Muss man ein Loch graben, um einen stabilen Pool zu haben?
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Muss man ein Loch graben, um einen stabilen Pool zu haben?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Guten Tag! Ich bin mir sicher, ihr kennt alle diese Pools, die man im Garten aufstellen kann.
Ich hätte gerne so einen, doch ich habe schon zu viele Videos im Internet gesehen, wie die irgendwie kaputtgegangen sind.
Diese Plastikstreben außen halten einfach nicht so viel aus.

Aber einen Pool zu bauen, der in der Erde ist, ist einfach ein Riesenaufwand.
Darum wollte ich mal fragen, wie ihr das seht.

Muss ich erst ein Loch graben, damit mein Pool stabil wird?

Re: Muss man ein Loch graben, um einen stabilen Pool zu haben?
« Antwort #1 am: 07. März 2022, 15:43:04 »
Also ich sehe das eigentlich nicht so wie du.
Natürlich kenne ich auch all diese Videos, von denen du da redest, doch meistens benützen die Leute ihre Pools dabei auch nicht so, wie man das tun sollte.
Da ist es kein Wunder, dass etwas kaputtgeht.

Allerdings würde ich wirklich auch kein Loch im Garten graben wollen. Das ist ein Haufen Arbeit und kostet auch sehr viel Geld.
Wenn du lieber etwas Stabileres hättest, dann kannst du dir ja zum Beispiel einen Aufstellpool holen, der Metallstreben auf den Seiten hat. Bei dem ist auch die Poolfolie noch mal etwas dicker als normalerweise.

Wenn du willst, dann sieh dir das hier einfach mal selbst an: https://www.top-poolstore.de/frame-pool/intex-metal-frame

Re: Muss man ein Loch graben, um einen stabilen Pool zu haben?
« Antwort #2 am: 28. Oktober 2022, 10:34:00 »
Wie wäre es wenn du einen Fachbetrieb beauftragst. Dann passt das auch alles und du kannst nichts falsch machen.

Re: Muss man ein Loch graben, um einen stabilen Pool zu haben?
« Antwort #3 am: 21. November 2022, 20:01:31 »
Sehr interessante Informationen