Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Dougi

Seiten: [1] 2
1
Hi! 
Ich bin wirklich kein Architekt, aber du scheinst dich ja immerhin schon ein bisschen auszukennen!
Ich habe für mein Haus trotzdem ein bisschen selber gezeichnet, aber nur die ersten Entwürfe. Das würde ich dir auch raten. Da hat man selber ein gutes Gefühl für die Relationen und kann seine Vorstellungen klarer formen. Aber mehr als die ersten Grundlagen habe ich dann eben auch nicht gemacht. Wie gesagt, da mangelt es mir dann doch an professionellem Wissen. Du könntest dich mal bei https://www.wilmsag.de/grundrisse/grundrissplanung schlau machen. Das ist so eine Beratungsseite. Ansonsten vielleicht auch einfach mal mit Leuten sprechen, die bereits ein Haus gebaut haben?

Viel Erfolg jedenfalls!

2
Ernährung | Lebensmittel / Re: Wie haltet ihr Zutaten Frisch?
« am: 04. Mai 2018, 13:25:12 »
Also vor allem bei Fleisch, wie Gehacktes, wäre ich sehr vorsichtig! Direkt einfrieren, dann hält es sich auch. Aber eine Woche im Kühlschrank lassen? BITTE NICHT!

3
Ernährung | Lebensmittel / Re: Einbaukühlschrank?
« am: 04. Mai 2018, 13:23:00 »
Wir haben unseren Kühli ebenso in einer kleinen Kammer ohne Fenster oder ähnlichem stehen, oben unten links und rechts circa 1m Abstand, keine Probleme gehabt bisher.
Bei modernen Geräten muss man sich da glaub ich auch gar keine großen Gedanken mehr machen.
Bei meinen Eltern ist das auch so!

4
Fassaden / Re: Holzfassade (Schwedenstil)
« am: 04. Mai 2018, 13:21:20 »
Ich finde diese Häuser auch unglaublich hübsch! Konntest du es denn mittlerweile angehen? Müsste ja langsam Zeit sein?

5
Off-Topic / Re: Was tun bei Flitterwochen
« am: 19. September 2017, 12:10:23 »
Was ist denn das übliche für dich? Und wohin geht es? 
So ohne Informationen ist es etwas schwierig, darauf zu antworten.

6
Werkzeuge / Re: Bügelsäge - worauf achten?
« am: 19. September 2017, 12:07:38 »
Eine Bügelsäge hat ein dünnes Sägeblatt, dass in eine Halterung eingeklemmt wird und dementsprechend auch gewechselt werden kann. Das ist ein großer Vorteil, ist das Blatt zu stumpf kann man es einfach austauschen. Sie wird insbesondere für kleiner und feinere Arbeiten verwendet. Es gibt auch Metallbügelsägen.

Ich denke allzuviel kann man da nicht falsch machen, wie immer empfiehlt es sich nicht das billigste zu kaufen, sondern auf Qualität zu achten, schau mal, hier kannst du dich umfassend dazu informieren. Da findest du auch eine Checkliste, worauf du achten solltest, aber in einem Baumarkt wirst du bestimmt auch ausführlich dazu beraten.

7
Ernährung | Lebensmittel / Re: Was machen aus Brennnesseln?
« am: 19. September 2017, 11:59:59 »
Tee! Und Salat eben. Mehr Möglichkeiten kenne ich auch nicht.

8
Hab ich nicht gewählt, würde ich auch nicht wieder machen. Ich wähle eher links, nicht weil ich von den Parteien begeistert bin, aber zumindest deren vermeintliche Ideale meinen eher entsprechen.

Geht mir genauso.

9
Vor dem Bau - Allgemeine Fragen / Welche Garage?
« am: 10. Juli 2017, 15:21:57 »
Hey liebe Leute,

Bisher konnten wir meist auf der freien Nebenflächen neben unserem Haus ganz gut parken. Leider wird diese Fläche nun bebaut und wir können dort nicht mehr stehen. :(

Daher wollen wir jetzt eine Garage bauen, damit wir einfach dort unsere Autos unterstellen können. Nun stellt sich mir die Frage ob ich lieber eine Fertiggarage nehmen sollte oder eine Garage komplett selber bauen soll. Es geht dabei auch mit um die Kosten der jeweiligen Unternehmung, denn ich möchte jetzt nicht so viel Geld für eine Garage ausgeben. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp wie ich das angehen kann?

LG

10
Ich finde das Thema richtig gruselig....

11
Off-Topic / Re: Ist 7 eine Glückszahl?
« am: 05. Juli 2017, 10:29:48 »
Wenn ich am 7.7. im Lotto gewinne dann schon!

12
Um es zu kochen vielleicht!?

13
Off-Topic / Re: wann werden Smart Homes Standard?
« am: 05. Juli 2017, 10:28:30 »
Ich finde das ziemlich gruselig, ich hoffe nie!

14
Off-Topic / Re: Muss was zwischenlagern...
« am: 05. Juli 2017, 10:28:02 »
Cool, 1000 Dank für die Infos!

15
Hey Klaus, 

also wenn man einen Großkredit am laufen hat ist es doch meistens ohnehin Voraussetzung um den zu bekommen, dass man eine Risikolebensversicherung abschließt. Ich wundere mich, dass du den Kredit ohne die Versicherung bekommen hast! 

So sichern sich die Geldgeber ab, dass sie im Falle deines Todes trotzdem Geld sehen, denn häufig gibt es in Familien nur einen Hauptverdiener und wenn der weg fällt, dann gibt es für die Kreditgeber auch bei der übrigen Familie nicht viel zu holen. 

An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall eine Risikolebensversicherung abschließen, ich finde es grob fahrlässig keine zu haben! Wenn man eine Kapitallebensversicherung ablehnt kann ich das verstehen, aber die Absicherung der Hinterbliebenen im Fall des eigenen Todes sollte einem die paar Euro im Monat schon wert sein. 

Guck mal, hier kann man sich schnell und einfach zu Risikolebensversicherungen und deren Vor- und Nachteilen informieren: 
risikolebensversicherung.de

Liebe Grüße!

Seiten: [1] 2