Klimabewusster Auto fahren oder Pkw-Zulassungen und die Abwrackprämie
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Klimabewusster Auto fahren oder Pkw-Zulassungen und die Abwrackprämie

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline parcus

  • *****
  • 1422
  • 251
    • Profil anzeigen
Klimabewusster Auto fahren


CEval-Analyse der PKW-Zulassungen 2008/2009.

Im Rahmen des Projekts „Starke Verbraucher für ein gutes Klima“ hat das Centrum für Evaluation (Dr. Wolfgang Meyer, Dr. Hansjörg Gaus & Christoph Müller) im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands e.V. eine Studie durchgeführt, welche die Pkw-Zulassungen der Monate Januar bis Juli 2009 mit denen des Jahres 2008 vergleicht.

Ein wesentliches Ziel der Studie war es, herauszufinden, wie die Umweltprämie des Jahres 2009 (die sogenannte „Abwrackprämie“) hinsichtlich der erreichten Potentiale zur CO2-Reduktion einzuschätzen ist.

Gleichzeitig sollte der Frage nach bisher unausgeschöpften Potentialen zur Senkung der CO2-Emissionen durch ein verändertes Automobilkaufverhalten nachgegangen werden.

Neben den Zulassungszahlen des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) wurden dazu auch Daten des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zur Umweltprämie sowie Studien zur Automobilbranche und zum Mobilitätsverhalten ausgewertet.

Zu Beginn des Jahres 2009 hatten sich gegenüber dem ersten Halbjahr 2008 die Rahmenbedingungen des Automobilverkaufs gravierend verändert. Zunächst erschütterte die Finanz und Wirtschaftskrise die Märkte, in deren Folge von der Bundesregierung die Umweltprämie (sog. Abwrackprämie) eingeführt wurde, um den privaten Konsum und den Absatz der Automobilbranche zu stützen. Demnach waren also zwei Sondereinflüsse aufgetreten, die auf die Nachfrage nach Pkw erheblich einwirkten.

Der Vergleich der Pkw-Zulassungen der Monate Januar bis Juli 2009 mit denen des Vorjahreszeitraumes zeigt auch, dass sich die Nachfrage nach Pkw innerhalb der einzelnen Größenklassen deutlich verschoben hat.

Während vor allem die Klassen der Minis und der Kleinwagen erhebliche Zuwächse erreichen konnten, hatten die größeren Klassen mit Ausnahme der Utilities und Geländewagen Einbußen zu verzeichnen.

Die Ergebnisse der Studie (pdf, 100 KB)

Quelle: Centrum für Evaluation (CEval)
« Letzte Änderung: 19. Februar 2010, 08:56:14 von H.-P. Ambros »