Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Möbel unterstellen während Renovierung

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reimured

  • **
  • 59
  • 0
    • Profil anzeigen
Möbel unterstellen während Renovierung
« am: 26. November 2019, 14:40:32 »
Hallo zusammen, 
ich wollte nächstes Jahr im Frühjahr mein Hausdach abreisen um es neu zu isolieren und aus unserem Dachboden eine Wohnetage machen. Jetzt sind wir allerdings auch auf der Suche nach einem Platz, an dem wir über diese Zeit unsere Möbel unterstellen können die auf unserem aktuellen Dachboden stehen. Wir kommen aus der ähe von Hannover und suchen jetzt so etwas wie einen Lagerraum. In unserem Keller ist dazu kein Platz und auch in der Garage sieht es schlecht aus, da wir sonst einen kleinen Parkplatzmangel haben. Wenn jemand von euch einen Tipp hat, wie wir das vielleicht lösen könnten wäre ich euch mehr als dankbar.

Offline Mresadmu

  • **
  • 59
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Möbel unterstellen während Renovierung
« Antwort #1 am: 26. November 2019, 16:29:44 »
Hallo du, da hast du dir oder euch ja einiges vorgenommen. Das hört sich nach sehr viel Arbeit an. Ich nehme daher auch an, dass ihr eine Firma damit beauftragen werdet. Ohne Profis ist sowas ja eher weniger zu schaffen denke ich mal. Wünsche dir dabei natürlich erst Mal viel Erfolg. Findest hier unter anderen Kategorien dazu auch schon gute Tipps.
Zum Thema Möbel unterstellen in Hannover kann ich dir jedoch nicht wirklich weiter helfen. Komme nicht aus Hannover und kenne auch niemanden, der dort wohnt. Das schränkt natürlich die Möglichkeiten etwas ein. Hast du schon mal auf dem Rathaus nachgefragt wenn du im Internet bislang nichts gefunden hast? LG

Offline Cokhan

  • **
  • 58
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Möbel unterstellen während Renovierung
« Antwort #2 am: 28. November 2019, 14:17:17 »
Großes Vorhaben! Das muss ich euch lassen - haben unsere Nachbarn vor ein paar Jahren auch gemacht da sie ihren Dachboden ausbauen wollten um sie als Kinderzimmer nutzen können. Sie hatten damals das gleiche Problem wie ihr und haben uns gefragt, ob wir nicht noch platz hätten um über die Bauzeit ihre Habseligkeiten einlagern zu können. Leider war dem nicht so und auch in der Garage war nicht genug platz. Wir wohnen direkt in Hannover und sind dann per Zufall auf lagerraum-hannover.de gestoßen. Dort kann man wirklich alles mögliche unterstellen. War ein sehr freundlicher Kontakt und ein guter Service. Kannst ja auch telefonisch erst Mal nach den Kosten fragen, ist je nach Raumgröße ja auch anders. Hoffe ich konnte helfen.

Offline Mresadmu

  • **
  • 59
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Möbel unterstellen während Renovierung
« Antwort #3 am: 28. November 2019, 15:45:07 »
Mhm ist eigentlich eine gute Idee, den Dachboden so zu nutzen. Wir haben halt einen recht kleinen Keller der schon voller Sachen ist ... brauchen daher den Platz auf dem Dachboden. Wobei man das ganze auch als Anlass des Ausmisten nehme könnte. Dann könnten wir für unsere Kinder da oben vielleicht ein kleines Spielzimmer draus machen. 
Naja, das Thema mit der Unterstellmöglichkeit lässt sich glaube ich mit dieser verlinkten Seite am einfachsten und schnellsten umsetzten. Habe mir das eben mal kurz angeschaut und da sollte man schon die passende Größe finden. Da kann man ja sogar Autos unterstellen also denke ich, dass die Sachen eines Dachbodens da auch rein passen sollten. ;)

Offline Reimured

  • **
  • 59
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Möbel unterstellen während Renovierung
« Antwort #4 am: 29. November 2019, 09:12:32 »
Hallo an euch,
vielen lieben Dank für eure Antworten. Das ging ja echt schnell. Habe mich darüber wirklich auch sehr gefreut. Unseren Keller haben wir erst letztens ausgeräumt, in der Hoffnung, dass wir dadurch etwas Platz schaffen könnten, um die Möbel dort eben unterstellen zu können. Aber wie man sieht, hat das leider nichts gebracht. Es ist immer noch kein Platz da. Echt dumm. Den Lagerraum von dir, Cokhan, werde ich mir auf jeden Fall mal etwas genauer anschauen, wenn ich heute Abend wieder zu Hause bin. Sowas in der Art hatte ich mir ja auch vorgestellt. Danke nochmal für eure Hilfe.