Unvorhergesehenes Problem mit der Kanalisation
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Unvorhergesehenes Problem mit der Kanalisation

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Unvorhergesehenes Problem mit der Kanalisation
« am: 13. November 2023, 22:50:12 »
Liebe Forumsmitglieder, ich habe ein unvorhergesehenes Problem mit dem Abwassersystem in meinem Haus. Es scheint, dass die Rohre verstopft sind und das Wasser nicht richtig abfließt. Ich habe verschiedene Möglichkeiten ausprobiert, um die Verstopfung selbst zu beseitigen, aber das Ergebnis ist immer noch nicht zufriedenstellend. Könnten Sie mir bitte Ihre Erfahrungen mitteilen und einen vertrauenswürdigen Fachmann oder ein Unternehmen empfehlen, das bei der Kanalreinigung in Appenzell-Ausseroden helfen kann? Ich wäre für jede nützliche Information und Empfehlung dankbar.

Offline DevidS

  • *
  • 3
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Unvorhergesehenes Problem mit der Kanalisation
« Antwort #1 am: 14. November 2023, 20:09:41 »
Ich hatte das gleiche Problem mit der Kanalisation in Appenzell-Ausserroden. Der Versuch, es auf eigene Faust zu lösen, war aussichtslos. Aber ich habe  entdeckt. Die Spezialisten reagierten schnell, gaben Ratschläge und führten eine hochwertige Reinigung durch. Jetzt fliesst das Wasser frei. Ich empfehle diesen Service, denken Sie daran für zukünftige Gelegenheiten!

Offline zwerine

  • ****
  • 283
  • -1
    • Profil anzeigen
Re: Unvorhergesehenes Problem mit der Kanalisation
« Antwort #2 am: 27. November 2023, 10:46:27 »
Hallo,

hast du dein Problem denn schon lösen können?
Auch mich plagen immer wieder Probleme mit der Kanalisation. Aus dem Grund habe ich mich auch dazu entschieden, zu lernen, wie ich alleine meine Kanalisation sauber machen kann.
Ich jedenfalls habe mich auch im Web umgesehen und habe dabei auch echt gute Lösungen und Tipps gefunden.

Gefunden habe ich diese URL hier und habe dort auch eine Kanalkamera gefunden.
Die kann ich auch gebrauchen und ich bin auch wirklich sehr zufrieden.

Aber gut, entscheiden muss jeder für sich :)