Keller schnell entfeuchten?
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Keller schnell entfeuchten?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Keller schnell entfeuchten?
« am: 20. August 2022, 04:49:07 »
Guten morgen alle,

ich weiß auch nicht, aber möglicherweise durch die Wärme etc. ist es jetzt
gerade extrem feucht bei uns im Keller, möchte nicht, dass sich
das ganze ausbreitet.

Wie kann man den möglichst schnell einen Keller wieder entfeuchten?

Re: Keller schnell entfeuchten?
« Antwort #1 am: 21. August 2022, 16:50:20 »
Am besten natürlich mit einem Luftentfeuchter.

Re: Keller schnell entfeuchten?
« Antwort #2 am: 22. August 2022, 06:19:40 »
Oder, wenn du die Möglichkeit hast, dann kannst du auch einen Bautrockner aufstellen, sowas hilft dann schneller
https://www.luftentfeuchtungsgeraete.net/bautrockner/

Offline Gardner

  • *
  • 41
  • -1
    • Profil anzeigen
Re: Keller schnell entfeuchten?
« Antwort #3 am: 22. November 2022, 16:44:35 »
Guten Morgen zusammen! Die Entfeuchtung deines Kellers muss keine lästige Pflicht sein. Am schnellsten geht es, wenn du einen Luftentfeuchter kaufst und sofort loslegst. Du wirst nicht nur die Gewissheit haben, dass du die Luftfeuchtigkeit in deinem Keller unter Kontrolle hast, sondern auch, dass die Luft im ganzen Haus frischer ist. Luftentfeuchter gibt es in verschiedenen Größen und Preisklassen, so dass es sicher einen gibt, der zu deinen Bedürfnissen passt. Also zögere nicht lange - befreie dein Zuhause noch heute mit einem Luftentfeuchter von der Feuchtigkeit!

Re: Keller schnell entfeuchten?
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2022, 11:01:51 »
Hallo zusammen, mit einem Luftentfeuchter geht das Entfeuchten des Kellers wirklich am schnellsten. Uns war es aber zu teuer so ein Gerät für den (hoffentlich) einmaligen Gebrauch zu kaufen. Unser Bekannter, der in der Baubranche tätig ist, hat uns deshalb den Tipp gegeben mal bei einem Entfeuchtungsgeräte Verleih nachzufragen. War für uns der einfachere, günstigere und platzsparende Weg. 

Offline Superman

  • *
  • 39
  • 2
    • Profil anzeigen
Re: Keller schnell entfeuchten?
« Antwort #5 am: 17. Januar 2023, 19:02:35 »
Ich würde auch mal hier bzgl Raumtrocknung schauen. Ich habe damit mal zu lange gewartet und hatte dann richtig Probleme mit Schimmel im Keller. Dann hat man gleich die doppelten Kosten, weil man auch noch den Schimmel entfernen lassen muss. Deshalb hoffe ich, dass du dich schon drum gekümmert hast und wenn nicht, dann wird es höchste Eisenbahn. Ich hoffe die Empfehlung kann dir da weiterhelfen. Bei Jawo weiß ich zumindest, dass alles einwandfrei gemacht wird.

Re: Keller schnell entfeuchten?
« Antwort #6 am: 18. Januar 2023, 10:31:32 »
Würde mal bei einem passenden Anbieter für Bautrocknung fragen. APT kenne ich gut, die haben auch schon für mich solche Arbeiten durchgeführt. Ich denke nämlich auch, dass du das nicht selbst durchführen solltest. Die haben auch nochmal einen kleinen Fragenkatalog, falls du mehr fragen hast. Das hilft dir wahrscheinlich auch dabei sowas zukünftig zu vermeiden.
Nutze die Zeit...