Was tun bei Rückenschmerzen nach Boden verlegen?
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Was tun bei Rückenschmerzen nach Boden verlegen?

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Was tun bei Rückenschmerzen nach Boden verlegen?
« am: 17. August 2018, 09:43:41 »
Tag,

habe bei mir im Wohnzimmer und Schlafzimmer einen neuen PVC-Boden verlegt. Hatte daran ca. 4 Tage Arbeit und seitdem habe ich solche Rückenschmerzen. Es kann nur vom Bücken kommen, obwohl ich darauf geachtet habe es "ergonomisch" richtig zu machen.
Vorerst möchte ich noch nicht zum Arzt und deswegen wollte ich hier mal nachfragen, ob ihr Tipps oder Hausmittel für mich habt, die bei Rückenschmerzen helfen könnten?

Danke!

Re: Was tun bei Rückenschmerzen nach Boden verlegen?
« Antwort #1 am: 17. August 2018, 10:59:03 »
Ich finde weiße Steine mit den großen Poren gut, haben eine gute Dämmung.

Re: Was tun bei Rückenschmerzen nach Boden verlegen?
« Antwort #2 am: 17. August 2018, 14:22:00 »
Hallo,

ich bin keine Ärztin, deswegen kann ich dir nur Tipps geben, die du wahrscheinlich auch im Internet findest.
Wärme hilft sehr gut gegen Verspannungen. Lass dir ein heißes Bad ein, oder mach dir eine Wärmeflasche und leg sie auf die schmerzende Stelle. 
Eine Massage kann bei Rückenschmerzen auch Wunder bewirken. 
Es gibt auch güte Rückenübungen, die du ganz einfach Zuhause nachmachen kannst. 

Für diese Bewegungen brauchst du nur eine Pezziball: 
https://www.fid-gesundheitswissen.de/orthopaedie/rueckenschmerzen/hilfe-bei-rueckenschmerzen-diese-7-uebungen-mit-dem-pezziball-halten-ihren-ruecken-stark/
Wenn das alles nichts hilft, dann gehe besser zum Arzt. Vielleicht ist es etwas ernsters, wo nur mehr Medikamente helfen.


Gute Besserung

Re: Was tun bei Rückenschmerzen nach Boden verlegen?
« Antwort #3 am: 18. Februar 2019, 13:21:18 »
Schmier dir ein Pferd drauf ;)

Naja, es gibt eine Salbe, die nennt sich "Pferdesalbe"
Die hilft mir bei sowas immer gut.
Eine 800er Ibu, dann Pferdesalbe drauf, zugedeckt liegen bleiben für 2 oder 3 Stunden, dann heiß duschen.
Fast alles was in Richtung Muskelkater / Verspannung / Nerv verrutscht geht, sollte so wieder behebbar sein.

Wenns danach trotzdem nicht besser wird, ab zum Doc!

Offline FreddyD

  • *
  • 47
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Was tun bei Rückenschmerzen nach Boden verlegen?
« Antwort #4 am: 20. Februar 2019, 16:36:43 »
Bei Rückenschmerzen sollten man wirklich nicht lange zögern. 
Nach dem Umbau von unserer Terrasse hatte ich auch starke Rückenschmerzen. Das Problem war, dass wir an dem einen Tag etwas Zeitdruck hatten, da ein Gewitter vorhergesagt war, wir aber unbedingt zumindest die Bodenplatten fertig haben wollten. Letztendlich war es dann so, dass ich natürlich die ein oder anderen Sachen zu schnell oder zu ruckartig gehoben habe.

Zuerst dachte ich, dass das mit ein bisschen Wärme und einem Saunabesuch wieder okay wäre. Schließlich hat mich meine Frau dazu gezwungen zu unserem Privatarzt in Wiesbaden zu gehen. Letztendlich hat sich herausgestellt, dass ich nur knapp einem Bandscheibenvorfall davon gekommen bin. Ich habe dann nach der Behandlung auch noch eine Art Reha-Sport verschrieben bekommen. Mittlerweile merke ich kaum noch was von diesem Zwischenfall. Ich habe aber auf jeden Fall daraus gelernt, dass ich in Zukunft nicht mehr "eben schnell" noch was fertig bekommen sollte, sondern mit Bedacht zum einen die Planung angehe aber auch die Bewegungen selbst. 

Solche Schmerzen wünsche ich wirklich niemandem.

Re: Was tun bei Rückenschmerzen nach Boden verlegen?
« Antwort #5 am: 28. Juni 2021, 18:40:38 »
Ich stimme Freddy da zu. Bei sowas wird es oft eher schlimmer wenn man zu lange wartet. Also wenn es nach maximal einer Woche noch nicht weg ist, auf jeden Fall zum Arzt. Ich versteh natürlich, dass du da nicht unbedingt Lust drauf hast, aber es schlimmer werden zu lassen hilft ja auch keinem. Persönlich geh ich mit sowas hier hin apex-spine.de und kann es sehr empfehlen wenn du in der Nähe von München lebst.

Was Haushaltsmittel angeht hilft mir meistens Dehnung. Wenn du beweglich genug bist ist Yoga super ;)
Ansonsten kann auch ein Besuch in der Sauna die Muskeln schön entspannen. Aber es kommt dabei sehr auf's Problem an.

Offline Sabuu

  • ***
  • 117
  • 0
    • Profil anzeigen
    • No strings attached dating
Re: Was tun bei Rückenschmerzen nach Boden verlegen?
« Antwort #6 am: 31. Mai 2022, 22:53:59 »
Falls du es nicht wusstest, Akupunktur kann bei Rücken- und Kopfschmerzen helfen.
Ich bin auf deinen Beitrag gestoßen und wollte dir schreiben und von meiner Akupunkturerfahrung berichten.

Leider leide ich schon seit langem an Rückenschmerzen, die auch zu Migräne geführt haben. Ich habe einige verschiedene Mittel gegen Rückenschmerzen ausprobiert, bevor ich mich entschied, etwas Neues zu versuchen.

Wir gingen gemeinsam zur Akupunktur, als ich einen Freund besuchte. Im Internet stießen wir auf eine Website, die traditionelle chinesische Medizin anbietet.

Nach der Akupunktur fühlte ich mich schon am nächsten Tag besser und hatte weniger Kopfschmerzen.

Ich entdeckte tcmfurttal.ch, eine großartige Website, auf der ich Akupunktur und andere Behandlungen erhalten konnte.

Offline Gardner

  • **
  • 68
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Was tun bei Rückenschmerzen nach Boden verlegen?
« Antwort #7 am: 12. Oktober 2022, 23:20:15 »
Wenn Sie nach dem Bodenlegen Rückenschmerzen haben, können Sie einige Dinge tun, um die Schmerzen zu lindern. Eine Möglichkeit ist die Verwendung eines TENS-Geräts, das elektrische Impulse durch die Haut sendet, um die Schmerzen zu lindern.
Sie können auch versuchen, ein heißes Bad zu nehmen oder ein Heizkissen auf Ihrem Rücken zu verwenden. Und schließlich sollten Sie darauf achten, dass Sie häufig Pausen einlegen und Ihre Rückenmuskeln regelmäßig dehnen.

Re: Was tun bei Rückenschmerzen nach Boden verlegen?
« Antwort #8 am: 02. Mai 2023, 22:52:52 »
Entspannen oder Sport machen.
Immobilien sind mehr als nur 4 Wände mit einem Dach drüber.

Offline GartenLove

  • ****
  • 428
  • 11
    • Profil anzeigen
Re: Was tun bei Rückenschmerzen nach Boden verlegen?
« Antwort #9 am: 05. März 2024, 07:43:12 »
Waren die Schmerzen nur wegen der anstrengenden Arbeit oder hast du sonst auch Probleme mit dem Rücken? Falls du öfter Schmerzen hast wäre der Wechsel deiner Matratze vielleicht eine gute Idee.

Offline Toffi-Fee

  • *****
  • 520
  • 11
    • Profil anzeigen
Re: Was tun bei Rückenschmerzen nach Boden verlegen?
« Antwort #10 am: 05. März 2024, 08:33:32 »
Betreff: Die Rolle der Matratze bei Rückenschmerzen

Hallo Community,

ich kann aus eigener Erfahrung berichten, dass Rückenschmerzen nicht nur aufgrund anstrengender Arbeit, sondern auch auf die Wahl der Matratze zurückzuführen sein können. In meinem Fall waren die Schmerzen nicht nur arbeitsbedingt, sondern ich stellte fest, dass meine alte Matratze nicht mehr den nötigen Komfort und die Unterstützung bot, die mein Rücken brauchte.

Ein Wechsel der Matratze kann eine erhebliche Verbesserung bewirken, insbesondere wenn man regelmäßig mit Rückenschmerzen zu kämpfen hat. Die richtige Matratze passt sich den individuellen Bedürfnissen des Körpers an und bietet die notwendige Unterstützung für die Wirbelsäule. Eine Matratzen gegen Rückenschmerzen, könnten eine vielversprechende Option sein. Es lohnt sich, verschiedene Modelle auszuprobieren und sich gut zu informieren, um die perfekte Matratze für die persönlichen Anforderungen zu finden.

Ich kann nur dazu raten, bei Rückenproblemen auch einen Blick auf Matratzen zu werfen, die speziell für die Linderung von Rückenschmerzen konzipiert sind. Ein Matratzenwechsel kann eine positive Veränderung für die allgemeine Schlafqualität und das Wohlbefinden bewirken.

Beste Grüße!

Offline zwerine

  • ****
  • 288
  • -1
    • Profil anzeigen
Re: Was tun bei Rückenschmerzen nach Boden verlegen?
« Antwort #11 am: 01. Mai 2024, 00:47:10 »
Guten Abend :)

Das kann schnell passieren, dass der Rücken Probleme macht.
Es ist so, dass man sich wirklich unterschiedliche Behandlungen und Mittelchen finden kann. Es kommt darauf an, wie man vorgehen will.
Bei mir ist es so, dass ich gerne zur Akupunktur gehe. Die chinesische Medizin finde ich echt gut, bietet so einiges an.

Habe dann auch einen sehr guten Anhaltspunkt zur Akupunktur gefunden, schau hier, wenn du dich auch mal informieren willst.

Wenn ich Schmerzen habe, dann mache ich das gerne. Kostet auch nicht die Welt, natürlich aber entscheidet jeder für sich.

Offline Superman

  • **
  • 79
  • 3
    • Profil anzeigen
Re: Was tun bei Rückenschmerzen nach Boden verlegen?
« Antwort #12 am: 23. Mai 2024, 09:49:22 »
Hallo,
gehts dir den nun schon etwas besser, haben die empfohlenen Mittel dir geholfen?
Also ich würde dann glaub ich echt mal zum doc schauen, wenn es "solche" Schmerzen sind. Damit ist nicht zu spaßen und dein Körper wird es dir danken, wenn du da auf ihn achtest und nachschauen lässt.

Fürs nächste Mal Boden verlegen, würde ich dir auf jeden Fall empfehlen, dass du dir jemanden zur Hilfe suchst.

Alles gute und gute Besserung!