Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Aufstockung des Hauses!

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Theodore

  • *
  • 10
  • 0
    • Profil anzeigen
Aufstockung des Hauses!
« am: 14. März 2017, 11:02:52 »
Ich habe von meiner verstorbenen Tante ein großes Grundstück mit wunderschönem Garten und einem kleinen Häuschen drauf vererbt bekommen. Nun spiele ich mit dem Gedanken diese Haus um ein Stockwerk zu erweitern, doch irgendwie fehlt mir der Richtige Plan. 
Nun hoffe ich hier, dass mir jemand einen Tipp geben kann. Soll ich mir einen Architekten suchen oder wie fange ich es am besten an?

Gruss Theodore
"Ein richtiger Mann ist nur der, der sein Heim mit den eigenen Händen gebaut hat."

Offline FreddyD

  • **
  • 51
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Aufstockung des Hauses!
« Antwort #1 am: 25. April 2019, 15:27:46 »
Hallo Theodore,

erst einmal würde ich mir überlegen, wie du dieses Stockwerk dann nutzen möchtest. Also, wie kamst du auf die Idee, dass ein weiteres Stockwerk nützlich wäre? Ich würde mir da einen Plan machen, wie viele Zimmer du denn haben möchtest und ob du etwas besonderes machen möchtest, wie zum Beispiel ein Panormafenster oder eine Dachterrasse. 
Wenn du da genauere Vorstellungen hast, würde ich mit deinen Ideen zu einem Architekten gehen und mit ihm anfangen einen genaueren Plan zu entwickeln bzw dir Vorschläge machen zu lassen, was die Umsetzung betrifft und ob dein Vorhaben so überhaupt möglich ist.

Beste Grüße

Offline BauKalle

  • *
  • 46
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Aufstockung des Hauses!
« Antwort #2 am: 30. April 2019, 16:04:09 »
Hallo zusammen, 

bei solch einem Vorhaben musst du zu einer Bauunternehmen gehen. Die haben meistens auch Architekten. Wenn das beides aus einer Hand kommt, kommt es für dich Günstiger. Anschließend wird geklärt ob es sich bei einem Alten Haus überhaupt lohnt. Danach wird das Dach begutachtet und preislich abgewogen ob man es erneuert oder versetzt. Da spielt es auch eine rolle ob genug Platz bei dir vorhanden ist, für einen Kran. Bei einer Dach Versetzung wird das komplette Dach + Tragfläche angehoben und vom Haus getrennt. Dabei Spielt auch das Innenleben eine Große rolle. Du merkst also es gibt viele Faktoren und noch mehr die ich nicht aufgezählt habe die bei der Entscheidung eine Rolle spielen. Also musst du so oder so zu einem Architekten und einer Baufirma.

LG

Re: Aufstockung des Hauses!
« Antwort #3 am: 30. Juli 2019, 10:08:18 »
Hallo,
Stockwerk-Erweiterung ist wirklich meist komplizierter. Wieso nicht ein Anbau, wenn der Garten so groß ist? Oder gibt es da eine Baulinie/ Beschränkung durch den Bebauungsplan?
Gruß

Re: Aufstockung des Hauses!
« Antwort #4 am: 02. August 2019, 15:30:57 »
Ist finde ich eine gute Idee von dir.