Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Elektroinstallation im Bauwagen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Toffi-Fee

  • ***
  • 191
  • 4
    • Profil anzeigen
Elektroinstallation im Bauwagen?
« am: 15. Oktober 2018, 16:01:10 »
Hallo,

Ich baue zusammen mit einem Freund einen Bauwagen aus, der auf einem gemeinsamen Grundstück mit Nutzgarten steht. Dieser wird dann an Wochenenden und Ferien genutzt und braucht dementsprechend eine Elektroinstallation a la Lichtschalter und ein paar Lichtquellen. 
Stimmt es das die Versicherung es nicht anerkennt wenn man den Strom selbst verlegt und nicht vom Fachmann erledigen lässt?
Es handelt sich um relativ einfache Anschlüsse und ich traue mir das definitiv zu. 
Mein Freund tendiert eher dazu, sicherheitshalber einen kompetenten Elektriker zu beauftragen. 
Was denkt ihr?

Re: Elektroinstallation im Bauwagen?
« Antwort #1 am: 26. November 2018, 17:53:49 »
Hallo Toffi-Fee :)

Derjenige der dir dies erzählt hat läuft mit gefährlichem Halbwissen durch die Welt. (Bin selber Elektriker)

Die Verlegung ja sogar der Anschluß kann man selber machen man braucht nur einen Elektriker der diese Installation abnimmt. Der erstellt dann ein Prüfprotokoll und schon seid ihr abgesichert. Auf ein fröhliches Biert trinken und genüsslich am Abend Karten spielen. :)

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und beantworte ihnen diese gerne.

Mit freundlichen Grüßen Ricco Neugebauer