Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Starthilfe für die Schreibblockade (OFF Off-Topic)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Starthilfe für die Schreibblockade (OFF Off-Topic)
« am: 24. April 2019, 14:55:54 »
Hallo zusammen,

in diesem Thread geht es nicht ums Haus bauen etc., sondern um einen Haushaltsplan. Klingt am Anfang ja fast ähnlich, ist es aber nicht. 
Ein sehr guter Freund von mir schreibt gerade seine Masterarbeit über einen  fiktiven verbesserten Haushaltsplan. Er ist eigentlich einer der besten Studenten, welche ich jemals gesehen habe. Momentan ist er aber irgendwie von seiner Spur abgekommen und versackt langsam in einem Loch. 
Er muss neben der Masterarbeit noch normal arbeiten um sich Finanzieren zu können. Dies macht ihn ganz schön fertig. 
Weil ich mich selbst damit nicht auskenne frage ich mal hier nach. Er benötigt Starthilfe in jeglicher Art. 
Habt ihr Ideen?

Re: Starthilfe für die Schreibblockade (OFF Off-Topic)
« Antwort #1 am: 25. April 2019, 08:28:32 »
Das sind ja keine erfreulichen Nachrichten, dass dein Freund gerade seine Schwierigkeiten hat. Aber ich kann dich erst mal beruhigen, denn jeder hat mal eine Phase in der er ein bisschen durchhängt. Man hat auch mal Zeiten, in denen es einfach an Motivation und Lust fehlt. Wichtig ist nur, dass diese Phase auch wieder vornüberer geht und zwar möglichst schnell. Jetzt ist natürlich ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt, wenn er gerade an seiner Masterarbeit sitzen sollte. Hast du ihn schon mal darauf angesprochen, was los ist. Vielleicht ist er ganz froh, wenn er sich seine Probleme bei jemandem von der Seele reden kann.

Re: Starthilfe für die Schreibblockade (OFF Off-Topic)
« Antwort #2 am: 25. April 2019, 09:54:45 »
Das hört sich echt nach einer schwierigen Situation für deinen Freund an! Besonders, wenn er vorher eigentlich sehr gut im Studium war. Das ist wahrscheinlich noch erdrückender dann für ihn! Vielleicht wäre ja Ghostwriting im Fachbereich Finanzwissenschaften was für ihn? Es hört sich ja schon nach einer richtigen Blockade bei ihm an und eventuell treibt das ja seine Motivation etwas an, wenn jemand ihm einen Teil der Arbeit mit dem Schreiben abnimmt. Er muss ja auch nicht die ganze Arbeit von einem Ghostwriter übernehmen lassen. Hoffentlich hilft deinem Freund das weiter und ich hoffe, dass es bald wieder besser läuft bei ihm!

Re: Starthilfe für die Schreibblockade (OFF Off-Topic)
« Antwort #3 am: 25. April 2019, 16:52:33 »
Hallo Leute,
danke für eure Antworten! Ich hätte nicht gedacht, dass mir hier so schnell jemand antwortet. Ich kenne das auch mit den Blockaden, aber bei ihm geht das jetzt echt schon eine Weile und er hat nicht mehr allzu viel Zeit bis zur Abgabe. Das Ganze macht ihn wirklich sehr fertig! An einen Ghostwriter hatte ich auch schon gedacht, aber ich war mir so unsicher. Vielleicht sollte ich es ihm doch mal vorschlagen. Er kann ja dann immer noch selbst entscheiden, was er macht. Jedenfalls danke nochmal! Ihr habt mir wirklich geholfen und ich wünsche euch noch eine schöne Woche.

Re: Starthilfe für die Schreibblockade (OFF Off-Topic)
« Antwort #4 am: 26. April 2019, 09:59:33 »
Das mit diesem Ghostwriter ist vielleicht schon mal gar keine schlechte Zwischenlösung. Wenn ihm dann etwas von der Arbeit abgenommen wurde, dann erscheint es ihm eventuell gar nicht mehr so erdrückend und er ist wieder motivierter weiter zu machen. Etwas Hilfe kann da echt Wunder bewirken. Trotzdem denke ich, dass du auch mit deinem Freund mal das Gespräch suchen solltest. Du weißt ja nicht, ob es nicht vielleicht doch was Größeres ist, was ihn momentan oder vielleicht schon seit einer Weile beschäftigt. Dann hat er zumindest die Möglichkeit sich mal alles von der Seele zu reden. Ob er sie dann nutzt, ist ja abhängig von ihm.