Was machen gegen Dauerstress?
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Was machen gegen Dauerstress?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Was machen gegen Dauerstress?
« Antwort #15 am: 22. Juni 2021, 05:10:20 »
Bei Dauerstress gibt es eigentlich nichts besseres, als sich mal richtig zu entspannen.

Offline Perfemo

  • *
  • 17
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Was machen gegen Dauerstress?
« Antwort #16 am: 28. Juni 2021, 11:10:04 »
Bei Dauerstress gibt es eigentlich nichts besseres, als sich mal richtig zu entspannen.

Ja genau, das ist die Lösung.
Aber leider wissen halt auch einige Menschen nicht, wie man sich entspannen kann. Oder besser gesagt, was dir hilft, muss mir nicht helfen und umgekehrt. Und wenn man dann immer wieder hört wie gut nicht Sport ist oder wie gut man bei Yoga entspannen kann, es einem aber nicht so geht, dann kann man schon verzweifeln.

Es gibt eben viele Dinge, die einem entspannen können, sie müssen es aber nicht. In den meisten Fällen hilft da nur selbst ausprobieren und schauen ob es hilft oder nicht. Man sollte sich da weniger verschließen vor allem was einem Fremd ist. Lieber mal offen sein und gewisse Dinge ausprobieren, die man sonst vielleicht nicht gemacht hätte.

Re: Was machen gegen Dauerstress?
« Antwort #17 am: 29. Juni 2021, 18:53:07 »
im grunde ist es schon richtig, sich mal so richtig zu entspannen, aber das ist echt nicht so einfach. ich habe das auch über wochen hinweg üben müssen, bis ich endlich mal abschalten konnte. dieses gedankenschwirren und der innerliche stress sind manchmal ziemlich hartnäckig und das abzustellen dauert ein wenig. da gibt es eben techniken und mittel, mit denen man nachhelfen kann. ich würde auch sagen, dass jedem was anderes hilft: ausprobieren ist schon mal der erste schritt. es gibt ja so viele verschiedene sachen, jeder hat da andere vorlieben. manche müssen sich auspowern beim sport, andere gehen gerne in die sauna, wieder andere schwören auf meditation. mir hilft es außerdem, wenn ich in besonders stressigen phasen auf koffein verzichte oder wenigstens reduziere. es können auch ruhig mehrere dinge gemacht werden und eine kombination daraus erzielt dann eine besserung.

Offline Perfemo

  • *
  • 17
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Was machen gegen Dauerstress?
« Antwort #18 am: 10. Juli 2021, 11:16:26 »
Natürlich ist es vollkommen richtig zu sagen, man muss entspannen. Vielen Menschen muss man aber leider auch die Möglichkeiten zeigen, bei denen sie entspannen können. Von alleine schaffen sie es nicht oder sie würden einige Maßnahmen nicht von alleine ergreifen. Wenn man noch nie beim Yoga war oder noch nie Atemübungen gemacht hat, kann man sich vielleicht gar nicht vorstellen, dass es einem helfen kann. Da muss man dann auch bereit sein neue Dinge auszuprobieren.
Wie du eben auch richtig sagst, es gibt vieles was man tun kann bei innerer Unruhe und Stress. Man muss aber seine Methode finden. Um das herauszufinden, muss man auch mal einige Dinge ausprobieren.
Auf Sport kommen ja noch viele Menschen, einige werden auch einen Urlaub in Betracht ziehen. Aber wohl nur mehr wenige werden meditieren oder die Auswirkungen von Koffein berücksichtigen. Da gilt es eben offen für neue Wege zu sein. Man sollte auch Hilfe annehmen können. Hilfe von außen gibt es ja genug, man muss sie nur annehmen können.

Re: Was machen gegen Dauerstress?
« Antwort #19 am: 19. Juli 2021, 10:52:08 »
ja, der weg zur entspannung ist nicht immer so leicht. der stress spielt sich ja im kopf ab und wenn man sich immer wieder durchspielt, was noch alles zu tun ist und ob sich das ausgeht, ist es nicht so leicht, abzuschalten. ich denke auch, dass es gut wäre, sich durchzuprobieren und offen für neues zu sein. mir hat dann auch die einnahme von passionsblume geholfen, also meine erfahrungen mit passedan tropfen sind da recht gut. du sprichst auch noch einen wichtigen punkt an: hilfe von außen annehmen und auch nicht davor zurückschrecken jemanden um hilfe zu bitten. ist halt alles ein prozess.

Offline Perfemo

  • *
  • 17
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Was machen gegen Dauerstress?
« Antwort #20 am: 26. Juli 2021, 09:51:26 »
Leider macht man sich halt auch oft den Stress selbst. Dann wird man natürlich auch noch unrunder. Da ist es dann schon verständlich wenn da innere Unruhe aufkommt und man in gewissen Situationen nervös ist. Denke das muss man und kann man auch lernen. Einen besseren Umgang damit man nicht zusätzlich auch noch selbst mehr Druck auf sich macht.
Wie lang hat es bei dir gedauert bis du da eine Verbesserung der Situation gemerkt hast?
Viele tun sich damit schwer. Sei es jetzt nur einige Tipps nachzugehen oder wirklich im Fall der Fälle auch professionelle Hilfe zu suchen. Stattdessen fressen es viele in sich hinein und das hat dann auch Auswirkungen auf Familie, Job und Gesundheit.

Re: Was machen gegen Dauerstress?
« Antwort #21 am: 28. Juli 2021, 10:34:28 »
Leider macht man sich halt auch oft den Stress selbst. Dann wird man natürlich auch noch unrunder. Da ist es dann schon verständlich wenn da innere Unruhe aufkommt und man in gewissen Situationen nervös ist. Denke das muss man und kann man auch lernen. Einen besseren Umgang damit man nicht zusätzlich auch noch selbst mehr Druck auf sich macht.
Wie lang hat es bei dir gedauert bis du da eine Verbesserung der Situation gemerkt hast?
Viele tun sich damit schwer. Sei es jetzt nur einige Tipps nachzugehen oder wirklich im Fall der Fälle auch professionelle Hilfe zu suchen. Stattdessen fressen es viele in sich hinein und das hat dann auch Auswirkungen auf Familie, Job und Gesundheit.

ich glaube auch, dass sich viele, die mit stress kämpfen, in erster linie sich selbst den druck machen. man will überall alles geben, alles schaffen. oft hat es auch etwas damit zu tun, dass man nicht nein zu anderen sagen kann, aus angst, andere zu enttäuschen oder nicht gemocht zu werden. da wäre es sicherlich auch mal hilfreich eine grenze zu ziehen. klingt vielleicht einfach, aber da gehört auch mut zu sich selber dazu. bei mir persönlich hat es erst einmal ein paar wochen gedauert, bis ich der stressflut merklich entkommen bin. die innere unruhe hat sich aber schon nach wenigen tagen gelegt, also sobald ich mich damit auseinander gesetzt habe und aktiv gehandelt habe, hat sich auch schon etwas verändert. hin und wieder ertappe ich, dass ich manchmal in alte muster zurück falle, aber im großen und ganzen würde ich behaupten, dass ich ganz gut mit stressigen phasen umgehen kann. war aber ein lernprozess.

Offline Perfemo

  • *
  • 17
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Was machen gegen Dauerstress?
« Antwort #22 am: 09. August 2021, 10:33:16 »
Das wird man auch lernen müssen. Zumindest gehört es für mich dazu. Zu wissen was einem schadet und dann halt auch mal nein zu sagen. Dann muss halt ein Arbeitskollegen mal länger bleiben und nicht immer man selbst. Wenn man sich das aufteilt, bleibt es nicht auf einer Person hängen, die dann eventuell eben solche Probleme bekommt.
Vielleicht muss man wirklich erst solche Phasen erleben, bevor man was ändert.
Wenn man da einige Dinge ändert, wird es auf Dauer auch einen Einfluss haben. Da reicht ja schon aus statt Kaffee einen Tee zu trinken oder eventuell wirklich zumindest einmal die Woche Entspannungsübungen zu machen.

Re: Was machen gegen Dauerstress?
« Antwort #23 am: 11. August 2021, 10:43:14 »
Das wird man auch lernen müssen. Zumindest gehört es für mich dazu. Zu wissen was einem schadet und dann halt auch mal nein zu sagen. Dann muss halt ein Arbeitskollegen mal länger bleiben und nicht immer man selbst. Wenn man sich das aufteilt, bleibt es nicht auf einer Person hängen, die dann eventuell eben solche Probleme bekommt.
Vielleicht muss man wirklich erst solche Phasen erleben, bevor man was ändert.
Wenn man da einige Dinge ändert, wird es auf Dauer auch einen Einfluss haben. Da reicht ja schon aus statt Kaffee einen Tee zu trinken oder eventuell wirklich zumindest einmal die Woche Entspannungsübungen zu machen.

ja genau, das ist ein lernprozess. es beginnt damit, das problem zu erkennen und sich dessen bewusst zu werden. dagegen können dann maßnahmen gesetzt werden. vielen hilft es, wenn sie sich an einem freien tag ein paar stunden für sich nehmen und einem hobby nachgehen. oder wie du schreibst, entspannungsübungen. für besonders unruhige phasen empfiehlt es sich dann zusätzlich noch mit einem pflanzlichen mittel wie beispielsweise passedan nachzuhelfen. aber generell wäre es ratsam darauf zu achten, sich den alltag so zu gestalten, die überlastung nach möglichkeit zu vermeiden. ist halt echt nicht immer möglich!

Offline Perfemo

  • *
  • 17
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Was machen gegen Dauerstress?
« Antwort #24 am: 20. August 2021, 11:00:59 »
Wobei es doch oft eine Ausrede ist wenn man gleich sagt, man hat keine Zeit. Letztlich ist es besser sich eine Stunde Zeit zu nehmen und dafür entspannter durch den Tag zu gehen als eben durch den Wind zu sein. Sicherlich "kostet" das mal eine Stunde aber dafür holt man die Stunde wieder rein wenn man fokussiert bei der Sache ist und eben nicht mit den Gedanken ganz woanders.
Lieber mal eine Stunde opfern und dafür nicht so gestresst sein. Das bedeutet eben Ausgleich.

Re: Was machen gegen Dauerstress?
« Antwort #25 am: 23. August 2021, 11:59:58 »
Wobei es doch oft eine Ausrede ist wenn man gleich sagt, man hat keine Zeit. Letztlich ist es besser sich eine Stunde Zeit zu nehmen und dafür entspannter durch den Tag zu gehen als eben durch den Wind zu sein. Sicherlich "kostet" das mal eine Stunde aber dafür holt man die Stunde wieder rein wenn man fokussiert bei der Sache ist und eben nicht mit den Gedanken ganz woanders.
Lieber mal eine Stunde opfern und dafür nicht so gestresst sein. Das bedeutet eben Ausgleich.

wenn es nicht möglich ist, den alltag so zu strukturieren, dass man weniger schnell in stresssituationen kommt, sollte sich zumindest für einen kurzen ausgleich zeit genommen werden. da reichen auch schon mal 10 oder 20 minuten. ob eine stunde täglich immer drin ist, müsste geschaut werden. aber da könnte man vielleicht auch den nachhauseweg nutzen, mal zu fuß gehen und ein hörbuch hören oder entspannende musik. mir persönlich hilft sport am effektivsten zum ausgleich. aber manche bevorzugen meditation oder ein warmes bad.

Re: Was machen gegen Dauerstress?
« Antwort #26 am: 25. August 2021, 21:47:16 »
Habe diese Online Apotheke genutzt und bin rundum zufrieden.
Große Auswahl, günstige Preise und schnelle unkomplizierte Abwicklung sowie Lieferung www. apotheken-sicher.at/potenzmittel-online