Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Pauschalierte Vergütung von 15% nach freier Kündigung in AGB des Auftragnehmers

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline parcus

  • *****
  • 1423
  • 251
    • Profil anzeigen
Der Anbieter eines Ausbauhauses kann in seinen AGB für den Fall der Kündigung durch den Kunden eine Vergütungspauschale in Höhe von 15% des Baupreises für entstandene Aufwendungen und entgangenen Gewinn festlegen.*)

OLG Koblenz, Urteil vom 27.08.2010 - 8 U 1030/09 (nicht rechtskräftig); BauR 2010, 1979

BGB § 308 Nr. 7, §§ 309 Nr. 5 b, 649

Quelle: ibr