Bohrmaschine für den Hausgebrauch - Empfehlungen?
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Bohrmaschine für den Hausgebrauch - Empfehlungen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Toffi-Fee

  • *****
  • 520
  • 11
    • Profil anzeigen
Bohrmaschine für den Hausgebrauch - Empfehlungen?
« am: 29. April 2024, 12:54:47 »
Mahlzeit,
 
ich suche eine vernünftige Bohrmaschine für den Hausgebrauch. Aktuell steht eine Baumarktmaschine in meiner Werkstatt. Stehen ist das richtige Wort, denn ich hab schon gar keine Lust mehr sie zu benutzen. Mein Nachbar hat sich eine gebrauchte Alzmetall gekauft, das ist aber nicht meine Preislage. Mit welchen Marken habt ihr gute Erfahrungen gemacht? :)

Vielen Dank schonmal und liebe Grüße!

Re: Bohrmaschine für den Hausgebrauch - Empfehlungen?
« Antwort #1 am: 29. April 2024, 14:03:06 »
Hey Toffi-Fee,

oje was hast du denn für eine stehen? Was für ein Problem hat sie denn? Ich hab mich bei mehreren Händlern umgesehen, online schaut nämlich jede Maschine auf den ersten Blick gut aus und am Schluss ist es doch wieder ein Spielzeug. Ich hatte vor mir eine gebrauchte Flott bei ebay kleinanzeigen zu kaufen, die war aber dann leider schon weg. Ich habe mir jetzt eine gebrauchte Ixion gekauft und bin sehr zufrieden.

Viele Grüße, Heinz

Offline Toffi-Fee

  • *****
  • 520
  • 11
    • Profil anzeigen
Re: Bohrmaschine für den Hausgebrauch - Empfehlungen?
« Antwort #2 am: 29. April 2024, 14:47:48 »
Hey, danke für deine schnelle Hilfe!
sie hat einfach zu wenig Power und die Löcher die ich bohre sind so halbwegs genau. Ich steh nicht drauf Sachen schlecht zu machen, aber das Ding wandert auf den Schrott. Ixion kenne ich nicht, wo kommt die her?
 

Re: Bohrmaschine für den Hausgebrauch - Empfehlungen?
« Antwort #3 am: 29. April 2024, 16:05:50 »
Kann ich verstehen. Ixion war eine deutsche Marke, die gibt es aber nicht mehr. Sie wurde von Maxion übernommen hat man mir gesagt. In der Arbeit haben wir eine große Maxion stehen, mit der sind auch alle zufrieden. Ich hatte mir alternativ noch eine neue Miotal angeschaut. Aber wie gesagt, da ich von der Arbeit die Maxion kenne bin ich bei der Ixion geblieben.
 
« Letzte Änderung: 29. April 2024, 16:07:26 von HeinzCatchUP »