Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Dämmstoffübersicht

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline parcus

  • *****
  • 1424
  • 250
    • Profil anzeigen
Dämmstoffübersicht
« am: 08. Januar 2010, 00:01:21 »



Künstliche
Dämmstoffe
Nachwachsende
Dämmstoffe
Künstliche
Mineralfasern
Anorgan. Dämmstoffe Geschäumte organ. Dämmstoffe Zellulose-
Holzdämm-
stoffe
Pflanzl.
+ tier. Dämmstoffe
GlaswolleBlähglimmerExpandiertes Polystyrol (EPS) Holzweich-
faserplatte
Baumwolle
SteinwolleBlähperlitExtrudiertes Polystyrol (XPS)Holzwolle-
leicht-
bauplatte
Flachs
BlähtonPolyurethan-schaum (PU) Zellulose-
faser
Hanf
SchaumglasKokos
Kork
Schafwolle
Schilf
Stroh

Offline parcus

  • *****
  • 1424
  • 250
    • Profil anzeigen
Re: Dämmstoffübersicht
« Antwort #1 am: 08. Januar 2010, 00:05:01 »
BAUPHYSIKALISCHE WERTE









 Rohdichte

[kg/m3]
Wärmeleit-fähigkeit
[W/mK]
spez. Wärme-kapaz.
[kJ/kgK]
Diffus-sions-wider-standBrennbar- keitsklasse
Künstliche Mineralfaser
Glaswolle20-1530,039-0,0400,841-2A
Steinwolle27-1490,039-0,0400,841-2A
 
AnorganischeDämmstoffe
Blähglimmer (x)60-1800,065-0,0700,883-4A1
Blähperlit85-1450,044-0,05311-3,5A-B1
Blähton (x)300-7000,10-0,16-1-8A1
Schaumglas (Platte)1200,0421,1dampf- dichtA1
Schaumglasgranulat (Schüttung)1700,075-0,00850,85-A1
Vakuumdämmplatten (Alu / Kieselsäure)170-1900,005 neu-
0,02 belüft.
--A1, A2
 
Geschäumte organische Dämmstoffe
Expandiertes Polystyrol (EPS)11-250,032-0,0441,520-80B1
Extrudiertes Polystyrol (XPS)450,0321,580-200B1
Polyurethanschaum (PU)300,025-0,301,260-dichtB2
Resolhartschaum (Bakelit)400,022-35B1
 
Zellulose- Holzdämmstoffe
Holzweichfaserplatte160-1700,0452,15-10B2
Holzwolleleicht- bauplatte400-8000,09-0,152,14-7B1
Zellulosefaser55-750,0401,7-1,91,5-2B1-B2
 
Planzliche und tierische Dämmstoffe
Baumwolle (x)20-400,0400,841-2B2
Flachs300,0401,31B2
Hanf (x)1500,065--B2
Kokos50-900,045-0,501,61B2-B3
Kork1200,0451,6718B2
Schafwolle30-1380,040-0,0420,961-2B2
Schilf2250,0551,22B2 (x)
Stroh (x)1500,056-1,13-1-1,5B2

Offline parcus

  • *****
  • 1424
  • 250
    • Profil anzeigen
Re: Dämmstoffübersicht
« Antwort #2 am: 08. Januar 2010, 00:29:25 »
ROHSTOFFE, ANWENDUNG UND GESUNDHEITLICHE WIRKUNG

RohstoffeAnwendungGesundheitl. Wirkung
Künstliche Mineralfaser
GlaswolleGlaskomponenten wie Quarzsand, tw. Altglas Bindung durch Phenolformal-dehydharze, div. Zusätze.nahezu alle Anwendungs-bereiche, Fassade, Wände, Böden, Schallschutz, nicht brennbar (A)Freisetzung von lungengängigen Fasern. Hautreizungen, Staubschutz-maßnahmen erforderlich,
SteinwolleMineralische Rohstoffe (Diabas, Basalt..) Bindung durch Phenolformal-dehydharze, div. Zusätze.wie Glaswollewie Glaswolle

Anorganische Dämmstoffe
BlähglimmerAufgeblähter Glimmer. Korngröße 0-15 mmSchüttmaterial für Decken (Wand,Dach), nicht brennbar (A)keine neg. Wirkungen
BlähperlitExpand. Perlitgestein Korngröße 0-7 mm. Hydrophobierung mit Silikone, bzw. BitumenSchüttmaterial für Decken (Wand,Dach), Mörtel-Putz-zuschlag, nicht brennbar (A-B1)feuchteregulierend, Staubentwicklung bei Verarbeitung, bei bitum. Perliten Aromate (Brand) möglich
BlähtonGebläht und gebrannter Ton .Korngröße 0-20 mmSchüttmaterial für Decken (Wand,Dach), Mörtel-Putz-zuschlag, nicht brennbar (A)Staubentwicklung bei Verarbeitung, sonst gesundheitlich unbedenklich
SchaumglasGlasrohstoffe und Altglas. Blähmittel KohlenstoffDämmung unter Sohlplatte, Umkehrdach, dampfdicht, unverrottbar, nicht brennbar (A)Dämpfe bei Verarbeitung mit Bitumen und PAK (1) möglich

Geschäumte organische Dämmstoffe
Expandiertes Polystyrol (EPS)Aufgeschäumtes Polystyrolgranulat. Heißdampf-verklebung zu FormteilenWärmedämm-verbundsystem, Schüttmaterial, Mörtel-Putzzuschlag, brennbar (B1)bei Brand und Heißdraht-schneiden Styrolfreisetzung. Qualmbildung
Extrudiertes Polystyrol (XPS)Aufgeschmol-zenes Polystyrol-granulat und mit Treibmittel aufgeschäumtPerimeter-dämmung, Umkehrdach, feuchte-unempfindlich, brennbar (B1)bei Band Styrolfreisetzung, Qualmbildung. Bei Altprodukten (H)FCKW Freisetzung
Polyurethan- schaum (PU)Polyisocyanate mit Treibmittel und Zusätzen aufgeschäumtPerimeter-dämmung, Umkehrdach, Rohrschalen, feuchteunem-pfindlich, brennbar (B2)bei Brand Qualmbildung und Freisetzung vieler toxischer Gase.

Zellulose- Holzdämmstoffe
Holzweich- faserplatteZerfaserte Reste von NadelhölzernDach, Fußboden, Trittschall-schutz. brennbar (B2)Holzstaub, nichtbitum. Platten im Innenraum unbedenklich
Holzwolle-
leichtbauplatte
Holzwolle mit Magnesit oder ZementbindungDämmstoff, Putzträger, Speicher-vermögen brennbar (B1),bei Verarbeitung Staubentwic-lung, sonst gesundheitlich unbedenklich
ZellulosefaserZellulosefaser aus Altpapier oder Holz mit BorsalzSchüttstoff und Platten Dach, Wand, Decke, setzungssicher, brennbar (B1-B2)Staubentwicklung bei Einblasen, Staub-schutzmaßnahmen erforderlich, sonst gesundheitlich unbedenklich

Planzliche und tierische Dämmstoffe
BaumwolleWolle aus Baumwoll-staude (Malven-gewächs)Matten für Dach, Wand, Decke, Stopfwolle, brennbar (B2)bei Verarbeitung Staubentwicklung, ohne Pestizid-behandlung gesundheitlich unbedenklich
FlachsFasern aus Stengel aus Flachs oder LeinMatten für Wand, Dach Decke. Stopfwolle. verrottungs-beständig, brennbar (B2)bei Verarbeitung Staubentwicklung, sonst gesundheitlich unbedenklich
HanfFasern aus Stengel aus HanfMatten für Wand, Dach. Schütt- und Stopfwolle. brennbar (B2)bei Verarbeitung Staubentwicklung, sonst gesundheitlich unbedenklich
KokosFasern der KokosnußhülleStopfwolle, Filze, Trittschall-dämmung, feuchtebeständig, verrottungs-beständig, brennbar (B2-B3)gesundheitlich unbedenklich
KorkRinde der Korkeiche mit eigenen Harzen gebundenPlatten für Fassade, Wände, Decken, Dach, Schüttungen, feuchtebeständig, brennbar (B2)bei minderwertigen Korken Belastung durch PAK möglich, sonst gesundheitlich unbedenklich
SchafwolleHaare (Wolle) von Schafen. Mottenschutz mit Borax oder HarnstoffderivatMatten für Dach, Wände und Decken, Stopfwolle, Trittschall-dämmung, brennbar (B2)Hautreizungen möglich, sonst gesundheitlich unbedenklich
Schilfgetrocknete SchilfpflanzenSchilfdämmplatten. Putzträger, Schilfdeckung verrotungs-beständig, brennbar (B2)
gesundheitlich unbedenklich
StrohRoggen- und Weizenstroh, Preßstroh mit LeimbindungStrohdeckung, Strohfaserplatte, brennbar (B2)gesundheitlich unbedenklich
1) PAK - polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe

Quelle:
Bruck, Schneider; Naturbaustoffe; Werner
Huber, Müller, Oberländer; Das Niedrigenergiehaus, Kohlhammer
Öst. Institut f. Baubiologie; Ökologischer Bauteilkatalog, Springer