43 »
Mittlerweile würde ich sagen: Abriss. Hab im Bekanntenkreis jetzt auch die Erfahrung gemacht, dass eine geplante Sanierung immer mehr kostet.
Ein Bekannter von mir lässt sein Haus (ca. 60 Jahre alt) von Grund auf renovieren und gleichzeitig vergrößern. Und der Architekt hat ihn vor ein paar Sachen gewarnt, die bei alten Häusern dann oft auftreten. JEDER einzelne Punkt aus der Liste ist geschehen. Und das ist nicht immer absehbar. Da kann man getrost das Budget +20% rechnen. Allzu knapp bei Kasse sollte man also nicht sein.

Re: Altbau renovieren oder abreißen?
« Antwort #7 am: 14. Juli 2017, 10:27:58 »
für was hast du dich jetzt entschieden? habe das gleiche problem gerade :/

Re: Altbau renovieren oder abreißen?
« Antwort #8 am: 01. August 2017, 16:51:04 »
man muss absehen was sich lohnt! wie alt es ist welche schäden das hat usw. ;)

Offline annna

  • *
  • 13
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Altbau renovieren oder abreißen?
« Antwort #9 am: 18. Dezember 2017, 16:01:56 »
Was mir Sachverständiger immer wieder sagen: Alt bleibt alt! Da kannst du meistens sanieren so viel du möchtest und es wird nie fertig.