Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Unterkonstruktion Holztreppe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Unterkonstruktion Holztreppe
« am: 09. Februar 2019, 11:33:44 »
Hallo zusammen,

vergangenes Jahr habe ich in meinem Kellerabgang die Treppe neu gemacht. Die Treppe befindet sich zwischen zwei Wänden, Abstand 80 cm, darunter kommt kein Wohnraum mehr. Die Treppe ist auf einer Holzkonstruktion, die ich selbst entworfen und gebaut habe, aufgelegt. Leider bin ich total unglücklich damit: es knarrt und ist auch nicht so steif wie ich mir das gewünscht hätte. 
Nun will ich die Treppe wieder ausbauen und den Raum darunter mauern oder betonieren und die Treppe dann darauf auflegen.
Ich bin mir allerdings recht unschlüssig wie ich das machen soll. Ich kann ja nicht einfach den ganzen Raum darunter mit Beton ausgießen, das sind ja mehrere Kubikmeter. Zudem ist eine der Wände lediglich eine Holzbalkenwand. Ich denke, der seitliche Druck wäre durch den Beton zu groß und würde diese Verformen. Nun war meine Überlegung ob ich zuerst mit Ziegelsteinen bis auf etwa zehn Zentimeter an die benötigte Kontur maure und dann den Rest darauf mit Estrichbeton ausschale. 
Für Anregungen, Tipps und Hilfe wäre ich euch sehr dankbar!

Offline Kemura

  • ***
  • 209
  • -1
    • Profil anzeigen
Re: Unterkonstruktion Holztreppe
« Antwort #1 am: 08. März 2019, 23:11:59 »
Und hast du dich schon entschieden  ? Ich meine, wenn man schon die Idee hat dann muss man schauen dass man diese auch so gut wie möglich umsetzt. 
In meinem Fall war es so, dass ich mich auch schlau gemacht habe wie ich die Treppe zu Terrasse etwas optimieren kann. Da habe ich auch ecjht verschiedene Ideen gefunden und habe auch zum Glück das Wissen um es selbst zu machen. 

Werde aber erst starten wenn es etwas wärmer wird denn bei dem Wind mache ich sicherlich nichts im Garten. Habe aber schon das passende Material gefunden. 
Bei https://www.holzundgarten.de/kantholz habe ich auch was zum Kantholz gelesen, dieses kann man in verschiedenen Bereichen einsetzen und ich denke, dass es bei der Treppe wirklich schön aussehen würde.

Aber jeder hat seinen eigenen Geschmack. Da muss man sich dann einfach mal umschauen.