Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Garten- und Landschaftsbau / Re: Garten neu gestalten
« Letzter Beitrag von Oskar_Sommer am 09. Januar 2019, 08:39:12 »
Das wäre genau mein Geschmack. Vor allem die Idee mit der Hängematte für den Garten.
Zugegeben dachte ich lange, dass es sich in Hängematten nicht sonderlich bequem liegt. Allerdings hat ein guter Bekannter von mir eine auf seinem Balkon gespannt und als ich im September bei ihm auf dem Balkon mal in der Hängematte die Sonne genossen habe, war ich doch sehr begeistert. Gemütlich in der Hängematten liegem, umsäumt von Kirschbäumen, besonders wenn sie dann blühen, das Plätschern des Teiches im Ohr, das ist Entspannung pur!
Hängematten sind super. So eine wünsche ich mir auch noch für unseren Garten. Momentan überlegen wir eine Terrasse zu bauen, da wir nicht so viel Zeit haben den großen Garten zu pflegen und dort dann Topfpflanzen anbauen wollen. Tomaten, Zitronen und ein kleiner Kräutergarten. VIelleicht auch asiatisch angehaucht mit Bambus und Bonsais. Eine Tür wollen wir dann auch vom Haus zur Terrasse, dazu müssten wir mit einer Betonsäge die Wand durchtrennen. Das wollen wir nicht selbst machen, da wir uns das nicht zutrauen. Ich freue mich schon auf den Frühling, wenn wir endlich starten können.
22
Ernährung | Lebensmittel / Re: Mehr und gesünder trinken?
« Letzter Beitrag von Oskar_Sommer am 08. Januar 2019, 16:10:25 »
Ich mache es auch so, dass ich mir eine 1,5l Falsche an den Arbeitsplatz stelle bzw. im Auto für die Fahrt auf Arbeit einen halben Liter parat habe. So sind die 2l am Tag schon mal abgedeckt. Also ich setze mir sozusagen immer das Ziel "direkt" vor Augen und wenn ich am Feierabend meine Falsche nicht leer habe, dann trinke ich sie auch alle. Mir geht es nur manchmal so, dass das Leitungswasser nicht schmeckt und ich deshalb nichts trinke. Dann nehme ich einen Sirup und mach mir ein paar Tropfen ins Wasser. Nicht die gesündeste Alternative, aber solang der Körper dadurch hydriert bleibt.. :)

Eine andere Alternative sind Apps. Meine Liebste nutzt "Plant Nanny". Man wird ans Trinken erinnert und kann durch das Trinken eine Pflanze hoch zuüchen. Für mich wäre das nichts aber sie liebt die App. Es gibt viele verschiedene Apps, auch nicht so verspielte.

Was vielleicht auch hilft ist direkt morgens ein großes Glas Wasser zu trinken.
23
Garten- und Landschaftsbau / Schneeglöckchenbaum - wer hat Erfahrung
« Letzter Beitrag von Toffi-Fee am 08. Januar 2019, 15:25:13 »
Vor einiger Zeit habe ich in einem Forstbotanischen Garten ein Schneeglöckchenbaum gesehen udn ich fand ihn sehr hübsch. Gerne würde ich mir auch so ein Bäumchen in den Garten stellen, aber ich bin nicht unbedingt der totale Gartenprofi. Hat jemand von euch Erfahrung mit dieser Pflanze. Braucht sie viel Pflege?
24
Garten- und Landschaftsbau / Re: Kosten für einen Teich?
« Letzter Beitrag von Toffi-Fee am 08. Januar 2019, 15:20:06 »
Bedenke, dass du bei den Kosten für den Bau des Teiches auch noch die Kosten für den Abtransport für die Erde einplanen musst.

Und natürlich verursacht ein Teich noch weitere Kosten, denn damit das Wasser sauber bleibt und die Wasserqualität auch bei verschiedenen Umwelteinflüssen wie beispielsweise Sonneneinstrahlung gut bleibt, braucht ein Teich auch Pflege. Sonst kommt es zur Algenbildung und der Teich ist am Ende nur noch unansehnlich grün. Auf jeden Fall solltest du dir eine Teichfilteranlage besorgen. Die dämmt das Algenwachstum. Zudem lohnt sich auch die regelmäßige Reinigung (wenigstens einmal im Frühling und einmal im Herbst) mit einem Teichsauger. Denn auch Ablagerungen am Boden können zur Bildung von Schlamm führen und mit Sicherheit willst du nicht jedes Mal das ganze Wasser auswechseln, um die Teichfolie zu reinigen :)

p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; }
25
Off-Topic / Re: Kanal oder Rohrverstopfung wie unterscheiden
« Letzter Beitrag von Fabs am 07. Januar 2019, 15:46:42 »
Hallo und guten,
meinst Du nicht vielleicht wäre eine Art Abwassertank gut ?
Ich bin mir gerade nicht sicher, ob ich Dich da nun richtig
verstanden habe.
Wenn ja, dann kann ich https://www.mosertankshop.de empfehlen.

Viele Grüße
26
Garten- und Landschaftsbau / Re: Garten neu gestalten
« Letzter Beitrag von Toffi-Fee am 07. Januar 2019, 15:21:30 »
Irgendwie war das immer mein lange gehegter Traum. Ein Gartenhaus mit Sitzbank und Grillecke, ein kleiner Gartenteich, Kischbäume und dazwischen ein Hängematte. Leider bin ich noch nicht ganz fertig meinen Traum zu erfüllen. Es fehlen noch der Gartenteich und die Kischbäume sind noch nicht hoch genug. Also habe ich mich für eine Hängematte mit Gestell, gefunden bei hangemattenshop.com zufrieden gegeben. Aber der Traum lebt, und nächstes Jahr ist der Teich dran

Das wäre genau mein Geschmack. Vor allem die Idee mit der Hängematte für den Garten.
Zugegeben dachte ich lange, dass es sich in Hängematten nicht sonderlich bequem liegt. Allerdings hat ein guter Bekannter von mir eine auf seinem Balkon gespannt und als ich im September bei ihm auf dem Balkon mal in der Hängematte die Sonne genossen habe, war ich doch sehr begeistert. Gemütlich in der Hängematten liegem, umsäumt von Kirschbäumen, besonders wenn sie dann blühen, das Plätschern des Teiches im Ohr, das ist Entspannung pur!
27
Garten- und Landschaftsbau / Re: Briefkasten gesucht
« Letzter Beitrag von Toffi-Fee am 07. Januar 2019, 15:03:04 »
@Oskar_Sommer: Wenn es so einfach wäre. Die meisten Rechnungen flattern doch heutzutage eh in das elektronische Postfach. Aber zumindest kann die GEZ einen dann keine Zahlungsaufforderung mehr schicken. Das wäre es mir fast wert, auf den Briefkasten zu verzichten.
28
Pfusch am Bau / Bauschäden / Sat.1 - Akte 20.19
« Letzter Beitrag von Reporter am 07. Januar 2019, 14:57:50 »
Liebe Forumsmitglieder,

wir - die Uptown Media GmbH & Co. KG - sind eine TV-Produktionsfirma aus München. Im Auftrag von Sat.1 produzieren wir derzeit eine Ausgabe des Reportagemagazins Akte 20.19 unter dem Titel "Hausbau mit Hindernissen". Foren, wie dieses tragen mit Sicherheit dazu bei, dass die Hindernisse für alle Häuslebauer möglichst klein bleiben und es zu keinen unliebsamen Überraschungen kommt. Trotzdem belegen aktuelle Studien, dass die Schäden durch Baumängel in den letzten Jahren immer weiter gestiegen sind. Hier etwa ein Auszug aus der "Analyse der Entwicklung der Bauschäden und der Bauschadenkosten", welche das Institut für Bauforschung im September 2018 veröffentlicht hat: 

"Die aktuellen Untersuchungsergebnisse zur Entwicklung der Zahl von Bauschäden und zur Entwicklung der Bauschadenkosten geben weiterhin Anlass zur Besorgnis. Die Schadenzahlen steigen weiterhin an und die Bauschadenkosten sind z.T. noch deutlich höher einzuordnen als bislang angenommen."

Uns interessiert zunächst, wie es den Bauherren hier im Forum geht. Läuft alles nach Plan? Wo liegen besondere Schwierigkeiten im Laufe eines Hausbaus? Gibt es versteckte Hindernisse oder unerwartete Probleme? Wie haben sie sich auf die Herausforderungen eines Hausbaus vorbereitet? Wurde ein Bausachverständiger zu Rate gezogen? Oder bauen die meisten hier ganz auf eigene Faust?

Zunächst einmal freuen wir uns auf ihre Berichte. Gerne per E-Mail an redaktion@uptown-media.de. 

Im weiteren Verlauf suchen wir natürlich nach spannenden Geschichten und Protagonisten zum Thema "Hausbau mit Hindernissen".

Beste Grüße,

das Team von Uptown Media
29
Garten- und Landschaftsbau / Re: Kosten für einen Teich?
« Letzter Beitrag von Oskar_Sommer am 07. Januar 2019, 14:15:35 »
Wenn über 1 Meter Schnee im Garten liegt, ist es allerdings sehr schwer, das Loch im Winter zu grabben. Und ein gefrorener Boden vereinfacht die Sache auch nicht. In den meisten Fällen wird es also kaum möglich sein, im Winter den Teich vorzubereiten. Ich denke, der beste Zeitpunkt ist der Frühling.
30
Garten- und Landschaftsbau / Re: Briefkasten gesucht
« Letzter Beitrag von Oskar_Sommer am 07. Januar 2019, 14:11:52 »
Am besten kein Briefkasten. Wo kein Briefkasten, da kann auch keine Rechnung eingeworfen werden :mrgreen: .
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10