Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Macht eine Bauherrenvertretung als Laie Sinn?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Macht eine Bauherrenvertretung als Laie Sinn?
« am: 29. November 2018, 11:44:48 »
[justify]Guten Morgen zusammen,[/justify]
[justify] [/justify]
[justify]ich bin hier zwar noch neu, habe hier aber schon einige interessante Beiträge gefunden. Nun will ich aber mal selbst eine Frage stellen.[/justify]
[justify]Und zwar planen mein Mann und ich nächstes Jahr ein Haus zu bauen. Ich bin da eher vorsichtig, während mein Mann denkt, er könnte wohl alles selbst machen. Auch habe ich mal gehört, dass sich eine Bauherrenvertretung [nofollow] lohnen könnte, damit Arbeiten auf dem Bau überwacht werden oder irgendwie sowas? Fand ich ja eigentlich ganz nützlich, weil ich ja keine Ahnung davon habe und mein Mann schliesslich auch noch kein Haus gebaut hat. Er lehnt es natürlich ab, ich weiss nur nicht ob es an den Kosten oder am Stolz liegt.[/justify]
[justify] [/justify]
[justify]Wie seht ihr das? Macht so eine Bauüberwachung Sinn? Würde mich über Tipps freuen, vielleicht auch wie man meinen Mann überreden kann… ;)[/justify]