Faule Chefs was die Sicherheit betrifft
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Faule Chefs was die Sicherheit betrifft

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ralom

  • **
  • 99
  • -1
    • Profil anzeigen
Faule Chefs was die Sicherheit betrifft
« am: 03. November 2020, 11:23:20 »
Hallo zusammen,
mein Mann beschwert sich zur Zeit nur noch über seine Arbeit beziehungsweise seine Firma. Er meint immer wieder werden sämtliche Sicherheitsvorkehrungen nicht eingehalten und seine Chefs scheinen sich auch nicht sonderlich dafür zu interessieren und lassen einfach so wie alles ist. Er hat deswegen beschlossen mit einigen anderen Kollegen das ganze selber in die Hand zu nehmen und sich zu informieren um der Leitung einige Vorschläge zu machen was man wie verändern könnte. Daher meine Frage an euch, wie kann man elektrische Sicherheit am besten überprüfen? Gibt es da sowas wie ein Software-Abo was man sich als Unternehmen kaufen kann? Bin dankbar für jede Hilfe von euch.

Re: Faule Chefs was die Sicherheit betrifft
« Antwort #1 am: 03. November 2020, 13:06:25 »
Okai das ist aber tatsächlich dann auch alles andere als rechtens. Der Arbeitgeber ist immer verpflichtet für den optimalen Arbeitsschutz in seinem Betrieb oder seiner Firma zu sorgen. Sowas kann man doch nicht einfach auf seine Mitarbeiter wälzen. Ggf. muss eben eine spezielle Zusatzkraft dazu eingestellt werden aber doch nicht so. Ich persönlich weiß nicht, wie bei uns die elektrische Sicherheit geregelt wird aber ich kann mich mal umhören und melde mich dann einfach wieder falls ich ein paar hilfreiche Infos auftreiben konnte. Ich würde mir tatsächlich eher vielleicht auch Gedanken machen ob man nicht den Arbeitsplatz wechseln sollte.

Re: Faule Chefs was die Sicherheit betrifft
« Antwort #2 am: 03. November 2020, 14:54:04 »
Ich finde das schon auch ein wenig bedenklich. Normalerweise sollten nicht die Mitarbeiter das Thema Sicherheit in die Hand nehmen müssen. Da sollte eigentlich dein Chef von sich aus drauf kommen aber es gibt eben immer solche und solche Menschen. Bei uns in der Firma kümmert sich auf jeden Fall diese Unternehmen um die
elektrische Sicherheitsprüfung durch teSi System und das funktioniert auch wirklich ohne Probleme. Vielleicht wäre das ja wirklich auch eine Option für euch. Auf jeden Fall ist der Arbeitsschutz ein super wichtiges Thema und sollte in keinem Bereich zu kurz kommen.

Re: Faule Chefs was die Sicherheit betrifft
« Antwort #3 am: 04. November 2020, 11:34:15 »
Alsoo ich hab bei uns mal mit der IT-Abteilung gefragt und die haben gemeint, das wäre alles geregelt. Anscheinend haben wir da auch eine Firma von außerhalb, die diese Sicherheitsprüfungen macht. Ich konnte mir bei unserem UN eigentlich auch nicht vorstellen, dass sie da gegen die Vorschriften verstoßen würde. Unsere Chefs sind da sonst immer sehr genau, fast zu genau;) Aber an eurer Stelle würde ich mich da wirklich  freundliche Vorschläge machen und wenn die ignoriert werden, eine Beschwerde einreichen. Die Firma, die vorgeschlagen wurde, klingt doch ganz gut. Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Erfolg! LG Carsten

Re: Faule Chefs was die Sicherheit betrifft
« Antwort #4 am: 04. November 2020, 15:12:20 »
Wenn man da auf taube Ohren stößt, würde ich es sein lassen

Offline Ralom

  • **
  • 99
  • -1
    • Profil anzeigen
Re: Faule Chefs was die Sicherheit betrifft
« Antwort #5 am: 05. November 2020, 08:26:30 »
Danke für eure schnellen Antworten! V.a. natürlich für den Link, ich wüsste sonst gar nicht wo man eine entsprechende Firma findet. Ich werde das meinem Mann zeigen und auch eure Ratschläge weitergeben. Seine Kollegen und er haben sich da schon ziemlich reingesteigert. Wahrscheinlich ist es wirklich erstmal das beste, wenn sie die Chefs freundlich darauf ansprechen. So wie er es erzählt, sind die einfach zu faul oder es ist ihnen zu teuer da mal eine Prüfung durchzuführen. Nach dem Motto: Es funktioniert doch noch alles! Ich werde meinem Mann vorschlagen, dass sie vorsichtig durchscheinen lassen sollen, dass sie wissen, dass es da gesetzliche Vorschriften gibt...

Re: Faule Chefs was die Sicherheit betrifft
« Antwort #6 am: 05. Januar 2021, 10:22:37 »
Schönen guten Tag!

So etwas ist natürlich immer ein bisschen anstrengend und mühselig, wenn der Chef einfach ausgedrückt lasch und lahm agiert und das womöglich noch in allen Bereichen.

Aus diesem Grund würde ich da auch am besten über den Betriebsrat - falls es einen solchen gibt - ordentlich Druck machen.

Bei uns hat das damals wahre Wunder gewirkt, weil immer wieder Obdachlose in der Eingangshalle waren. Seither haben wir uns eines der bei elektronisches-tuerschloss.net vorgestellten elektronischen Türschlösser besorgt und das Problem dauerhaft gelöst.

Offline BauKalle

  • ***
  • 195
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Faule Chefs was die Sicherheit betrifft
« Antwort #7 am: 01. Februar 2021, 07:30:07 »
So einfach lassen können die Chefs es nicht. Es ist verpflichtend für den Schutz der Mitarbeiter zu sorgen. Wenn dann doch mal aufgrund eines elektrischen Fehlers ein Arbeitsunfall passiert, dann können die Chefs mit einem hohen Bußgeld rechnen, da sie sich nicht darum gekümmert haben. Und ja für so seine Überprüfung gibt es diverse Prüfservice, die das durchführen können.

Re: Faule Chefs was die Sicherheit betrifft
« Antwort #8 am: 20. Mai 2021, 08:10:00 »
Manche Chefs sparen wirklich an allen Ecken und Enden. Und das auf Kosten der Mitarbeiter. Geht meiner Meinung nach überhaupt gar nicht.