Carport-Dachbegrünung (extensiv) mit geringem Gewicht; Techniken; Materialien?
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Carport-Dachbegrünung (extensiv) mit geringem Gewicht; Techniken; Materialien?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wrod

  • *
  • 1
  • 0
    • Profil anzeigen
Carport-Begrünung im Bestand: Gewicht und Materialien

Hallo,
ich interessiere mich für die extensive Begrünung eines großen etwa (11m x 6m) großen 4er Carports mit möglichst geringem Gewicht. Der Carport hat bereits eine wurzeldichte Deckung mit Firestone Rubbergard EPDM.

Hat jemand Erfahrungen mit einer der folgenden Techniken/Konfigurationen?

1. Knauf Urbanscape
2. Nophadrain

Bei Urbanscape wird ein Kiesrand um den begrünten Teil empfohlen (bei Nophadrain wird das nicht anders sein). Das erhöht das Gewicht deutlich. Daher:

Könnte man den Drainagekies aus druch Glasschaumschotter/SChaumglas-Granulat ersetzen? Spricht etwas dagegen?

Worauf ist sonst zu achten?

Dank im Voraus
« Letzte Änderung: 24. April 2022, 19:19:11 von wrod »

Offline zwerine

  • **
  • 93
  • 0
    • Profil anzeigen
Guten Abend,

hast du dich denn schon informieren können?
Wenn es um die Carport Dachbegrünung geht, kann man sich eigentlich verschiedene Anhaltspunkte im Web finden.
Habe mich auch informiert, wenn es um die Begrünung und die Pflege geht. Unterschiedliche Seiten habe ich dann auch gefunden.

Zum Bsp bin ich hier auf einen wirklich guten Artikel gestoßen.

Habe mich da einlesen können und muss sagen, dass es mir auch wirklich gut geholfen hat.
Wenn du also magst, kannst du dir auch einen eigenen Überblick machen und gucken, wie du vorgehen willst.

Alles Gute