Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Ausrichtung Stadtvilla auf breitem Grundstück mit leichter Hanglage

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline k#90

  • *
  • 1
  • 0
    • Profil anzeigen
Hallo ihr Bauexperten,
 
 wir planen den Neubau einer Stadtvilla ohne Keller mit ca. 160-180m².
 Da das Grundstück mit etwa 28m sehr breit und mit etwa 17m nicht gerade tief ist suchen wir Ideen zur Ausrichtung und Platzierung des Hauses.
 EG: HWR/HAR zur Straße, Wohn- und Esszimmer, [nofollow]Küche [nofollow], Büro/Gäste [nofollow] und ein Bad mit Dusche.
 OG: zwei Kinderzimmer, Elternschlafzimmer mit Ankleide, Abstellraum und ein Badezimmer [nofollow].
 
 Es soll außerdem eine Doppelgarage [nofollow]mit Abstellraum gebaut werden.
 
 Es gibt keinen Bebauungsplan. In der Nachbarschaft stehen 1,5 und 2-geschossige Häuser mit Satteldach und der Dachfirst läuft parallel zur Straße (etwa Nord-Süd).
 
 Gruß
 Kevin

Re: Ausrichtung Stadtvilla auf breitem Grundstück mit leichter Hanglage
« Antwort #1 am: 26. November 2018, 13:23:25 »
Einen schönen guten Tag :).

Was wichtig wäre ist das, dass Schlafzimmer in die Richtung zeigt wo die Sonne auf geht. Das sorgt dafür, daß es im Schlafzimmer im Sommer nicht zu heiß wird wenn sogar noch das Bad dem Schlafzimmer gegenüber liegt wird es im Sommer das Bad erhitzen, was Heizkosten einspart.

Das Büro selbstredend auch wie beim Schlafzimmer, immerhin will man dort ja arbeiten und nicht sich fühlen als würde man in einer Sauna sitzen.

Ist eine Photovoltaik/Solaranlage geplant? Wenn ja bitte beachten ob Bäume in der Nähe gepflanzt sind die diese Anlagen überdecken könnten auch größere Bauten die Antennenanlagen darauf haben können gefährlich werden. Zur Information eine kleine abgedeckte Fläche kann die Lebensdauer einer Photovoltaikanlage dramatisch verringern und Bäume wachsen ja mit den Jahren.

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. 

Mit freundlichen Grüßen Ricco Neugebauer