Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Gehwegplatten verschoben

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gehwegplatten verschoben
« am: 05. Juni 2017, 11:50:51 »
So, nun hat es unseren Gehweg tatsächlich erwischt (und ich lachte noch letztes Jahr über den Nachbarn als seine Gehwegplatten verschoben waren... :roll: ). Es ist jetzt nicht so schlimm, jedoch merke ich so einen schleichenden Prozess bei der Verschiebung der mich etwas nervt. Da ich gerade Urlaub habe und dieses Projekt angehen möchte, benötige ich eine gute(!) Anleitung wie man Gehwegplatten verlegt. Ich gehe mal davon aus, dass ich es neu machen sollte :?

Offline oadams

  • *
  • 37
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Gehwegplatten verschoben
« Antwort #1 am: 11. Juni 2017, 00:40:04 »
tja so kann das nun mal passieren. Trtotzdem solltest du schnell handeln, falls du es mittlerweile noch nicht gemacht hast. Ein Unfall auf deinem Grundstück kann ganz schön teuer werden. Ich gebe dir einfach mal eine Anleitung welche ich benutzt habe http://garten.haus-xxl.de/so-verlegen-und-pflegen-sie-gehwegplatten-problemlos/. Im Netzt gibt’s bestimmt auch andere jedoch kam ich mit dieser ganz gut zurecht. Alternativ kannst dir auch den Stress sparen und es einfach von einer Firma machen lassen. Würde ich sogar empfehlen wenn ich das jetzt so rückblickend betrachte.

Re: Gehwegplatten verschoben
« Antwort #2 am: 11. Juni 2017, 07:12:40 »
Hallo! 

Hatte gehofft, dass noch eine Antwort kommt, da ich bisher noch nicht so richtig fündig geworden bin und das Problem eher verdrängt habe. Ist wohl doch etwas mehr Arbeit, als ich zuerst gedacht habe. Da ich beruflich gerade sehr ausgelastet bin (selbständig), werde ich mich um einen Kostenvoranschlag bemühen. Es macht keinen Sinn, wenn ich die Kundenprojekte vernachlässige und ohne große Kenntnis Platten verlege...

Danke für die Anleitung und den Ratschlag.