Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Wasserkraft -Mehr als Mühle am rauschenden Bach-

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline parcus

  • *****
  • 1424
  • 250
    • Profil anzeigen
Wasserkraft -Mehr als Mühle am rauschenden Bach-
« am: 07. Juni 2009, 18:04:53 »
Die Kraft des fließenden Wassers haben die Menschen von den ersten Hochkulturen an genutzt. Mittlerweile geht es kaum noch um mechanisch angetriebene Wasserpumpen oder Mühlen sondern vielmehr um die Stromerzeugung im Grundlastbetrieb. Die Technik der in Wasserkraftwerken eingesetzten Turbinen hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Der Wirkungsgrad der Energiewandlung liegt heute bei über 90%. Für die verschiedenen Einsatzgebiete wurden spezialisierte Wasserturbinen entwickelt.

http://www.forum-hausbau.de/data/bine-wasserkraft.pdf

Quelle: Fachinformationszentrum (FIZ) Karlsruhe



Modernes Wasserkraftrad in Freiburg. Das Wasser wird mit einer Fallhöhe
von 3,4 m von oben auf das Rad geleitet. Die Anlage soll pro Jahr 150.000 Kilowattstunden
Strom erzeugen, was für die Versorgung von etwa 40 Vier-Personenhaushalte ausreichen würde.
© Fa. Triolog
« Letzte Änderung: 07. Juni 2009, 18:14:36 von H.-P. Ambros »

Offline marco78

  • ***
  • 101
  • 51
    • Profil anzeigen
    • Bauunternehmen24.net
Re:Wasserkraft -Mehr als Mühle am rauschenden Bach-
« Antwort #1 am: 05. Februar 2013, 18:09:40 »
Günstige Energiequelle. Aber nicht überall möglich.

Offline Rocker

  • *
  • 18
  • 2
    • Profil anzeigen
Re:Wasserkraft -Mehr als Mühle am rauschenden Bach-
« Antwort #2 am: 27. Februar 2013, 13:14:47 »
Nur die Genehmigung zu erhalten um  so eine Turbine zu stellen und man wird alt dabei.

Offline loggy

  • *
  • 16
  • 0
    • Profil anzeigen
Re:Wasserkraft -Mehr als Mühle am rauschenden Bach-
« Antwort #3 am: 30. Oktober 2013, 23:20:12 »
Nur die Genehmigung zu erhalten um  so eine Turbine zu stellen und man wird alt dabei.

Was? Ist es echt so schwer? Mann die Bürokratie wird uns alles ins Grund fuhren...

Offline Biohome

  • *
  • 16
  • 71
    • Profil anzeigen
Re:Wasserkraft -Mehr als Mühle am rauschenden Bach-
« Antwort #4 am: 22. November 2013, 10:40:34 »
90% ist schon ein ganz schöner Wirkungsgrad.
Ist für eine privat Nutzung von solchen Anlagen eigentlich ebenfalls Förderung zu holen?