Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - HeinzCatchUP

Seiten: [1] 2 3
1
Off-Topic / Re: finanzieller Engpaß
« am: 18. Juni 2018, 11:35:42 »
Das klingt nach einer Pechsträhne bei dir.

Am günstigsten wäre es, da es eine einmalige Sache ist, und wenn du sonst deine Finanzen gut im Griff hast, deine Freunde zu fragen, ob sie dir was leihen können. Das würde ich allerdings nur in Betracht ziehen, wenn du absolute Gewissheit hast, dass du es ihnen nicht allzu spät zurückzahlen kannst.

Ansonsten gibt es verschieden Möglichkeiten von Minikredit über Dispot. Dabei hast du natürlich immer den Nachteil, dass durch Zinsen extra Kosten auf dich zukommen.

2
Off-Topic / Re: Pflege ihr euren Garten selbst?
« am: 18. Juni 2018, 11:30:45 »
Selbst wenn ich das Geld dafür hätte, die Gartenarbeit würde ich mir von niemanden abnehmen lassen. Eher engagiere ich mir eine Putzfirma, die für mich meine Wohnung wöchentlich reinigt. Aber Gartenarbeit finde ich hingegen geradezu entspannend.

3
Rohbau - Allgemeine Fragen / Re: Wintergarten anbauen?
« am: 15. Juni 2018, 13:43:10 »
Wieso spät? Meines Erachtens ist ein Wintergarten auch im Winter etwas schönes. Vor allem wenn es zu kalt ist, um draußen zu sitzen, dann kann man sich es auf einen bequemen Sessel oder Sofa gemütlich machen und dabei einen Blick auf den strahlend blauen Himmel genießen.

Plant ihr einen separaten Wintergarten oder als Anbau an der Wohnung? Habe auch schon sehr oft mit dem Gedanken gespielt, in meinem Wohnzimmer einen Wanddurchbruch machen zu lassen und es durch einen Wintergarten zu erweitern. Das hätte auch den positiven Nebeneffekt, dass das Wohnzimmer dadurch gleich viel heller und freundlicher ist.

4
Off-Topic / Re: Welches Material für Regenrinnen
« am: 15. Juni 2018, 13:33:30 »
Gänzlich ungeeignet finde ich Regenrinnen aus Kunststoff, auch wenn sie preislich verlockend ist.

Der Grünstich bei Kupfer ist an sich kein Problem, wenn es dich optisch nicht zu sehr stört, brauchst du dir darüber nicht den Kopf zerbrechen. Alternativ sind Regenrinnen aus Zink oder Aluminium möglich. Da hast du zumindest nicht die Grünfärbung

5
Off-Topic / Büroumzug in München planen
« am: 23. Mai 2018, 14:43:39 »
Hallo alle zusammen!

Wir ziehen mit unserer Firma demnächst an einen neuen Standort. Vorher ist jede Menge zu organisieren, unter anderem auch der Umzug selbst, den wir aus Zeitgründen an eine professionelle Umzugsfirma abgeben möchten.
Umzugsfirmen gibt es in München natürlich einige. Da aber auch wir auf der Suche nach eine Spedition mit sehr gutem Leistungs- und Preisverhältnis sind, wollte ich mal fragen, ob mir jemand hier ein gutes Umzugsunternehmen aus München nennen kann, das auch Büroumzüge durchführt.

Danke schon mal im Voraus!

Viele Grüße

6
Sanitär / Bad / Wellness / Spa / Toilette verstopft ständig
« am: 07. Mai 2018, 14:44:18 »
Seit einer ganzen Weile kämpfen wir in unserer Wohnung regelmäßig mit einemverstopften WC. Zwar konnte ich es bis jetzt immer selber lösen, ohne erst einen Handwerker zu rufen,doch es ist jedes Mal sehr unangenehm und kostetZeit und Nerven.

Da wir schon eine ganze Weile hier leben und das Problem erst seit circa 4 Monaten auftritt, kann es ja nicht an irgendeinen Baufehler liegen. Aber auch, was wir die Toilette runterspülen, hat sich nicht verändert.

Gibt es Lösungsansätze, die nicht beinhalten, dass ich einen Fachmann rufen muss? Wenn möglich möchte ich mir die Kosten für einen Einsatz sparen.

p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; }

7
Fenster & Türen / Re: Neue Haustür
« am: 26. März 2018, 14:25:27 »
Hallo zusammen,

also ich habe mir bei der Auswahl unserer Haustüre einige Gedanken gemacht. Selbstverständlich ist dies keine Sache an der man sparen sollte, besonders weil mir eine sichere Haustüre sehr wichtig war. Viele Menschen denken "mir passiert so etwas bestimmt nicht", aber gerade das ist meiner Meinung nach die falsche Einstellung.
Weitere Faktoren sind für mich außerdem natürlich die Optik, aber auch die Energieeffizienz, Langlebigkeit sind für mich entscheidende Themen.
Ich habe damals diesen Artikel zum Thema Sicherheit von Haustüren erhöhen gelesen und fand ihn ziemlich aufschlussreich, was die verschiedenen Möglichkeiten angeht. Wen es interessiert, der kann sich diesen ja ebenfalls durchlesen.

Liebe Grüße

8
Fenster & Türen / Re: Sichtschutz für Fenster?
« am: 26. März 2018, 13:30:54 »
Hallo Larson,

also ich denke Vorhänge sind in der Küche zu unpraktisch und müssen außerdem oft gewaschen werden, da in der Küche einfach mehr Dreck und Dämpfe sind. also wenn du kein Jalousien findest, lass doch deine Fenster verspiegeln. Dann kann ebenfalls keiner mehr hinein sehen. Alternativ einfach eine Hecke oder ein Holzsichtschutz im Garten, sodass auch so keiner mehr zu euch herüber sehen kann.

LG

9
Keller & Bodenplatte / Re: Regale für den Keller?
« am: 26. März 2018, 13:24:00 »
Hallo,

also auch in unserem Keller stehen so manche Regale herum. Mein Tipp hier ist auf Stabilität und Unempfindlichkeit gegen die Temperaturen in deinem Keller zu achten. Je nachdem was du darin lagern willst reicht entweder ein handelsübliches Kellerregal, oder ansonsten falls benötigt ein Schwerlastregal. 

Findest du eigentlich im Baumarkt oder sonst online. :)

10
Innenausbau - Allgemeine Fragen / Re: Feuerlöscher im Haus
« am: 26. März 2018, 13:15:25 »
Hallo Marco,

also ich finde es sogar sehr sinnvoll einen Feuerlöscher im Haus zu haben - auch ich habe einen im Keller. Bisher habe ich ihn noch nicht benötigt, aber gerade wenn man Kinder im Haus hat, besteht ja doch eine etwas höhere Gefahr.
Als ich selbst noch ein Kind war, brannte einmal unser Adventskranz und mein Vater löschte diesen sofort mit dem Feuerlöscher. Mit einem Feuerlöscher kann man einfach kleinere Brände selbst löschen, ohne dass die Feuerwehr ausrücken muss - oder gegebenenfalls Brände in Schach halten bis die Feuerwehr ankommt, um größere Schäden zu vermeiden. :)

LG

11
Schmiedetreppen sind wirklich sehr hübsch, aber sie passen nicht zu jedem Stil. Spindeltreppen sind denke ich da weiter verbreitet, sie gehören aber auch nicht zu meinen Favoriten. Richtig cool find ich Kragarmtreppen. Lasst euch doch einfach mal vom Fachmann beraten. Bei Innentreppen gibt es so viele Möglichkeiten
 p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; }

12
Hey Oskar,

ich würde die Bäumchen nicht in einem Baumarkt kaufen und auch etwas mehr Geld investieren wenn nötig. 

Quelle: http://botanikum.de/botanikum/pflanzenverkauf-muenchen.html

Orangenbäumchen


STANDORT: Sonnig und windgeschützt. Seit jeher in den Orangerien der Herrengärten zu Hause.
GIESSEN: Gleichmäßige Feuchte. Vor Nässe schützen. Möglichst Regenwasser verwenden.
DÜNGEN: Im Frühjahr organische Dünger, danach bis August wöchentlich Volldünger verwenden.
ÜBERWINTERUNG: Bereits ab September in ein helles, luftiges Gewächshaus einräumen. Temperaturen zwischen 5 - 20 °C, je nach Licht. Sparsam gießen. Rückschnitt im Frühjahr.

Zitronenbäumchen


STANDORT: Sonnig, warm und windgeschützt. Von September bis Ende Mai im Wintergarten.
GIESSEN: Gleichmäßige Feuchte im Sommer Vor Nässe schützen. Regenwasser verwenden wegen Kalkempfindlichkeit.
DÜNGEN: Im Frühjahr organischer Dünger, stickstoff-betont, danach bis August wöchentlich Volldünger verabreichen.
ÜBERWINTERUNG: Ab September beginnt der Aufenthalt im luftigen Gewächshaus / Wintergarten, bei 5 - 10°C. Vorsichtig gießen. Im Frühjahr Rückschnitt.

13
Einen Markt für gebrauchte Badewannen dürfte es nicht geben, aber wenn du jemanden kennst, der eine Badewanne braucht, dann verschenk sie halt. 
Ansonsten wirst du es wohl auf der Mülldeponie deiner Stadt los. meistens ist das sogar kostenlos für die Anwohner.

14
Sanitär / Bad / Wellness / Spa / Re: Urinal - macht das Sinn?
« am: 12. Februar 2018, 16:24:31 »
Der Beitrag ist zwar schon älter, aber darauf antworte ich gern. 
Ob ein Urinal im privaten Badezimmer Sinn ergibt, hängt von der Anzahl der Benutzer und den eigenen Präferenzen ab. Eine Anekdote, um zu erläutern was ich meine: Ernest Hemingway hat aus seiner Lieblingsbar ein Urianal entwendet und bei sich installiert. Gut, dabei ging es mehr um den Gedanken, dass er für das Geld, das er in der Bar und im Urinal gelassen hat, dieses quasi bezahlt hat; Aber der Ansatz wird deutlich. 
Aber ernsthaft, ab und an ist es wirklich schön ein Pinkelbecken benutzen zu können, aber für Zuhause reicht doch die Toilette.

15
Natur | Umwelt | Klima | Politik / Re: Reifen selber wechseln?
« am: 12. Februar 2018, 16:19:32 »
Ob du das selbst machst oder die Reifen wechseln lässt ist komplett deine Entscheidung. Der Unterschied besteht maximal darin, dass die Schrauben in der Werkstatt maschinell angezogen werden. Und für den Hausgebracuh reicht es an sich zu wissen: Die Schrauben über kreuz anziehen, erstmal nicht ganz fest, sodass die Felge ein Minimum Spiel hat, dann fest anziehen - fest, nicht ab. Und nach ein paar Kilometern kannst du noch einmal überprüfen, ob sich was gelockert hat.

Seiten: [1] 2 3