Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Oskar_Sommer

Seiten: [1] 2 3 4
1
Hallo.

Wir haben als wir unser Haus gebaut haben nur eine grobe Skizze gezeichnet, wie wir uns das neue Haus vorstellen. Wir wollten eigentlich auch den Plan selbst zeichnen, doch aufgrund unseres fehlenden Wissens in Sachen Architektur :?? haben wir den Rest einem Profi überlassen, da wir Angst hatten, dass alles komplett schief geht. Besonders wegen der Statik und den kniffligeren Teilen des Plans würde ich dir das auch empfehlen. Oder wenn du den Plan wirklich ganz alleine zeichnen möchtest, würde ich zumindest den Rat eines Fachmannes einholen. Der kann dir bestimmt mehr Tipps dazu geben.

Viel Erfolg!

2
Hallo.

Wir haben so eine Entrümpelung auch schon hinter uns, als meine Großmutter verstorben ist. Dabei haben wir das meiste, was man noch nutzen konnte aussortiert und gespendet. Das gröbste, was wir selbst wegfahren konnten, haben wir zum Sperrmüll gegeben, dafür haben wir uns einen Transporter von meiner Firma geliehen und einen Anhänger. Den Rest haben wir dann auch einer Räumungsfirma überlassen, die danach auch gleich das Haus noch gereinigt haben.

Für eine Haushaltsauflösung würde ich dir, wie bastelazubi, eine proffesionelle Räumungsfirma empfehlen.

Viel Erfolg.

3
Ich kann mich den vorherigen Antworten nur anschließen. Es kommt nicht nur auf die Heizung an, sondern auch auf die Dämmung in euerem Haus.
Wir sind bei uns auch auf Infrarotheizung umgestiegen. Eben aus den Gründen, die Larson genannt hat. Man hat ein ständiges Wärmegefühl und für Allergiker, wie mich, ist es von Vorteil, da durch die IR Heizung keine Luftwirbelungen entstehen und somit kein Staub aufgewirbelt wird, wie bei anderen Heizungen.

LG

4
Hallo zusammen.

Ich habe vor kurzem ein Grundstück erworben, auf welches ich eine Lagerhalle bauen möchte. Ich habe mich allerdings noch nie mit einem solchen Bau beschäftigt und daher keine Ahnung was alles auf mich zukommt. Auch habe ich mich noch nicht mit Hallenbau-Anbietern unterhalten, da ich vorab erst ein paar Infos sammeln möchte. Natürlich habe ich im Internet recherchiert, aber ich werde da nicht so ganz schlau draus. 

Daher meine Frage oder besser gesagt ein paar Fragen. Was wird alles benötigt? Was muss gegeben sein, damit ich eine Halle bauen kann? Bei einer Firma für Hallenbau (Diese hat solche Hallen, die ich brauche) habe ich auch etwas von Projektentwicklung gelesen. Was genau wird dabei gemacht?  

Wenn jemand schon Erfahrung mit Hallenbau hat, würde ich mich über jeden Tipp und ein paar Infos freuen.

Danke im Voraus!

5
Off-Topic / Re: Lampenfieber vorbeugen?
« am: Gestern um 12:42:00 »
Ich kann mich da nur anschließen. Definitiv viel üben. Gegebenenfalls auch vor dem Spiegel oder deinen Freunden und deiner Familie, die können dir dann auch noch ein paar Tipps geben, wie HeinzCatchUP schon sagt. Mir hat das sehr geholfen. Auch habe ich meinen Vortrag den ich einmal halten musste immer laut vorgesagt und mich dabei mitten in mein Wohnzimmer gestellt, um ein Gefühl für meine Gestik und meinen Redefluss zu bekommen.  
Aber denk auch immer daran, dass dein Publikum auch nur Menschen sind. Vielen von denen wird es selbst nicht leicht fallen vor Zuschauern eine Rede zu halten. Wenn du das im Hinterkopf behältst, lässt deine Nervosität auch ein wenig nach. Sobald du dann anfängst und deine Rede hältst verschwindet sie meist sogar ganz, da du dich dann nur auf deine Ansprache konzentrierst.

Viel Erfolg und liebe Grüße!

6
Rohbau - Allgemeine Fragen / Re: Werkzeug?
« am: 12. September 2018, 10:04:43 »
Meiner Erfahrung nach kann man mit einer Handsäge erstaunlich präzise arbeiten. Ich zum Beispiel nutze für viele Arbeiten die Hegner Laubsäge, da man mit ihr sehr sauber und exakt sägen kann. Vom Preis her ist sie vollkommen ok und sie eignet sich auch für viele unterschiedliche Arbeiten.

7
Ernährung | Lebensmittel / Re: Wie haltet ihr Zutaten Frisch?
« am: 05. September 2018, 09:47:23 »
Ich gehe mehrmals die Woche einkaufen und kaufe auch nur das, was ich wirklich verbrauche oder was sich längere Zeit hält. Ich persönlich koche immer für zwei Tage. Wenn du jeden Tag was anderes essen willst, musst du halt wesentlich kleinere Portionen kochen und dementsprechend auch weniger einkaufen. Restliches Gemüse und Fleisch kannst du dann für ein anderes Gericht verwenden. Oder du kochst doch mehr und frierst den Rest dann ein. Das geht auch.

8
Ernährung | Lebensmittel / Re: auf dem Markt einkaufen?
« am: 05. September 2018, 09:42:34 »
Es ist Jahre her, seit ich das letzte Mal auf einem Markt war. Damals wollte ich ein Kilo vollreife Tomaten kaufen. Der Spaß hat mich satte 10 Euro gekostet! Die Tomaten waren zugegebenermaßen ausgezeichnet, aber ich würde nie wieder so viel dafür ausgeben. Das war aus meiner Sicht einfach maßlos überteuert.

9
Ernährung | Lebensmittel / Re: Die Lagerung von Äpfeln und Birnen
« am: 05. September 2018, 09:38:21 »
Danke für die ausführliche Info! Wir hatten unsere Äpfel immer im Keller gelagert, was eigentlich immer ganz gut funktioniert hat. Aber es ist gut zu wissen, was es genau für Möglichkeiten gibt.

10
Fassaden / Werkzeug für Fassadenanstrich?
« am: 05. September 2018, 09:26:33 »
Hallo.


Ich möchte dieses Wochenende unsere Hausfassade neu streichen. Wir haben uns im Grunde für die selbe Farbe entschieden, nur einwenig kräftiger, da die alte einfach ausgeblichen ist. Mein Bruder kommt um mir zu helfen, also habe ich versucht im Vorfeld alles zu planen. Ich muss auf jeden Fall noch dringend in den Baumarkt und weiteres Malerwerkzeug kaufen. Ich habe bei meiner Internetrecherche zum Fassade selbst streichen folgendes gelesen:

Zitat
„ Beginnen Sie den Außenanstrich, indem Sie die Ecken und Ränder der Fassade streichen. Dafür nutzen Sie am besten einen Pinsel. Sind diese ausgemalt, kommt die Malerrolle zum Einsatz.“
Quelle: https://www.gelbeseiten.de/themenwelt/hg/Bauen-Renovieren/Fassade-Dach/Fassade-streichen-So-gelingt-der-Aussenanstrich


Also am Besten Pinsel UND Malerrolle - doch muss ich da speziell welche für Fassadenanstriche suchen? Oder einfach die ganz normalen die für Innenräume auch geeignet sind?
Ich bin über jeden Tipp dankbar - meine Fassade ist übrigens so mittelrau.
LG

11
Architektur / Ideen / Re: Wenn die Fassade zum Kunstobjekt wird
« am: 31. Juli 2018, 14:12:31 »
Hab da gerade auch noch ein Video mit toller Fassaden-Kunst entdeckt: https://www.youtube.com/watch?v=r1fZZ1u4Dkk

12
Off-Topic / Re: Was ist der beste Baumarkt
« am: 31. Juli 2018, 13:50:00 »
Hmm...gute Frage, gar nicht so einfach... ich glaube ich würde mich für Hornbach entscheiden, da habe ich bisher immer gute Erfahrungen gemacht. 

13
Keller & Bodenplatte / Re: Pro und Kontra Keller
« am: 31. Juli 2018, 13:46:09 »
Für mich ist der Keller vor allem als Raum fürs Heizen sehr wichtig. Kommt natürlich drauf an, was du in dieser Hinsicht für das Haus planst. Man kann zum Beispiel ein Blockheizkraftwerk nutzen oder einen Heizöltank einbauen lassen. Letztere Möglichkeit nutze ich bei uns im Haus, und habe bisher mit dem Kellertank gute Erfahrungen gemacht.

14
Off-Topic / Re: Was tun bei Flitterwochen
« am: 31. Juli 2018, 13:38:00 »
Ich habe letztens davon gehört, dass ein Paar seine Flitterwochen als Kreuzfahrt gemacht hat. Da kommt man etwas mehr rum, als nur an nem Strand zu liegen, und kann sich trotzdem erholen und entspannen, also vielleicht keine schlechte Idee.

15
Vielen Dank, an einiges davon hatte ich noch  gar nicht gedacht, das hilft mir schon sehr weiter.

Seiten: [1] 2 3 4