Dacherneuerung
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Dacherneuerung

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dacherneuerung
« am: 13. März 2021, 13:51:05 »
Hallo an alle , wir sind ganz neu hier und haben ein Problem mit unserem Dach vom Anbau /Werkstatt Stallung , es war ein Dach mit Asbest Platten verbaut diese sind durch Sturm zerstört wurden und dann komplett entfernt wurden. Jetzt geht es ums neue Dach inzwischen habe ich zig verschiedene Möglichkeiten von Dachdeckern bekommen was drauf gemacht werden soll
1. mit nut und Federbrettern und

Re: Dacherneuerung
« Antwort #1 am: 13. März 2021, 14:08:00 »
Also irgendwie steht nicht alles da
1. nut und federbretter oder osb Platten plus Dachpappe
2.Trapezblech mit unterspannbahn
3.Dachziegel mit unterspannbahn
4. Platten wie drauf waren ohne Asbest
5.Sandwichplatten


Re: Dacherneuerung
« Antwort #2 am: 13. März 2021, 14:35:25 »
So jetzt hatte ich bei der Gemeinde gefragt ob es ne Vorschrift gibt nein solange ich den Dachstuhl nicht verändere kann ich machen was ich möchte , da es in der Nachbarschaft auch genau alle diese Erscheinungsbilder gibt und der Standort genau im mischgebiet wohn Gewerbe ist

Jetzt bin ich genauso schlau wie vorher kann mir jemand ne Idee geben

Re: Dacherneuerung
« Antwort #3 am: 15. März 2021, 10:26:02 »
Anscheinend kann mir hier keiner helfen , oder will keiner helfen , schade aber nicht zu ändern

Offline jones76

  • *
  • 49
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Dacherneuerung
« Antwort #4 am: 16. März 2021, 17:46:51 »
Hast du beim Amt mal gefragt?

Re: Dacherneuerung
« Antwort #5 am: 16. März 2021, 18:32:14 »
Was soll ich beim Amt fragen , die haben mir die Antwort gegeben wie in dem 3 Abschnitt steht

Offline Thobias

  • **
  • 57
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Dacherneuerung
« Antwort #6 am: 31. August 2021, 22:19:39 »
Bei mir muss das Dach auch ein einigen Stellen saniert werden und um ehrlich zu sein, haben mich die Preisangebote von den Dachdeckern die ich kontaktiert habe, etwas umgehauen. Vielleicht übertreibe ich es ja auch, aber ich finde, dass es sehr teuer ist.
Jetzt hat mir ein Bekannter angeboten, bei der Sanierung zu helfen. Er kennt sich damit aus, da er früher mal als Dachdecker gearbeitet hat.
Wir müssten nur einige Sachen bei Roofer24 für die Sanierung bestellten. Das wäre eine super günstige Lösung aber ich frage mich, ob ich das überhaupt machen darf? Dürfen wir einfach aufs Dach steigen und es reparieren oder muss das eine Firma machen??