Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Larson

Seiten: [1] 2 3 ... 9
1
Servus! Meine Tochter ist jetzt schon ein Jahr alt.
Mittlerweile kann sie auch schon recht gut aufrecht sitzen und man muss sie dabei nicht mehr die ganze Zeit lang halten.

Mir ist auch sehr wichtig, dass sie gefördert wird und dass meine Frau und ich sie bei ihrer Entwicklung unterstützen.
Nun habe ich zum Beispiel herausgefunden, dass es Kindern sehr helfen kann, wenn sie mit ihren Eltern an einem Tisch sitzen.

Darum wäre ein Hochstuhl wohl ziemlich gut für sie. Habt ihr vielleicht eine Idee, wie ich da ein passendes Modell aussuchen könnte?

2
Na ja, so ganz einfach kann man diese Frage natürlich nicht beantworten.
Denn immerhin wäre es ja selbstverständlich besser, wenn man nicht mit einem Auto fährt.

Andererseits kommt man an abgelegenere Orte sonst auch einfach gar nicht hin. Da braucht man dann ein Gefährt. Wenn du wirklich in der Natur bleiben willst, dann ist es wichtig, dass du alles so hinterlässt, wie du es vorgefunden hast.
Sprich, ich würde dort dann auch nirgends aufs Klo gehen oder so.

Stattdessen solltest du dir einen Campervan wie den Grand California von VW holen. Der hat eine eingebaute Toilette. Damit kannst du die Natur unberührt zurücklassen.

Wenn du jetzt noch mehr Infos zu all dem brauchst, dann guck doch einfach mal hier vorbei: https://holidayvans.at/de/rent/

3
Hey! Das sind natürlich sehr gute Überlegungen.
Man kann nur leider nicht genau sagen, wie viel das in deinem Fall kosten würde.

Immerhin wird je nach deinen Wünschen und Anforderungen ein fairer Gesamtpreis verrechnet. Der hängt natürlich auch von der Größe der Praxis ab.
Standardmäßig umfasst die Praxisplanung die Raumplanung, den Innenarchitektur Teil und die Erstellung der Baudokumente.

Wenn du dich an eine Firma wie Kappler Design wendest, dann kannst du dir im Rahmen der Einrichtung auch Möbel von ihnen holen.
Auf die Weise bekommst du dann auch gleich alles aus einer Hand und sicherlich auch mit Mengenrabatt.

Wenn du das nicht willst, kannst du natürlich auch deine eigenen Möbel verwenden.

4
Hey! In so einem Fall wird es wohl wirklich die beste Idee sein, einfach eine Firma anzuheuern.
Wer auch immer dir das erzählt hat, hat auf jeden Fall recht, damit ersparst du dir einen ganzen Haufen Arbeit.

Die genauen Leistungen müssen im Einzelfall ausgemacht werden und hängen wohl auch stark von der jeweiligen Firma ab.
Ich bin damals mit der Hilfe on denen hier ausgezogen: https://raeumungen.at/

Die haben unter anderem einen Ein- und Auspackservice. Zudem können sie auch die De- und Montage übernehmen.
Und selbstverständlich bringen sie dir auch all deine Sachen in die neue Wohnung. Sieh es dir einfach mal selbst an.

5
Grüß euch! Ich wollte mich hier einfach mal umhören und herausfinden, ob ihr euch vielleicht ein wenig mit Matratzen auskennt.
Ich werde bald mit meiner Frau zusammen ein Baby bekommen und bin schon ganz aufgeregt.

Wir haben auch schon fast alle Sachen für das Kind, bis eben auf eine Matratze für das Beistellbett zum Beispiel.
Das Problem ist, dass meine Frau viele Allergien hat und sich darum Sorgen macht, dass es dem Baby genauso gehen wird.

Wisst ihr vielleicht, worauf ich dann achten sollte, wenn ich eine Matratze kaufe?

6
Hey! Ich finde deine Idee grundsätzlich mal richtig gut.
Immerhin kann ich mir auch gut vorstellen, wie der Standort dann ein gewisses Flair vermittelt.

Doch das mit den Toiletten ist natürlich etwas, um das du dich kümmern musst.
Darum würde ich dir auch zum Beispiel empfehlen, dich mit einer Firma wie HMI zusammenzusetzen.

Die kennen sich bestens mit solchen Sanitäranlagen aus und können die sicherlich auch dort nachrüsten. Anschlussstellen an die Kanalisation gib t es ja mittlerweile eh schon überall.
Wenn du das mit denen machst, dann musst du dich auch nicht selbst mit all den Normen und Regulierungen auseinandersetzen, das ist sicherlich auch ganz angenehm.

Guck dir hier einfach mal genauer an, was sie so machen können: https://hmi.co.at/leistungen/sanitaertechnik/


7
Perfekt, dann habe ich genau das Richtige für dich.
In so einem Fall solltest du dir nämlich am besten eine Powermatic Stopfmaschine zulegen. In deren Sortiment haben die nämlich einige verschiedene Modelle, die alle unterschiedliche Zwecke erfüllen.

Das, was sie jedoch gemeinsam haben ist eine gute Verarbeitung, benutzerfreundliches Design, und vor allem eine Qualität, die jahrelange Verwendung ermöglicht.
Wenn du beispielsweise nur für dich selbst stopfst und auch nicht so viel rauchst, kannst du dir eine Powermatic mini holen.
Solltest du hingegen auch für jemand anderen Zigaretten vorbereiten, oder einfach selbst sehr viel rauchen, könnte eine Powermatic 3 etwas für dich sein.
Ich denke, am besten du siehst dir hier mal die ganzen unterschiedlichen Modelle an.

8
Puh, die steigenden Preise bei den Zigaretten sind aber mittlerweile auch echt einfach kein Witz mehr.
Doch unabhängig davon kann man sich echt viel Geld sparen, wenn man sich die Glimmstängel selbst stopft.

Natürlich braucht man dafür auch eine passende Maschine, doch um zu wissen, welche für dich auch gut wäre, muss ich noch ein wenig mehr erfahren.

Zum Beispiel muss ich wissen, ob du eher ein möglichst billiges Gerät suchst, oder schon nach etwas, das dir auch einige Zeit lang hält.

9
Off-Topic / Welcher Fellsack hält auch wirklich warm?
« am: 04. Februar 2022, 10:50:23 »
Hallo Leute! Ich weiß, der Winter ist nun bereits fest vorbei, doch man sollte die Temperaturen trotzdem nicht unterschätzen.

Konkret geht es darum, dass meine Frau und ich nun ein kleines Baby haben, mit dem wir ganz gerne auch mal rausgehen würden.
Doch unser Kinderwagen ist leider ohne so einen wärmenden Fellsack gekommen.

Ich mache mir nun Sorgen, dass ich einen kaufe, der dann mein Baby nicht warm genug hält. Ich kann ja schwer einschätzen, wie kalt ihm ist. Kennt ihr euch vielleicht besser aus?

10
Sicherheit / Re: Darf ich meine Haustüre per Video überwachen?
« am: 28. Januar 2022, 15:20:08 »
Okay, ich muss mich wohl echt sehr bei dir bedanken, dass du mir so viel geholfen hast.
So wie das klingt, werde ich mir wohl demnächst auch genauso eine Türklingel anschaffen. Das ist einfach eine tolle Sache!

Natürlich muss ein Einbrecher ja auch nicht durch die Haustür kommen, aber trotzdem habe ich damit schon mal ein wenig mehr Schutz als sonst.

11
Sicherheit / Re: Darf ich meine Haustüre per Video überwachen?
« am: 28. Januar 2022, 14:31:15 »
Aha, das ist also alles doch wesentlich komplizierter, als ich das gedacht hätte. Sehr interessant.

Ich hätte so zum Beispiel nicht gewusst, dass man erst ab diesem Zeitpunkt filmen darf.
Aber ich finde es auch toll, dass du dir da anscheinend auch so ein System geholt hast.

Kann ich vielleicht auch noch nachfragen, um was es sich da konkret handelt? Wie genau filmst du?

12
Sicherheit / Darf ich meine Haustüre per Video überwachen?
« am: 28. Januar 2022, 12:27:31 »
Guten Tag! Ich dachte, ich höre mich einfach mal hier im Forum um und vielleicht kennt sich ja jemand hier aus.

Das Ding ist nämlich, dass es in meiner Nachbarschaft jetzt um Weihnachten herum recht viele Einbrüche gab. Wir wurden zum Glück verschont, aber ich bin jetzt trotzdem vorsichtiger.

Darum habe ich überlegt, irgendwie das Grundstück zu überwachen.
Jedoch weiß ich nicht, inwiefern das legal ist. Schließlich darf man ja auch nicht überall filmen.

Wisst ihr, wie das geregelt ist?

13
Off-Topic / Erfahrung mit Bet365?
« am: 14. Januar 2022, 22:37:59 »
Hallo!

Suche einen neuen Wettanbieter und finde Bet365 sehr spannend. Scheint mir auch seriös, da sie ja doch sehr bekannt sind.

Ist da jemand von euch regelmäßig am wetten und kann mir von seinen Erfahrungen erzählen?

14
Hallo Leute! Meine Frau und ich haben uns ein Haus in Wien gekauft. Das war schon lange unser Traum und jetzt konnten wir ihn uns endlich erfüllen.

Das Besondere war, dass wir das Haus auch zu einem sehr guten Preis bekommen haben, da noch einige Sachen daran zu machen sind.
So ist beispielsweise der ganze Keller vollkommen überfüllt mit irgendwelchem Krempel.

Ich wollte darum mal nachfragen, ob vielleicht jemand weiß, wie da so eine professionelle Räumung ablaufen könnte.

15
Off-Topic / Re: Geschenk für Babyparty gesucht
« am: 29. Dezember 2021, 11:49:42 »
Ich bin auch desöfteren mal auf Babypartys und Kindergeburtstage eingeladen - so ist das wohl in den 30er.  :tur:

Bei aller Liebe habe ich jedoch keine Zeit (und kein Talent) für Selbstgebasteltes. Trotzdem möchte ich den Kindern und Eltern immer etwas Einzigartiges schenken und nichts "von der Stange". Spielzeug oder Kleidung diverser Massenproduzenten kommt bei mir also nicht in Frage.

Deshalb kaufe ich die Geschenke immer bei Herr und Frau Klein: https://herrundfrauklein.com/
Ist ein Baby-Fachhandel, welches auf hochwertige und nachhaltige Spielsachen und Kleidung setzt.
Meistens verschenke ich dann Kuscheltiere von dem Store, die man sonst nicht so schnell findet. Die sind richtig stylish und aus hochwertigen und vor allem ungiftigen Materialien!

Habe letzten der Tochter meiner Cousine ein Panda-Set bestehend aus Kindergeschirr, Kuscheltier und Tshirt mit Pandamotiv geschenkt. Als Pandaliebhaber war sie natürlich total begeistert. <3

Seiten: [1] 2 3 ... 9