Beckenbodentraining - Bringt das wirklich was?
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Beckenbodentraining - Bringt das wirklich was?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Larson

  • ***
  • 115
  • -1
    • Profil anzeigen
Beckenbodentraining - Bringt das wirklich was?
« am: 28. Oktober 2020, 14:59:23 »
Heyho!

Habe in letzter Zeit Probleme mit meinem Harndrang bzw. Harnreflex - da macht sich wohl langsam das Alter bemerkbar.

Mein Mutter meinte, ich solle es mit täglichem Beckenbodentraining probieren. Nun finde ich hauptsächlich Informationen zu den Vorteilen für die Damen, aber für uns Herrschaften? Bringt das auch was?


Re: Beckenbodentraining - Bringt das wirklich was?
« Antwort #1 am: 28. Oktober 2020, 16:26:06 »
Ja, natürlich haben Beckenbodenübungen auch für Männer ihre Vorteile.

Wie dir deine Mutter bereits richtig geraten hat, hilft es die Harnblase und auch den Stuhlgang besser zu kontrollieren. Zudem ist ein regelmäßiges Beckenbodetraining auch potenzfördernd, wie du hier nachlesen kannst.

Natürlich geht das aber nicht von heut auf morgen! Wie immer beim "Sport" zeigen sich erste Wirkungen nur bei kontinuierlicher und langfristiger Durchführung. ;)

Viel Erfolg!

Re: Beckenbodentraining - Bringt das wirklich was?
« Antwort #2 am: 29. Oktober 2020, 11:40:41 »
Fast alle Sportübungen sind für Frauen und für Männer geeignet. So auch das Beckenbodentraining. Probier es einfach mal aus, dann wirst ja feststellen, ob es dir hilft. :)

Offline salami

  • *
  • 20
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Beckenbodentraining - Bringt das wirklich was?
« Antwort #3 am: 11. November 2020, 12:35:44 »
Ja, Beckenbodentraining ist auf jeden Fall gut für den Körper. Da würde ich mir gar nicht so viele Gedanken machen und es einfach mal regelmäßig ausprobieren.

Re: Beckenbodentraining - Bringt das wirklich was?
« Antwort #4 am: 07. Dezember 2020, 22:51:06 »
Wie dir deine Mutter bereits richtig geraten hat, hilft es die Harnblase und auch den Stuhlgang besser zu kontrollieren. Zudem ist ein regelmäßiges Beckenbodetraining auch potenzfördernd, wie du hier nachlesen kannst.

Offline jenny44

  • *
  • 16
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Beckenbodentraining - Bringt das wirklich was?
« Antwort #5 am: 21. Januar 2021, 11:49:21 »
Ja, Beckenbodentraining ist auf jeden Fall gut für den Körper

Offline Toffi-Fee

  • ****
  • 413
  • 6
    • Profil anzeigen
Re: Beckenbodentraining - Bringt das wirklich was?
« Antwort #6 am: 17. Februar 2021, 08:53:23 »
Habe mal in einer Broschüre gelesen, dass Beckenbodentraining auch für Männer helfen kann. Aber natürlich muss man das regelmäßig machen. Sonst wird man keine Erfolge sehen.

Re: Beckenbodentraining - Bringt das wirklich was?
« Antwort #7 am: 25. Februar 2021, 13:26:11 »
Habe auch schon von vielen gehört, dass das echt was bringt, muss man sich mal beschäftigen

Offline BauKalle

  • ***
  • 231
  • 2
    • Profil anzeigen
Re: Beckenbodentraining - Bringt das wirklich was?
« Antwort #8 am: 08. März 2021, 14:42:31 »
Natürlich liest man etwas mehr über Beckenbodentraining für Frauen, insbesondere in Zusammenhang mit Schwangerschaft, aber Beckenbodentraining für Männer ist dennoch viel vertreten. Deine Mutter hat dir schon den richtigen Ratschlag gegeben. Bei Inkontinenz kann das Training helfen die Blase besser zu kontrollieren. Auch heißt es, dass man durch dieses Training die Potenz fördern kann. Außerdem wird der Rumpf gestärkt. Am besten du informierst dich selbst. Aber fragt auch bitte beim Arzt nach, um erstmal die Ursache festzustellen. Hier sind nämlich vermutlich keine Mediziner unter uns, deshalb siehe die Beiträge bitte nicht als medizinische Auskunft.

Offline connyco

  • *
  • 35
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Beckenbodentraining - Bringt das wirklich was?
« Antwort #9 am: 16. März 2021, 09:50:33 »
Mir hat mal ein Freund was darüber erzählt und das soll ja echt was bringen