Wie kann ich Chef der anderen Maler sein?
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Wie kann ich Chef der anderen Maler sein?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline massimo

  • ***
  • 113
  • 0
    • Profil anzeigen
Wie kann ich Chef der anderen Maler sein?
« am: 14. Januar 2022, 10:48:00 »
Hallo! Ich muss schon sagen, dass ich echt große Probleme in der Arbeit habe.
Unser Boss ist leider Gottes krank geworden und hat mich jetzt dafür ausgewählt, ihn zu vertreten. Allerdings ist das schon vor mittlerweile drei Monaten passiert und ich muss auch zugeben, dass ich befürchte, dass es ihm nicht so schnell besser gehen wird.

Darum wollte ich mich jetzt auch hier umhören, ob es vielleicht andere Leute gibt, die etwas Ähnliches erlebt haben.
Immerhin weiß ich einfach immer noch nicht, wie ich damit umgehen soll, dass meine ehemaligen Kollegen jetzt meine Untergebenen sind.

Offline bastelazubi

  • ***
  • 103
  • -1
    • Profil anzeigen
Re: Wie kann ich Chef der anderen Maler sein?
« Antwort #1 am: 14. Januar 2022, 11:10:29 »
Tja, das ist natürlich so eine von den Situationen, in denen es dann leicht zu Konflikten kommen kann.
So ist es nämlich immer, wenn die Autoritäten nicht ganz klar festgelegt sind.

Ich schätze mal, bei der eigentlichen Arbeit kommt man sich wohl nicht so sehr in die Quere, denn immerhin läuft der Laden ja auch schon seit drei Monaten. Aber es gibt auch andere Aspekte des Arbeitsalltages, bei denen eine gewisse Führungskompetenz dann schon auch gefragt ist.

Vermutlich solltest du generell zu dem Thema mal eine Fortbildung oder so machen.

Offline massimo

  • ***
  • 113
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Wie kann ich Chef der anderen Maler sein?
« Antwort #2 am: 14. Januar 2022, 11:37:52 »
Es kommt zwar nicht oft dazu, aber du hast recht, was die Konflikte angeht.
Wenn es dann mal zwischen uns kracht, dann merke ich halt schon, dass die anderen mich nicht so ganz als ihren Chef akzeptieren.

In gewisser Weise müssen sie das aber, denn immerhin trage ich ja auch die Verantwortung gegenüber unserem eigentlichen Boss. Also vermutlich wäre so eine Fortbildung echt ganz nützlich.

Was gibt es da für welche?

Offline bastelazubi

  • ***
  • 103
  • -1
    • Profil anzeigen
Re: Wie kann ich Chef der anderen Maler sein?
« Antwort #3 am: 14. Januar 2022, 12:13:34 »
Vor allem, wenn es um solche Themen geht, die Führungskräfte betreffen, dann gibt es wirklich zig verschiedene Fortbildungen.

Ich habe selbst bereits einige davon besucht und muss dich warnen, dass nicht alle auch ihr Geld wert sind. Die, die ich dir empfehlen kann, sind diejenigen von Dr Kitzmann.
Der bietet beispielsweise auch ein Seminar an, dass genau die Problematik aufgreift, die du gerade durchmachst: https://www.drgkitzmann-akademie.de/de/seminare/seminarorte/koeln/vom-kollegen-zum-vorgesetzten-seminar-koeln/

Wenn du das besuchst, dann lernst du, wie du deine neue Rolle besser einnehmen kannst und wie du besser mit den Mitarbeitern umgehen kannst.
Zudem greifen sie auch auf, wie du deinen Führungsstil festlegen kannst und deine Führungswerte bestimmen solltest. Alles in allem echt nützlich.

Offline massimo

  • ***
  • 113
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Wie kann ich Chef der anderen Maler sein?
« Antwort #4 am: 14. Januar 2022, 12:34:20 »
Ja toll! Mit diesen Skills werde ich dann sicherlich gleich kein Problem mehr mit meinen Leuten haben.

Denn die Zusammenarbeit funktioniert ja eh tadellos. Bei den Kundenaufträgen sind wir ein eingespieltes Team, es sind eher diese anderen Dinge rundherum, die Probleme machen.

Doch dafür besuche ich ja das Seminar. Und damit läuft das dann alles hoffentlich gleich viel besser.