Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Abluftwärmepumpe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline regnat

  • *
  • 1
  • 0
    • Profil anzeigen
Abluftwärmepumpe
« am: 27. Juli 2011, 10:53:12 »
Hallo, hat jemand Erfahrung mit einer Abluftwärmepumpe für Heizung und Brauchwasser? Wie hoch sind die Stromkosten?
Mir wurde eine Nibe F370 mit Fußbodenheizung für ein KfW70 Haus mit 120qm angeboten.

Offline parcus

  • *****
  • 1424
  • 250
    • Profil anzeigen
Re:Abluftwärmepumpe
« Antwort #1 am: 27. Juli 2011, 22:37:59 »
Zitat aus den Herstellerangaben:

Einsatzgrenzen

Um einen wirtschaftlichen Betrieb mit NIBE F370 sicherzustellen, sollte die Norm- Heizlast des Hauses bzw. der Wohnung – gemäß DIN EN 12831 – maximal 5 kW betragen.

COP    3,24 In Anlehnung an EN14511, A20(12)W45 bei 150 m³/h Luftvolumenstrom.
COP    3,93 In Anlehnung an EN 14511, A20(12)W35 bei 200 m³/h

Der JAZ(Jahresarbeitszahl) liegt i.d.R. um einen Punkt niedriger, also 2,24 bis 2,93. Was die o.a. Einsatzgrenze begründen dürfte  ;)

Auszug aus der BAFA Förderung:
Vorliegen einer Fachunternehmererklärung des folgenden Inhalts:
Bei elektrisch angetriebenen Wärmepumpen:
Nachweis einer Jahresarbeitszahl von mindestens 3,8 bei Sole / Wasser- und Wasser / Wasser-Wärmepumpen (bei Nichtwohngebäuden 4,0),
bei Luft / Wasser-Wärmepumpen von mindestens 3,5.