Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Was braucht man für die Planung eines Hallenbaus?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Was braucht man für die Planung eines Hallenbaus?
« am: 24. September 2018, 12:53:44 »
Hallo zusammen.

Ich habe vor kurzem ein Grundstück erworben, auf welches ich eine Lagerhalle bauen möchte. Ich habe mich allerdings noch nie mit einem solchen Bau beschäftigt und daher keine Ahnung was alles auf mich zukommt. Auch habe ich mich noch nicht mit Hallenbau-Anbietern unterhalten, da ich vorab erst ein paar Infos sammeln möchte. Natürlich habe ich im Internet recherchiert, aber ich werde da nicht so ganz schlau draus. 

Daher meine Frage oder besser gesagt ein paar Fragen. Was wird alles benötigt? Was muss gegeben sein, damit ich eine Halle bauen kann? Bei einer Firma für Hallenbau (Diese hat solche Hallen, die ich brauche) habe ich auch etwas von Projektentwicklung gelesen. Was genau wird dabei gemacht?  

Wenn jemand schon Erfahrung mit Hallenbau hat, würde ich mich über jeden Tipp und ein paar Infos freuen.

Danke im Voraus!
Nutze die Zeit...

Re: Was braucht man für die Planung eines Hallenbaus?
« Antwort #1 am: 08. Oktober 2018, 17:29:02 »
How are you all?

Offline FreddyD

  • *
  • 47
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Was braucht man für die Planung eines Hallenbaus?
« Antwort #2 am: 01. Februar 2019, 15:04:39 »
Hallo Oskar_Sommer,

für unseren Segelflug-Verein wurde mal vor etlichen Jahren eine Halle gebaut. Soweit ich mich noch erinnere, musste damals die Bodenbeschaffenheit geprüft werden, damit überhaupt klar war, bevor wir einen Architekten beauftragen, ob von den Gegebenheiten eine Halle überhaupt stehen bleiben würde. Nachdem dem Architekten die Wünsche weitergegeben wurden und wir mit dem Entwurf zufrieden waren, haben wir bei der Stadt eine Genehmigung eingeholt. Daraufhin mussten wir noch ein paar Änderungen machen, weil wir sonst zu nah an die Grundstücksgrenze gekommen wären. Wie genau der Bau dann von statten ging, kann ich dir nicht mehr genau sagen. Letztes Jahr mussten wir uns nur hier bei Freiburg einen Kran gemietet, weil das Dach leider undicht wurde und wir es komplett neu decken mussten. Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen am Dach nicht zu sparen. Bei uns hatte sich der Rost irgendwann durchgefressen, weil die Beschichtung nicht mehr gut genug war. Jetzt sind wir auf Faserzementplatten umgestiegen und hoffen, dass diese ein paar Jahre mehr halten.

Ich hoffe ich konnte dir einen kleinen Einblick geben. Sonst frag vielleicht bei dir in der Umgebung auch nochmal rum, bei Leuten, die schon eine Halle haben. Die muss ja auch irgendwie gebaut worden sein.

Liebe Grüße