Der "Essbare Garten"
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Der "Essbare Garten"

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline walli

  • *
  • 15
  • 37
    • Profil anzeigen
Re:Der "Essbare Garten"
« Antwort #15 am: 02. August 2012, 12:54:58 »
Danke für die Ausführung!
Ich finde es wirklich erstaunend was es alles so für Früchte gibt.
Persönlich bin ich mir immer sehr unschlüssig welche man essen kann, obwohl bei uns viele Sträucher wild wachsen.

Re:Der "Essbare Garten"
« Antwort #16 am: 21. Februar 2013, 13:25:30 »
Oh wie toll wie toll, ich freue mich so sehr auf meinen Garten!!!

Offline marco78

  • ***
  • 101
  • 51
    • Profil anzeigen
    • Bauunternehmen24.net
Re:Der "Essbare Garten"
« Antwort #17 am: 21. Februar 2013, 21:21:02 »
Ich finde es immer Schade, wenn Leute nur Rasen setzen und keine essbaren Pflanzen.  :mrgreen:

Offline Rocker

  • *
  • 18
  • 2
    • Profil anzeigen
Re:Der "Essbare Garten"
« Antwort #18 am: 27. Februar 2013, 12:46:14 »
Super Beitrag !!! Leider reicht mein Minigarten nicht um alles einzupflanzen, aber ein paar Vorschläge von dir werde ich umsetzen.

Offline marco78

  • ***
  • 101
  • 51
    • Profil anzeigen
    • Bauunternehmen24.net
Re:Der "Essbare Garten"
« Antwort #19 am: 28. Februar 2013, 11:23:47 »
Es ist schon wichtig, sich selbst versorgen zu können. Mindestens ein wenig.

Re:Der "Essbare Garten"
« Antwort #20 am: 21. Mai 2013, 09:45:45 »
wow-das ist ja ein wirklich umfangreicher und gut strukturierter artikel-top!

Offline Löwe

  • *
  • 9
  • -71
    • Profil anzeigen
Re:Der "Essbare Garten"
« Antwort #21 am: 22. Mai 2013, 17:51:17 »
Ich werde mir hier wohl auch noch die ein oder andere Idee holen. Hab den Beitrag gerade erst entdeckt, wirklich super  :bravo:

Re:Der "Essbare Garten"
« Antwort #22 am: 11. Juni 2013, 11:41:54 »
Erstmal ein großes Lob-wieder ein super gut recherchierter Artikel! Auch in anderer Hinsicht interessant-denn schon schade, wie weit man mal war, wenn man jetzt die von der EU geplanten Reglementierung betreffend den Anbau in privaten Gärten betrachtet!!!