Möglicher Minimalbetrag
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Möglicher Minimalbetrag

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dreamer

  • ***
  • 108
  • -1
    • Profil anzeigen
Möglicher Minimalbetrag
« am: 27. November 2021, 14:49:43 »
Meine Frau möchte gerne Gold kaufen, doch wir haben leider nicht so viel gespart, wie sie gedacht hat. Bevor sie einem Betrüger in die Hände fällt, würde ich sie gern zu einem seriösen Händler schicken, wo man auch geringe Beträge gegen Gold tauschen kann. Aber wo?

Re: Möglicher Minimalbetrag
« Antwort #1 am: 27. November 2021, 22:05:42 »
Schau doch mal bei https://goldhaus-leipzig.de/gold-kaufen-wurzen/ vorbei, denn dieses Haus bietet, wie der Name schon sagt, verschiedene Leistungen rund um Gold wie den Ankauf von Altgold oder den Verkauf von Schmuck oder Goldbarren und Münzen. Der niedrigste Betrag bei Goldbarren und Münzen ist übrigens bei 50 Euro - und man kann das Gold jederzeit zurücktauschen und sie zahlen faire Preise. Ein Geschäft, bei dem sich die professionellen Mitarbeiter Mühe geben, dass sich der Interessent wohlfühlt.

Re: Möglicher Minimalbetrag
« Antwort #2 am: 02. Dezember 2021, 08:15:17 »
Puh, da bin ich überfragt. Gibt es keinen Goldankauf in deiner Nähe, wo du dir die Bewertungen anschauen kannst?

Re: Möglicher Minimalbetrag
« Antwort #3 am: 03. Dezember 2021, 14:17:18 »
Am seriösesten wird wohl die Bank sein. Da kann man auch Gold kaufen.
Nutze die Zeit...