Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Haus Bauen und Verkaufen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Haus Bauen und Verkaufen
« am: 19. Juni 2017, 13:47:16 »
Hallo, ich möchte gerne ein Grundstück suchen, mit dessen Besitzer vereinbaren, dass beim 1. Spatenstich das Grundstück bezahlt wird. Dann möchte ich das potentielle Grundstück inklusive Haus inserieren und bei Vertragsunterzeichnung 30% Anzahlung haben und damit das Grundstück bezahlen. Dann werde ich zum Architekten gehen und diesen beauftragen. Wenn der Rohbau steht bekomme ich nochmals 40% von dem Käufer und bezahle damit den Architekten und die Handwerker und wenn das Haus steht bekomme ich die restlichen 30% und bezahle davon den Rest wie Grunderwerbssteuer etc und was übrig bleibt ist mein Verdienst. Würde das so klappen?  Gruß Timo

Re: Haus Bauen und Verkaufen
« Antwort #1 am: 11. Juli 2017, 13:17:29 »
Wenn ich das richtig sehe gibst du ja aber 100% des Geldes was du bekommst aus, oder sehe ich da etwas falsch? Ich meine, wenn man 100% ausgibt, dann hat man ja rein theoretisch keinen Gewinn übrig.
Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung.

Aristoteles

Offline Klande

  • **
  • 67
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Haus Bauen und Verkaufen
« Antwort #2 am: 29. November 2017, 00:06:19 »
Ich glaube auch das da kein Gewinn rauskommen wird aber man kann es ja mal versuchen. Ich persönlich habe mir diverse Informationen zum Hausverkauf geholt und habe auch eine marktwertschätzung haus vornehmen lassen, dass hilft dabei den tatsächlichen Wert festzusetzen.

Klar ist es dir überlassen was du machen sollst.

Wie ist denn der Plan ?

Re: Haus Bauen und Verkaufen
« Antwort #3 am: 07. Januar 2018, 20:38:11 »
Lieber bauen und dann vermieten, ansonsten geht Deine Rechnung nicht auf.