Kinder bei Beerdigung überfordert?
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Kinder bei Beerdigung überfordert?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kinder bei Beerdigung überfordert?
« am: 26. Mai 2021, 09:33:13 »
Bei einem Arbeitskollegen ist der Vater gestorben und seine kleinen Kinder waren deshalb total durch den Wind. Daraufhin haben wir im Kollegenkreis diskutiert, ob es generell für die Psyche der Kinder sinnvoll ist, sie auf die Beerdigung mitzunehmen. Ich persönlich finde das wichtig. Kollegen von mir meinen, dass die Kinder mit der Situation überfordert seien. Wie seht ihr das?

Re: Kinder bei Beerdigung überfordert?
« Antwort #1 am: 26. Mai 2021, 13:14:33 »
Naja da werden die Meinungen wahrscheinlich weit auseinander gehen. Wie alt sind den die Kinder? Ich persönlich könnte mir vorstellen wenn die Kinder alt genug sind also so ab 7 Jahre, das es vielleicht besser ist Sie mitzunehmen damit Sie sich verabschieden können und um zu realisieren das der Mensch jetzt nicht mehr da ist.
Nutze die Zeit...

Re: Kinder bei Beerdigung überfordert?
« Antwort #2 am: 09. August 2021, 16:46:24 »
Das kann man vermutlich nicht pauschal beantworten und hängt vom Kind und dessen Alter ab.

Offline Toffi-Fee

  • ****
  • 416
  • 6
    • Profil anzeigen
Re: Kinder bei Beerdigung überfordert?
« Antwort #3 am: 02. November 2021, 10:27:28 »
Vollkommen verständlich, dass die Kinder erst mal verstört sind, wenn ihr Opa stirbt. Ich finde es schon auch wichtig, dass die Kinder die Möglichkeit haben vom Opa Abschied zu nehmen, damit sie mit dem Thema abschließen können. Jedes Kind ist da natürlich anders und unterschiedlich belastbar, aber wie in diesem Blogbeitrag von dem Bestattungsinstitut aus Ingolstadt zu lesen ist, verkraften Kinder oft mehr, als man ihnen zunächst zutrauen würde. Wenn die große Trauerfeier wirklich zu viel für die Kleinen ist, kann man ja auch in kleiner Runde ans Grab gehen und Abschied nehmen. Wie geht es den Kindern deines Arbeitskollegen den mittlerweile?

Offline Zakks

  • **
  • 70
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Kinder bei Beerdigung überfordert?
« Antwort #4 am: 10. November 2021, 17:54:10 »
Na, wie ging es weiter?

Offline Gonzales

  • ***
  • 179
  • -3
    • Profil anzeigen
Re: Kinder bei Beerdigung überfordert?
« Antwort #5 am: 07. Januar 2022, 12:34:41 »
Ihr solltet Euch auf jeden Fall mit Euren Kindern hinsetzen und darüber in Ruhe reden und aufklären, eventuell haben Sie selber auch Fragen.

Eine Beerdigung ist immer eine unangenehme Situation die geplant werden muss.
Bei https://vorsorgeweitblick.lv1871.de/2016/10/checkliste-beerdigung/ findet man eine kleine
Hilfestellung.

Euch viel Kraft!