Hat ein Ofen noch Zukunft?
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Hat ein Ofen noch Zukunft?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline biberbau

  • **
  • 54
  • 0
  • halloooo
    • Profil anzeigen
Hat ein Ofen noch Zukunft?
« am: 28. April 2018, 12:42:56 »
Neulich meinte ein Bekannter, dass Öfen bald verboten würden, wegen der hohen Feinstaubbelastung für die sie verantwortlich sind. Wie seht ihr das? Ist das realistisch?

Ich wollte mich ja eigentlich damit beschäftigen (falls jemand einen gute Ofenbauer empfehlen kann, freu ich mich!), aber ein bisschen verunsichert bin ich doch. Habe wenig Lust ein paar tausend Euro in den Sand bzw ins Fundament zu setzen und am Ende das Ding nach ein paar Jahren nicht mehr nutzen zu dürfen...

Re: Hat ein Ofen noch Zukunft?
« Antwort #1 am: 30. April 2018, 11:54:06 »
Hallo,

ich denke dass vor allem um alte Kamin- und Kachelöfen geht, die nachgerüstet oder stillgelegt werden müssen. Also Öfen aus dem Jahr 1974 bis 1984 müssen stillgelegt oder nachgerüstet werden. Besitzer von Öfen aus dem Jahr 1994 müssen bis 2020 aktiv werden.

Die Feinstaub-Belastung dort muss definitiv gesenkt werden, denn die kleinen Holzöfen sind mittlerweile gleichzusetzen mit Motoren von Lkw und Pkw. Wobei man sich ja aussuchen kann, ob man stillgelegt oder mit einem Filter nachgerüstet. 

Ließt man sich die Seiten von aktuellen Ofenbauern mal durch, so sieht man auch dass die immer Filter etc einbauen - ergo, kein Problem!

Bei  Böhm & Söhne habe ich gelesen dass Altanlagen  vom Schornsteinfeger überprüft werden und ausgetauscht oder mit einem Feinstaubfilter versehen werden.

Das würde der Schornsteinfeger bei der Prüfung/Abnahme also so oder so nicht genehmigen.

Offline FreddyD

  • *
  • 47
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Hat ein Ofen noch Zukunft?
« Antwort #2 am: 04. Februar 2019, 13:14:24 »
Ich denke der Ofen wird uns noch eine ganze Weile begleiten. Seit 2017 sind ja nur solche, die eine zu hohe Feinstaubbelastung aufweisen verboten. Normalerweise ist es aber so, wenn dein Schornsteinfeger den Ofen abgenommen hat (und der Ofen bzw Kamin muss ja auch regelmäßig geprüft werden), sollte er auch kein Problem darstellen.

Ich habe hier eben nochmal nachgelesen, weil du mich doch ein bisschen erschreckt hast. Wir haben uns nämlich gerade erst einen neuen Kamin von unserem Heizungsinstallateur einbauen lassen:

"Eine Reihe von Kaminöfen ist von der Neuregelung der BImSchV nicht betroffen. Diese Kaminöfen können also auch dann weiterbetrieben werden, wenn sie die Emissionsgrenzwerte der Neufassung der BImSchV überschreiten. Bei den Ausnahmen handelt es sich um folgende Fälle:

  • Der Kaminofen wurde bereits vor dem 1. Januar 1950 in Betrieb genommen.
  • Der Kaminofen dient ausschließlich dem Heizen eines Einzelraums, und in dem Raum befindet sich auch keine weitere Heizung.
  • Bei dem Kaminofen handelt es sich um einen sogenannten Grundofen, also um einen Wärmespeicherofen, der individuell am Einsatzort fest eingebaut wurde.
  • Der Kaminofen dient als Badeofen.
  • Bei dem Kaminofen handelt es sich um einen Herd oder Backofen, es sei denn, er wird zu gewerblichen Zwecken genutzt."

Einige Öfen fallen ja unter diese Ausnahme, wie auch unserer. Von daher hoffe ich auch, dass uns unser Kamin noch lange begleiten wird.

Liebe Grüße!

Offline Mermurarc

  • ***
  • 116
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Hat ein Ofen noch Zukunft?
« Antwort #3 am: 04. Juli 2019, 10:00:41 »
Oh nein, das habe ich noch nicht gehört. Sie verboten wirklich alles, was gut is...

Offline Dheomodi

  • *
  • 32
  • 3
    • Profil anzeigen
Re: Hat ein Ofen noch Zukunft?
« Antwort #4 am: 16. Oktober 2019, 14:53:06 »
Also bei einem neueren Kaminofen muss man sich nicht wirklich Sorgen machen. Ein Bekannter von uns ist Schornsteinfeger und der meint halt auch das ich mit meinem neuen Ofen erst mal keine Probleme haben werden. Wir haben unseren Kaminofen hier geholt und auch dort wurde uns gesagt das wir mit einem neuen nichts Falsch machen.


Ich denke schon das sich Kaminöfen noch lange halten werden.



VG

Offline zwerine

  • ***
  • 143
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Hat ein Ofen noch Zukunft?
« Antwort #5 am: 03. April 2020, 22:39:44 »
Ja, warum den nicht, ein Ofen wird immer Zukunft haben!

Re: Hat ein Ofen noch Zukunft?
« Antwort #6 am: 22. April 2020, 12:33:25 »
Wenn man mit dem Mädchen, das man liebt, zwei Stunden zusammensitzt, denkt man, es ist nur eine Minute; wenn man aber nur eine Minute auf einem heißen Ofen sitzt, denkt man, es sind zwei Stunden - das ist die Relativität.

Re: Hat ein Ofen noch Zukunft?
« Antwort #7 am: 25. Mai 2020, 11:16:03 »
Schwer zu sagen, wir haben ja bei uns im Wohnzimmer eine Infarothheizung die öhnlich Wärme gibt und wir sind damit sehr zufrieden.Gerade im Winter ist das sehr angenähm.Weietere Information findet man da auch auf dieser Info Seite newbielink:https://infrarotheizung-testsieger.de/news/page/2/ [nonactive] Ich hab mir dort auch die Testberichte gelesen, so kann man sich die besten Angebote raus suchen.

Lg.

Re: Hat ein Ofen noch Zukunft?
« Antwort #8 am: 29. Oktober 2020, 11:35:40 »
Hallo zusammen,

Fragesteller - nein, das wird mit Sicherheit nicht so sein. Zumindest die Öfen, die du hier bei speckstein-ofen.de kaufen kannst, entsprechen alle den neuesten, vorgegebenen Normen. Es gibt mit Sicherheit auch immer die Option den Ofen mit einem entsprechenden Filter nachzurüsten, so dass die Emissionen einen erlaubten Wert erreichen.

Der Schornsteinfeger muss sowieso am Ende den Ofen abnehmen, wenn die Grenzwerte überschritten werden und es sich dabei um Rußschleudern handelt, dann bekommt der Ofen auch keine Freigabe vom Schornsteinfeger.

Es gibt sogar teilweise staatliche Förderung, wenn du deinen Ofen umrüstest. Wenn ein neuer Ofen immer noch interessant für dich ist, dann schaue dir doch mal hier den Onlineshop von Specksteinofen.de an oder rufe dort an und lasse dich beraten.

VG

Offline Dr. Haus

  • *
  • 33
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Hat ein Ofen noch Zukunft?
« Antwort #9 am: 25. Januar 2021, 13:23:45 »
Ne also bevor die verboten werden, würden zuerst Filter vorgeschrieben werden.

Re: Hat ein Ofen noch Zukunft?
« Antwort #10 am: 04. Februar 2021, 17:25:44 »
Öfen gibt es seit tausenden Jahren und wird es immer geben.

Offline Vanlife

  • *
  • 33
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Hat ein Ofen noch Zukunft?
« Antwort #11 am: 11. März 2021, 18:01:57 »
Es gibt keine bessere Wärme als die die aus einem Ofen kommt!

Bei Heizöl-Heizung kriege ich sofort Kopfschmerzen...

Offline Gardner

  • *
  • 41
  • -1
    • Profil anzeigen
Re: Hat ein Ofen noch Zukunft?
« Antwort #12 am: 17. Dezember 2022, 13:08:39 »
Das ist schwer zu sagen, aber es sieht so aus, als wäre der Kaminofen auf dem Rückzug. Mit dem Aufkommen neuer Technologien wie der Heizkanone https://www.heizstrahlertest.com/heizkanone-test/ , die eine effizientere und umweltfreundlichere Art zu heizen bietet, könnte der Ofen bald ausgedient haben. Wenn du also auf der Suche nach einem neuen Heizsystem bist, könnte es sich lohnen, eine dieser innovativen Alternativen in Betracht zu ziehen.