Erfahrungen und Kosten von Batteriespeichern für Einfamilienhäuser gesucht
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Erfahrungen und Kosten von Batteriespeichern für Einfamilienhäuser gesucht

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MayaK

  • **
  • 63
  • 0
    • Profil anzeigen
Hallo liebe Community,

ich erwäge, für mein Einfamilienhaus einen Batteriespeicher zu installieren, um meine Energieeffizienz zu verbessern und mehr aus meiner Photovoltaikanlage herauszuholen. Allerdings bin ich mir noch unsicher bezüglich der Kosten und des Nutzens einer solchen Investition. Ich habe etwas über die verschiedenen Optionen recherchiert, aber es scheint viele Faktoren zu geben, die man beachten muss, wie die Kapazität des Speichers, die Lebensdauer und natürlich die initialen Installationskosten.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Installation und dem Betrieb eines Batteriespeichers zu Hause gemacht? Ich interessiere mich besonders dafür, wie sich die tatsächlichen Kosten über die Zeit verhalten und ob die Einsparungen bei den Stromkosten die anfänglichen Ausgaben ausgleichen können. Zudem würde ich gerne wissen, wie zuverlässig solche Systeme sind und welche Wartung sie benötigen.

Hier findet ihr spezifische Infos über Kosten von einem Stromspeicher auf syenergy.ch. Falls jemand hier ähnliche Systeme in Betracht gezogen oder installiert hat, wäre ich sehr dankbar für Insights oder Empfehlungen.

Vielen Dank im Voraus für eure Ratschläge und Erfahrungen!