Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Umfrage

Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?

Ich fahre nie Rad!
1 (20%)
Ich fahre Rad, aber nicht zur Arbeit.
2 (40%)
Ich fahre gelegentlich mit dem Rad zur Arbeit.
2 (40%)
Ich fahre immer mit dem Rad zur Arbeit.
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 5

Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?
« am: 01. August 2016, 09:18:52 »
Hey ,

mich interessiert mal, wie viele von euch das Rad in ihren Alltag integriert haben und es als Verkehrsmittel nutzen.
Ich fahre so oft ich kann mit dem Rad, nur bei Schnee und Eis benutze ich dann doch das Auto.
Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung.

Aristoteles

Offline Rolf M.

  • *****
  • 10
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?
« Antwort #1 am: 02. August 2016, 08:51:44 »
Ich fahre wirklich nur gelegentlich zur Arbeit. Immer wenn ich das Gefühl habe ich müsste mal abnehmen, dann versuche ich zu fahren. Ich habe halt 20km und rund 300 Höhenmeter zu bewältigen, einen Weg!

Offline Erik

  • *
  • 3
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?
« Antwort #2 am: 16. August 2016, 08:32:50 »
Ich lege den Großteil meiner Wege zu Fuß zurück! Hab das Glück, dass das in meinem Fall möglich ist.

Offline root

  • *****
  • 48
  • 0
    • Profil anzeigen
    • Hausbau Blogs kostenlos erstellen
Re: Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?
« Antwort #3 am: 17. August 2016, 14:03:06 »
Ich fahre auch gelegentlich mit dem Rad zur Arbeit

Re: Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?
« Antwort #4 am: 28. Oktober 2016, 10:23:34 »
Hey Rolf, da habe ich Verständnis für - das ist ein harter Weg
An Erik: Da hast du wirklich Glück! 

Freut mich dass doch so viele das Rad nutzen
Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung.

Aristoteles

Re: Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?
« Antwort #5 am: 23. Dezember 2016, 15:06:04 »
Ich benutze mein Rad wirklich oft, z.B. wenn ich in die Stadt muss um etwas einzukaufen. Meine Arbeit ist leider 25km entfernt :D ist mir zu anstrengend das täglich 2x zu absolvieren.

Offline oadams

  • *
  • 37
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?
« Antwort #6 am: 28. Dezember 2016, 14:17:52 »
Ich fahr auch gelegentlich mit dem Rad zur Arbeit

Re: Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?
« Antwort #7 am: 25. Juni 2017, 12:01:55 »
Ich würde gerne mit dem Rad zur Arbeit fahren. der Gesundheit und der Umwelt zuliebe. Bei 60 Kilometer einfach ist das aber leider nicht möglich. Um trotzdem wenigstens etwas für die Umwelt zu tun, habe ich mir im vergangenen Jahr eine Toyota Auris Hybrid angeschafft. Das Autohaus meines Vertrauens, www.auto-outlet.ch [nofollow] hat mir ein recht gutes Angebot unterbreitet, bei dem ich nicht Nein sagen konnte

Offline Helvi82

  • *
  • 9
  • 0
  • Hallo. ich heiße Julia und bin aus Bad Kissingen.
    • Profil anzeigen
Re: Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?
« Antwort #8 am: 28. September 2017, 21:36:34 »
Hallo,

ich arbeite nur 2 Tage in der Woche, weil ich ein kleines Kind habe und fahre immer zur Arbeit mit dem Auto.
Da ich in einer kleinen Stadt wohne, fahre ich dort immer mit dem Rad, besonders das Kind aus dem Kindergarten abzuholen oder zur Post und zur Apotheke. Radfahren gefällt mir sehr und ist eine gute Möglichkeit sich zu bewegen und mehr Zeit an der frischen Luft zu verbringen.

Re: Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?
« Antwort #9 am: 15. Mai 2018, 11:33:37 »
Hey,

ich fahre jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit, 15 Minuten durch den Park, besser geht es nicht wirklich. Das beste daran ist wirklich die Bewegung und man kommt gleich munter auf der Arbeit an. Könnte mir nichts anderes vorstellen...
Ein kluger Mensch macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Churchill

Offline Toffi-Fee

  • ***
  • 105
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?
« Antwort #10 am: 17. Mai 2018, 14:49:04 »
Mir geht es hier wie einigen meiner Vorschreiber. Ich müsste pro Strecke 25 km zurücklegen und das ist mir einfach zu viel. Außerdem will ich auch nicht verschwitzt auf Arbeit ankommen . In meiner Freizeit fahre ich aber gerne Rad

Re: Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?
« Antwort #11 am: 06. Juli 2018, 13:42:55 »
Ich habe mich für die bequeme Variante entschieden und fahr mit meinem Auto. Praktischerweise haben wir bei unserer Firma genug Parkplätze. Natürlich nervt das Kratzen im Winter, doch mit dem Fahrrad zu fahren, bei Regen und Kälte, nein danke. Im Auto ist es gemütlich, warm und trocken und das will ich nicht missen.
Nutze die Zeit...

Re: Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?
« Antwort #12 am: 30. Juli 2018, 11:21:29 »
Für mich ist der Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad etwas zu weit und fahre deshalb mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Jedoch nutze ich es in der Freizeit sehr gerne.

Offline Toffi-Fee

  • ***
  • 105
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?
« Antwort #13 am: 31. August 2018, 09:07:49 »
Ab nächsten Monat habe ich eine neue Arbeitsstelle, dann kann ich mich auch jeden Tag aufs Rad schwingen. Ich freu mich total. Auf diese Weise kriege ich etwas Bewegung vor der Arbeit und auch nach der Arbeit (was ganz gut für den Stressabbau ist) .Mein Mann und ich, wir werden auch immer mehr zum Fahrrad-Junkie. Wir machen nächstes Jahr sogar eine Radreise in Spanien. Die Route haben wir selbst geplant. Fest steht bisher nur das Hotel, wo wir anfangen. Dort lassen wir die Fahrräder dann mit speziellen Fahrradkartons hinschicken. Ich bin schon sehr gespannt drauf. Pro Tag planen wir etwa 100 km.

Re: Wer fährt mit dem Rad zur Arbeit?
« Antwort #14 am: 28. November 2018, 15:54:23 »
Hallo zusammen,

ich fahre auch immer mit dem Rad zur Arbeit. Da wir viele Strassen bei uns in der Stadt haben die auf und ab gehen, habe ich mir letztes Jahr  dieses Fahrrad hier [nofollow]zugelegt. Es ist eine wahre Investition, denn ich komme fit und nicht totgeschwitzt bei der Arbeit an und tue dennoch etwas für die Umwelt :lol: Kann es wirklich nur jedem empfehlen!