Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Eigener Whirpool im Bad

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eigener Whirpool im Bad
« am: 02. April 2019, 12:17:32 »
Hallo! Wir sind nun schon länger darüber am debattieren, ob wir einen eigenen Whirlpool neu in unser Bad bauen lassen oder nicht.  Es ist natürlich eine Kostenfrage, wir haben das Geld dafür aber schon angespart. Die Frage ist nur ob sich das auch wirklich lohnt oder ob wir nicht besser unser Geld anderweitig anlegen.  Vielleicht gibt es hier ja Leute die bereits Erfahrung haben und mir berichten können, ob man so einen Whirlpool auch wirklich ausreichend nutzt, um die Kosten begründen zu können? 

Vielen Dank im Voraus und beste Grüße.

Re: Eigener Whirpool im Bad
« Antwort #1 am: 09. April 2019, 16:58:15 »
Wir spielen auch seit längerem mit dem Gedanken, einen Whirlpool für den Außenbereich zu kaufen. Freunde von uns haben jedoch zu einem Schwimmspa geraten mit glaube ich 6m, was eigentlich schön kompakt ist. Haben Ende 2018 bei https://www.poolpassion.de [nofollow] einen gekauft. Man hat eben eine Kombination aus Pool und Whirlpool mit Gegenstromanlage. Daher sind wir noch am überlegen.

Offline Toffi-Fee

  • ***
  • 202
  • 5
    • Profil anzeigen
Re: Eigener Whirpool im Bad
« Antwort #2 am: 05. Juni 2019, 07:21:06 »
Ich stimme Sipka zu. Jeder muss selbst wissen, ob es sich für einen lohnt. Für mich persönlich wäre das nichts. Im Winter vielleicht, wenn man aus der Kälte in den heißen Whirpool geht. Doch im Sommer hüpf ich meist schnell unter die Dusche und entspanne mich dann draußen in der Sonne. Ich denke auch, dass ein Whirpool draußen effektiver wäre als im Badezimmer. Der nimmt dann doch viel Platz weg.

Lg

Offline BauKalle

  • *
  • 49
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Eigener Whirpool im Bad
« Antwort #3 am: 07. Juni 2019, 12:33:57 »
Das muss jeder selbst wissen. Allerdings würde ich einen Whirlpool separat aufstellen. Wenn draußen in der Natur entspannt. Aber das ist natürlich jedem selbst überlassen.

Re: Eigener Whirpool im Bad
« Antwort #4 am: 14. Juni 2019, 13:02:00 »
Also ein Whirlpool im Bad finde ich sinnlos. Kauft doch eine Badewanne mit Blubberfunktion. und ein Whirlpool gehört meiner Meinung nach nach draußen.

Offline Lisa50

  • **
  • 65
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Eigener Whirpool im Bad
« Antwort #5 am: 03. Juli 2019, 14:11:23 »
Es hängt davon ab, wie viel Zeit du zu Hause verbringst. Wenn du oft unterwegs bist, dann lohnt es sich bestimmt nicht. Aber es hört sich sehr gut an, also in deiner Stelle würde ich auf jeden Fall eins kaufen.

Offline Kramer87

  • *
  • 31
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Eigener Whirpool im Bad
« Antwort #6 am: 08. Juli 2019, 11:28:45 »
Ein Whirlpool im Keller ist ja mal richtig toll! Dann noch mit toller indirekter Beleuchtung...ein Traum. Das hätte ich auch gern, aber ich habe leider nur ein winziges Kellerabteil. :x

Re: Eigener Whirpool im Bad
« Antwort #7 am: 15. Juli 2019, 11:30:39 »
Wir haben unseren abgeschafft. Totale Fehlinvestition. Man benutzt ihn einfach nicht so oft und die Pflege und Wartung ist auch so aufwendig. Ich würde von dem Geld lieber etwas altes erneuern.

Offline Ralom

  • *
  • 45
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Eigener Whirpool im Bad
« Antwort #8 am: 15. Juli 2019, 14:18:32 »
Ich finde es auch Zeit- und Geldverschwendung. Aber wenn du von beiden zu viel hast, dann mach einen Whirpool ;)

Offline Traudel

  • *
  • 31
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Eigener Whirpool im Bad
« Antwort #9 am: 10. August 2019, 18:15:44 »
So ein Whirlpool kann schon gut sein, ich steh auf Whirlpools, bin ja auch ne Frau. :mrgreen:

Offline Reimured

  • **
  • 55
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Eigener Whirpool im Bad
« Antwort #10 am: 26. August 2019, 07:47:55 »
Eigener Whirlpool im Bad ist natürlich etwas dekadent oder? Auf der anderen Seite hat das natürlich auch was!

Re: Eigener Whirpool im Bad
« Antwort #11 am: 09. September 2019, 10:38:34 »
Ich würde mir keinen Whirlpool anschaffen. Ist einfach zu teuer und wenn der mal kaputt geht, dann sitzt du auf den Kosten für die Reperatur. Investier dein Geld lieber in andere Sachen. Es gibt, sow weit ich weiß, Badewannenmatten für den Whirlpool-Effekt. Wenn du dann noch dein Bad mit schönen Badaccessoires und Badtextilien verschönderst, hast du eine tolle Wohlfühloase. Wenn es unbedingt ein Whirlpool sein soll, dann würde ich einen für draußen kaufen. Erstens ist im Badezimmer vlt. kein Platz bzw. sieht es dann so gequetscht aus und zweitens finde ich es in der Natur viel schöner. Aber das ist dann alleine deine Entscheidung. Frag mal bei einem Fachmann nach was man alles bei einem Whirlpool beachten muss. Dann könnt ihr immer noch entscheiden, ob es sich vom Preis und Aufwand her lohnt.

Lg